Benutzerprofil

Phil2302

Registriert seit: 23.01.2008
Beiträge: 782
Seite 1 von 40
22.04.2018, 10:13 Uhr

Kurzsichtig Vielleicht geht es Deutschland ja gerade so gut, eben weil wir uns nie zufrieden geben, schon mal daran gedacht? Ich habe gehört, einige skandinavische Länder sind seit der ersten PISA Studie ziemlich [...] mehr

18.04.2018, 19:19 Uhr

75 Prozent dagegen Bitte was? Da will jemand 25 000 000 Dollar ab eine Schule spenden, und die Mehrheit findet das auch hier nicht gut, nur weil die Schule nach ihm benannt werden soll? Ich würde mein Kind auch auf die [...] mehr

13.04.2018, 06:33 Uhr

Kann ich nicht nachvollziehen Es war der Echo, das ist nun einmal nicht der Ort für einen politischen Diskurs. Es ist eine Preisverleihung für Musiker. mehr

11.04.2018, 23:30 Uhr

Spiegel Leser gesucht Ob sich nochmal der Spiegel Leser zu Wort meldet, der lauthals verkündet hatte, dass Barcelona, Real und City die einzig guten Mannschaften in Europa sind, und alle anderen - insbesondere Bayern - [...] mehr

08.04.2018, 16:11 Uhr

Schwierig Keineswegs ist es in Ordnung, wegen seiner Sexualität solche Kommentare zu bekommen. Auf der anderen Seite ist Sexualität nicht das einzige Thema, bei dem man im Internet angegriffen werden kann. Auf [...] mehr

08.04.2018, 13:41 Uhr

Die Argumentation ist schwach Einfach mal ne Woche auf den kalten Kellerboden schlafen und dann wieder ins warme Bett steigen. Das, was man vorher gar nicht zu schätzen wusste, kommt einem plötzlich wie der 7. Himmel vor. Was ich [...] mehr

07.04.2018, 14:17 Uhr

Vielleicht schwer vorzustellen aber mich interessiert überhaupt nicht, unter welchem Namen meine Klamotten verkauft werden. Ich habe mir vor kurzem den ersten Pullover dieser Marke gekauft (die Marke kannte ich bis heute gar nicht) [...] mehr

02.04.2018, 20:06 Uhr

Bitte um Erklärung Was genau hat Facebook jetzt gemacht, worüber sich alle aufregen? Es ist doch deren Geschäftsmodell, die Daten ihrer User zu verkaufen. Nur weil das eine Firma jetzt heimlich gemacht hat regen sich [...] mehr

28.03.2018, 14:03 Uhr

Nicht traurig Wäre er Mitglied der linkspopulistischen Partei "Die Linke", so wäre er trotzdem verbeamtet worden. Schauen sie sich aber einfach mal an, wofür der SDS steht. mehr

28.03.2018, 13:43 Uhr

Ganz oder gar nicht Im anderen Artikel kann man heute lesen, dass ein Lehrer nicht unterrichten sollen dürfte, wenn er Mitglied der AFD wäre. Da finde ich das hier eine ganze Nummer härter, man google einmal nach dem [...] mehr

26.03.2018, 07:24 Uhr

Gähnend langweilig Sie schläft mit einem reichen, mächtigen Typen, weil sie sich einen Vorteil erhofft (Auftritt in seiner Show), bekommt den aber nicht, wird mit 130 000 $ Schweigegeld abserviert, ist extrem [...] mehr

23.03.2018, 13:20 Uhr

Da steht doch die Antwort " Wer Rechtsordnung und Wertvorstellungen in Deutschland akzeptiere und sich integriere, der gehöre zu Deutschland." Also, man schlage im Koran nach und beantworte sich die Frage selbst. [...] mehr

18.03.2018, 10:16 Uhr

Das würde dem sozialen Frieden sicher nicht gut tun Der Neid spielt hier eine ganz wichtige Rolle. Ich habe einige Freunde, die in ganz normalen Ausbildungsjobs arbeiten, ohne irgendwelche Ambitionen, und ich kann abschätzen, dass ich das Doppelte oder [...] mehr

17.03.2018, 14:16 Uhr

Grundlage zum Diskutieren Na, das ist doch mal ein Artikel, der zum Diskutieren einlädt. Ich beantworte einmal direkt die wichtigsten Fragen: "Der Islam gehöre zwar nicht zu Deutschland, die Muslime aber schon. Das klingt [...] mehr

17.03.2018, 10:50 Uhr

Der letzte Absatz fasst es zusammen! Ich habe mir auch schon oft Gedanken darüber gemacht, wieso vor 15 Jahren, zu meiner Jugendzeit, noch exzessiv gefeiert wurde, und heutzutage so ziemlich ALLE Clubs, in denen ich [...] mehr

15.03.2018, 06:50 Uhr

Es gibt also mindestens einen Unterschied und zwar einen sehr gravierenden, aber man möchte mir jeden Tag einreden, dass es keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen gibt? Wie sieht das aus, wenn Manager mit anderen Firmen verhandeln [...] mehr

14.03.2018, 07:08 Uhr

Verständlich Matt Smith kenne ich. Claire Foy nicht. Wenn ich jetzt in einem Film die Hauptrolle hätte und Leonardo Di Caprio die Nebenrolle, dann würde ich mich doch auch nicht beschweren wenn er mehr Geld [...] mehr

08.03.2018, 08:43 Uhr

Wenn wir 50 % Frauen auf jeder Ebene in jeder Partei haben Wie geht es dann weiter? Hier meine Voraussage: Die nächste Quote kommt. Mein Favorit ist der Migrationshintergrund. Oder gibt es einen Grund, warum diese Menschen unterrepräsentiert sind? Schwieriger [...] mehr

08.03.2018, 08:26 Uhr

Das ist doch kein ausgewogener Artikel! Lieber Spiegel, auch hier kann ich wieder nur den Kopf schütteln, wieso die Autorin nicht merkt, wie löchrig die Argumentation ist. Ich will hier explizit NICHT urteilen, ob Frauen in Deutschland nun [...] mehr

07.03.2018, 20:12 Uhr

Ihr schreibt es selbst Zitat: "Frauen und Männer für die gleiche Arbeit das gleiche Gehalt bekommen sollten." Wir alle wissen doch, dass die 21 Prozent in Deutschland nicht für gleiche Arbeit gelten. Man Spiegel, [...] mehr

Seite 1 von 40