Benutzerprofil

Frida_Gold

Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 818
Seite 1 von 41
16.09.2018, 15:24 Uhr

Dann sollte diese unangenehme Pflicht auch für alle eingeführt werden: Wer bisher keinen Wehrdienst geleistet hat, muss ran. Basta. Nicht immer nur alles auf die junge Generation abwälzen. Pflicht [...] mehr

16.09.2018, 15:07 Uhr

Man könnte auch meinen, dass der Normalbürger mit der Aufzucht von Kindern und der Unterstützung der gebrechlichen Angehörigen bereits einiges für die Gesellschaft tut. Aber gut, klar, lassen wir [...] mehr

16.09.2018, 15:04 Uhr

Wow. Sie haben Null Respekt vor Alten und Kranken, oder? Ihre ganze Antwort sagt nur aus "dann sollen die arbeitslosen Schmarotzer halt arbeiten" und beschäftigen sich mit keiner Silbe [...] mehr

16.09.2018, 13:44 Uhr

Ja, natürlich wollte mein Bruder das. Der Gedanke, kranke / alte Menschen zu pflegen, war für ihn unerträglich. Er ist nicht der Typ dafür. Es sind nicht alle Menschen gleich. Es gibt Leute mit [...] mehr

16.09.2018, 13:41 Uhr

Ach? Inwiefern bildet dieses Angebot die Interessen und Fähigkeiten von angehenden Ingenieuren, Programmierern etc. ab, die an Interaktion mit Menschen nicht interessiert sind? Wir haben in [...] mehr

16.09.2018, 08:50 Uhr

Sollten diese jungen Leute sich nicht lieber weiterqualifizieren? Also Zusatzqualifikationen erwerben, Weiterbildung, neuen Abschluss anstreben, etc.? Inwiefern wird es jungen Leuten, die [...] mehr

16.09.2018, 08:49 Uhr

Mein Bruder hat damals als Zivi dreizehn Monate Hausmeister im Altenheim gespielt, was großteils aus Kartenspielen mit dem regulären Hausmeister, dem Wechseln von Glühbirnen und Rasenmähen [...] mehr

16.09.2018, 08:46 Uhr

Arbeitslose sollen sich in erster LInie um einen bezahlten Job bemühen, das wird nicht klappen, wenn sie Vollzeit unbezahlt arbeiten müssen. Dann weren sie nämlich in die Dienstpläne eingeplant [...] mehr

15.09.2018, 17:54 Uhr

Die Rechtsextremen schreien aber "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" und nicht "syrische Flüchtlinge zurück nach Hause". Und die meinen das auch so. Und die gehen dann [...] mehr

12.09.2018, 08:05 Uhr

Lässt man Ungarn gewähren, gibt es auch eine Kettenreaktion von Ländern, die sehen, dass man sich nicht an die gemeinsam vereinbarten Grundwerte halten muss und trotzdem seine Gelder einstreichen [...] mehr

09.09.2018, 16:29 Uhr

Nach der Logik dürfte man bei Straßenrandalen niemals filmen. Darf man aber - weil öffentliches Interesse besteht. Stichwort Zeitgeschehen. mehr

09.09.2018, 15:03 Uhr

Solange es Leuten wichtiger ist, auf jede Meldung sofort zu reagieren, statt Ermittlungen abzuwarten, werden wir ständig von angeblichen Gruppenmorden lesen, die am Ende dann vielleicht doch keine [...] mehr

09.09.2018, 15:00 Uhr

Im Zusammenhang mit Demonstrationen sieht das aber alles etwas anders aus. Ob da eine Straftat vorliegt, lassen Sie doch lieber die Hüter des Gesetzes entscheiden. ;) mehr

09.09.2018, 14:47 Uhr

Nö, ich will nicht ständig Fremde herumlaufen haben, dann muss ich ja anfangen, immer alle Türen abzuschließen. Bisher lief das immer auf freundschaftlicher Basis ab mit viel Vertrauen, das geht [...] mehr

09.09.2018, 13:31 Uhr

Oh Mann, wenn meine beste Freundin mal aus der Einliegerwohnung auszieht, vermiete ich die glaube ich nicht wieder. Langsam hat man als Privatvermieter ja das Gefühl, ständig irgendwelche Regelungen [...] mehr

09.09.2018, 13:06 Uhr

Dann sollten Sie sich dringend mal besser in den Griff kriegen. Ansprechen dürfen Sie den Filmer, ihn bitten, nicht zu filmen auch, aber handgreiflich werden nicht. Das steht in keiner Relation. mehr

09.09.2018, 07:38 Uhr

Ach naja, lieber eine Sportlerin mit überkochenden Emotionen als eine Langweilerin. Immerhin ist sie doch auch noch eine gute Verliererin und gönnt der Konkurrentin den Sieg. Muss man nicht so [...] mehr

07.09.2018, 08:00 Uhr

Ja nu, wenn man für ähnliches Geld Bürojobs mit regelmäßigen Arbeitszeiten bekommt, ist es doch klar, dass man sich für den angenehmeren Job entscheidet. Angeobt und Nachfrage. Dann muss man den [...] mehr

07.09.2018, 07:59 Uhr

Infrastruktur kostet. Niemand fragt danach, wieviel Verluste Schulen oder Autobahnen jedes Jahr bringen. Warum soll die Bahn als Mobilitätsmechanismus Profite erwirtschaften? Das ist dasselbe [...] mehr

07.09.2018, 07:55 Uhr

Dann werden sie wohl offenbar eben doch noch nicht gut genug bezahlt, um den Beruf attraktiv zu machen. Unangenehmlichkeiten kompensiert man halt mit mehr Geld, so läuft das in der freien [...] mehr

Seite 1 von 41