Benutzerprofil

salomon17

Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 325
Seite 1 von 17
21.09.2018, 20:20 Uhr

Keine exakte Wissenschaft. Dass Wirtschaftswissenschaften eigentlich keine Wissenschaften sind, sollte dazu gesagt werden. Sie heißen nur so. Wissenschaften erkennt man daran, dass sie Hypothesen aufstellen und diese durch [...] mehr

21.09.2018, 14:32 Uhr

Unterschriftenliste bitte! Ich bin zwar kein Künstler und nicht berühmt, würde mich der Forderung aber gern anschließen. Noch nie hat ein Bundesinnenminister in so kurzer Zeit unserem Land dermaßen geschadet. mehr

18.09.2018, 17:50 Uhr

Ab nach Österreich! Frau Stokowski, sie können offenbar wirklich nicht über ihren Tellerrand sehen. Freundlicher kann ich Ihre Auslassungen über Österreich nicht kommentieren. Unfreundlicher schon: Das ist am Rand des [...] mehr

17.09.2018, 20:26 Uhr

Seit 20 Jahren... ... benutze ich Linux. Windows geht zwar auch, aber ich nutze es nur für Anwendungen, die es für Linux nicht gibt (weil z.B. bei Navis keine plattformunabhängige Software mitgeliefert wird). Im [...] mehr

17.09.2018, 20:09 Uhr

Die Moral... ... würde ich da raus halten. Aber wenn es einen Zeitpunkt zum Eingreifen gab, ist der längst verstrichen. Es ist furchtbar für die Menschen in Idlib, aber eine militärische Intervention würde [...] mehr

17.09.2018, 11:57 Uhr

Ein Schritt in die richtige Richtung, ... wenn der Wasserstoff z.B. durch Stromüberschüsse der Fotovoltaik- oder Windkraftwerke erzeugt wird. - Dann ist sogar der niedrige Gesamtwirkungsgrad egal und man hat einen sinnvollen Zwischenspeicher [...] mehr

16.09.2018, 20:35 Uhr

Richtig groß! Danke für diesen Kommentar. Es schwingt eine Menge Wut mit, die ich aber nachvollziehen kann und selber teile. Wir müssen klar stellen, dass Rechte in unserem Rechtsstaat nichts zu gewinnen haben. mehr

16.09.2018, 20:17 Uhr

Nein! Wozu soll das gut sein? Um Trump den nächsten Wahlsieg zu sichern? Wenn es nicht eindeutig eine humanitäre Aktion ist (was ich nicht erkennen kann), Europe first! Sollen doch die die Suppe auslöffeln, [...] mehr

16.09.2018, 17:54 Uhr

Da ist noch mehr! Tatsächlich wurden die Ostdeutschen (z.B. durch die Treuhand) vielfach über den Tisch gezogen. Aber da ist noch mehr: Ein tief verwurzeltes Misstrauen gegen staatliche Institutionen (wen wunderts?) [...] mehr

14.09.2018, 18:25 Uhr

Die zentrale Frage ist doch: Brauchen wir (WIR, nicht RWE) die Braunkohle noch zur Sicherung der Stromversorgung oder nicht? Wenn nicht, dann ist die Abholzung eines alten Waldes ein Sakrileg und sollte gestoppt werden. mehr

12.09.2018, 18:03 Uhr

"Werte" statt "Kultur" Genau, Herr Lobo, das ist der Ansatz, den wir wählen sollten: 1. Eine intensive Wertediskussion führen (wobei die meisten davon eigentlich im Grundgesetz stehen. - Aber womöglich kennen oder [...] mehr

12.09.2018, 12:21 Uhr

Habe Schulz unterschätzt,... ...er ist gerade in meiner Hochachtung gestiegen. mehr

12.09.2018, 09:53 Uhr

Unehrlich oder dumm? Kann Herr Maaßen sich nicht denken, wie seine Äußerungen im "Bild"-Interview bei deren Lesern ankommen? Ist er wirklich so naiv? Warum hat er nicht dem Spiegel ein Interview gegeben (dort [...] mehr

11.09.2018, 19:18 Uhr

Rücktritt egal, der Schaden ist angerichtet! Egal ob er zurücktritt oder nicht, der Schaden ist immens. Je nach Sichtweise des Betrachters hat Herr Maaßen: - Die Glaubwürdigkeit seiner Behörde völlig beschädigt - Rechte Kräfte gestärkt - Das [...] mehr

11.09.2018, 17:32 Uhr

Der schlechteste Innenminister,... ...den wir jemals hatten. Er macht einfach seinen Job nicht. Aber ich bin froh über jeden schlechten Politiker, wenn er nur in der AfD oder CSU ist. mehr

11.09.2018, 13:37 Uhr

@meierchris1983 Dass Umweltschützer "nur auf Randale aus" sind, wie Sie schreiben, empfinde ich als unverschämte Unterstellung. Sie finden Gewaltbereitschaft leider inzwischen in vielen Teilen der [...] mehr

11.09.2018, 08:29 Uhr

Mir tun die Menschen leid,... ... die in Regionen leben, die Jahr für Jahr von diesen Stürmen betroffen sind. Aber ich frage mich auch, warum diese Leute nicht verstehen, dass es immer schlimmer werden wird, wenn wir nicht endlich [...] mehr

10.09.2018, 19:09 Uhr

In gar keinem Fall... ... von Trump in einen Krieg hineinziehen lassen! Das ist genau das Szenario, das sich Trump herbeisehnt: Deutschland zieht in dem Krieg, Amerika zieht sich raus und Deutschland und Europa werden [...] mehr

10.09.2018, 15:29 Uhr

Es gibt keine leichten Jobs Der Artikel macht deutlich, dass wir in Deutschland damit aufhören sollten, die Jobs von anderen zu unterschätzen. Es gibt keine "leichten" Jobs, in jedem Beruf werden Anforderungen [...] mehr

10.09.2018, 14:57 Uhr

Kaputtgespart Überall im öffentlichem Dienst (bei Polizei, Lehrern, Richtern, Bauingenieuren etc.) fehlt es an Personal. Hauptgrund ist die mangelnde Attraktivität, die auch durch Vorurteile genährt wird (auch im [...] mehr

Seite 1 von 17