Benutzerprofil

Larnaveux

Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 1208
Seite 1 von 61
16.11.2017, 16:48 Uhr

Ja ja, Verbote, die gar keine Verbote sind... Auch auf die Gefahr, dass ich die Klappe halten soll (ich bin übrigens weiß und männlich, wiewohl noch nicht soooo alt, was allerdings auf die Sicht der Dinge ankommt): Es ist immer ein schönes [...] mehr

14.11.2017, 14:48 Uhr

alcapone0815 meint sehr wahrscheinlich das Skandalspiel Deutschland - Österreich in der Vorrunde, das nach dem 1:0 für Deutschland gleich in der Anfangsphase quasi endete, da die Spieler beider [...] mehr

14.11.2017, 14:44 Uhr

Zitat: "Brechen wir zunächst einmal mit einem Klischee: Dass Italien seine Erfolge allein der Abwehrkunst des Catenaccio zu verdanken habe, ist eine Mär. Bei ihren WM-Triumphen mogelten sich die [...] mehr

14.11.2017, 14:18 Uhr

Ja, die Liste der traurigen Spiele (wiewohl sie manchmal hochklassig waren) gegen Italien ist lang, und tatsächlich ist Deutschland nie Weltmeister geworden, wenn sie vorher auf Italien trafen [...] mehr

10.11.2017, 19:09 Uhr

Tja, Effizienz und Effektivität mag in manchen Bereichen durchaus wichtig sein, ohne Frage, nur Ihre Wortwahl lässt mir dann doch die Haare zu Berge stehen. "Weg mit den Verstorbenen." [...] mehr

09.11.2017, 19:34 Uhr

Dem kann entschieden widersprochen werden. Ein Beispiel an der Friedrichstraße in Berlin, wo ganze Heerscharen von Fahrradkurieren es sich über Jahre zum Sport gemacht hatten, bei grünem [...] mehr

08.11.2017, 14:25 Uhr

Das ist gut, dass Sie das so deutlich darstellen, denn bislang habe ich bei Ihnen von DEM Mann gelesen, ohne dass Sie differenzierten. Auf der Basis einer Verallgemeinerung, wie sie in dieser Debatte [...] mehr

08.11.2017, 12:59 Uhr

Antwot auf Forist 780 Zitat: "Also ich finde den Beitrag der Autorin sehr gut. Vor allem fand ich gut, dass sie die Hexenjagd aufgriff, in der sich viele Männer verstrickt meinen und das heftigst protestierend ahnden. [...] mehr

01.11.2017, 00:36 Uhr

Wissen Sie, liebe(r) aus-berlin, Ihre Pseudo-Psychologie ist einfach nur amüsant. Ich habe es in Ruhe versucht, Ihnen zu erklären, dass hier niemand Angst vor dem Feminismus hat, aber Sie ergehen [...] mehr

31.10.2017, 13:10 Uhr

Ah, die Wortwahl, ach soooo. Ja, dass ich das nicht gemerkt habe... Nun, halten wir fest, dass Sie Angst an Stellen riechen, an denen ich nicht mal ansatzweise Angst erkennen kann. Ob ich nun [...] mehr

30.10.2017, 22:27 Uhr

Angst hat hier niemand. Richtig lesen und begreifen, was gesagt wird! Richtig, es ist nur ein Angebot. Es hat auch kein Forist gesagt, dass es das Buch nicht geben darf. Allein wird die Aussage, dass Märchen praktisch grundsätzlich patriarchalisch sind, oder dass [...] mehr

30.10.2017, 20:35 Uhr

Entweder ist Ihr Name Programm, oder Sie haben eine vollkommen andere Vorstellung von Disharmonie als beispielsweise ich. Auch die gespielten Stücke waren großenteils bestbekannt, beispielsweise [...] mehr

30.10.2017, 11:15 Uhr

Ein eher erheiternder Ablenkungs-Beitrag Lustig, wie Sie von Kinderbüchern auf den Islam und den bösen "weißen deutschen Mann" kommen. Soweit ich gesehen habe, haben alle Foristen (und Foristinnen), die die [...] mehr

30.10.2017, 11:07 Uhr

Political Correctness kann sehr anstrengend sein Ohne Zweifel sind die Volksmärchen der Gebrüder Grimm ein Produkt ihrer Zeit, und tatsächlich werden da auch tradierte Geschlechterrollen beschrieben. Es spricht auch gar nichts dagegen, moderne [...] mehr

29.10.2017, 14:23 Uhr

Nun ja, das Parlament hat 135 Abgeordnete, und 70 davon haben für die Unabhängigkeit gestimmt. 53 Abgeordnete haben an der Abstimmung nicht teilgenommen, da sie die Abstimmung selbst für illegal [...] mehr

28.10.2017, 10:19 Uhr

Fehler in Bildbeschreibung Nr. 6 Der Flug ging von München nach Berlin, wie auch in der Artikelüberschrift und mehrfach im Artikel selbst beschrieben. In der Bildunterschrift Nr. 6 taucht aber plötzlich unvermittelt Hamburg auf. Für [...] mehr

27.10.2017, 22:24 Uhr

Auch ich spende für gemeinnützige Organisationen, soweit ich das für gut und richtig halte. Spenden sind meine persönliche Entscheidung (und letztendlich natürlich jedermanns eigene Möglichkeit, Geld [...] mehr

26.10.2017, 16:54 Uhr

Ich verhehle nicht, dass es bei der FPÖ - wie auch bei der AfD - bedeutende Strömungen an der rechtesten Seite gibt, die mir missfallen. Allerdings finde ich bemerkenswert, dass es von Seiten der [...] mehr

25.10.2017, 11:47 Uhr

Ihr emotionaler und direkter, aber sachlicher und freundlicher Beitrag ist es mehr als wert, sich dazu zu äußern. Zumindest möchte ich das in unser beider Situation von Mann zu Frau machen und meine [...] mehr

25.10.2017, 11:12 Uhr

Ihr emotionaler und direkter, aber sachlicher und freundlicher Beitrag ist es mehr als wert, sich dazu zu äußern. Zumindest möchte ich das in unser beider Situation von Mann zu Frau machen und meine [...] mehr

Seite 1 von 61