Benutzerprofil

Listerholm

Registriert seit: 23.01.2008
Beiträge: 1250
Seite 1 von 63
25.09.2018, 23:28 Uhr

Endlich Überrascht bin ich und gleichzeitig erfreut. Merkel ist aus meiner Sicht eine gute Kanzlerin, allerdings mit einem großen Fehler, welcher sie mir unerträglich machte. Intervention in der Finanzkrise [...] mehr

14.09.2018, 22:10 Uhr

Strukturfehler Ich habe 30 Jahre lang unterrichtet und war auf die Herausforderungen in der Praxis trotz Hochschulstudiums in keiner Weise vorbereitet. Alle didaktischen Künste musste ich mir selbst aneignen [...] mehr

03.09.2018, 20:06 Uhr

Leider sind wir zu wenige. Die Werte, die wir vertreten und fordern, scheinen so selbstverständlich zu sein, dass sich niemand an ihren (vorhandenen) Ecken und Kanten stoßen kann und mag. [...] mehr

03.09.2018, 19:17 Uhr

Ein Gedanke noch "Die Natur der deutschen Seele" ist ihr Leiden an der Freiheit. Das ist meine These. In der langen Geschichte der deutschen Nation tritt dies unwiderleglich zutage. (Dabei betrachte ich nur [...] mehr

03.09.2018, 18:43 Uhr

Ja und Nein Die FDP hat wegen Opportunismus abgewirtschaftet. Wir brauchen eine Partei, die Verantwortung des Bürgers, solidarisches Engagement, Minimierung staatlicher Gewalt und gesetzliche Kontrolle [...] mehr

03.09.2018, 18:01 Uhr

Die "Natur der deutschen Seele" ist, geehrter Forist, nicht die stete Unzufriedenheit, sondern ihre Hörigkeit und Bereitschaft zum kollektiven Gehorsam. Umso markanter werden jene Stimmen, die sich dem Gehorsamkeitsgebot [...] mehr

03.09.2018, 17:34 Uhr

Zivilcourage? Ha! Sehr geehrter Herr/Frau Forist Ich bin ein bekennender Liberaldemokrat. An Zivilcourage fehlt es mir nicht. Es fehlt mir an Bereitschaft derer, die ursächlich qua politischem Amt an unseren [...] mehr

03.09.2018, 17:12 Uhr

Maas, ist der nicht Außenminister? Was hat der zu sagen und reinzureden in deutsche Innenpolitik und dabei noch innerdeutsche Meinungsbildung vor dem Ausland zu desavouiren? Hat er nicht vielmehr dem Hochkommissar für Menschenrechte [...] mehr

03.09.2018, 16:42 Uhr

Da hat der Augstein ja mal so was von Recht "Die "anständigen" Leute sollen sich jetzt gefälligst demokratisch empören - und dann wieder die Klappe halten. Es ist fraglich, ob das so funktioniert. Denn auch die [...] mehr

03.09.2018, 16:22 Uhr

Vielen Dank für diesen Artikel Nach langem Überlegen weiß ich nun, welche Partei ich wählen werde. mehr

25.08.2018, 13:06 Uhr

Gespräch ja, Dialog nein Ich begrüße jede Form des Gespräches zwischen Parteien, die unterschiedlicher Meinung sind. Insofern bin ich angenehm überrascht, dass sich Küllig und Steier trafen und miteinander redeten. Ist ja [...] mehr

22.08.2018, 18:56 Uhr

Miete Nach meinem Rechtsverständnis ist jeder Anspruch des Vermieters auf eine ordnungsmäßige Rückgabe der Mietsache nach normalem Gebrauch durch die Miete befriedigt. Laufspuren auf Teppichen und [...] mehr

22.08.2018, 18:46 Uhr

Es ist wohl ein wenig komplexer Im Radio hörte ich, dass der Nachmieter sehr wohl renoviert hat, aber die Vermieterin mit den Ergebnissen nicht einverstanden war und deshalb einen Handwerker beauftragte. Diese Kosten stellte sie [...] mehr

01.07.2018, 23:05 Uhr

Schmeichel schmeicheln Ich habe noch nie einen so unterirdischen Kommentar gehört wie heute, der ein Team so bevorzugt, einen Spieler so herausstellt... Ich hoffe, dass dies Konsequenzen für den Herrn [...] mehr

01.07.2018, 20:14 Uhr

Ich erlaube mir zu empfehlen "Das Hohe Haus" von Roger Willemsen. Ein sehr subtiler und intelligenter Blick auf den Parlamentsbetrieb während eines Jahres, in welchem der Autor jeden Sitzungstag beobachtet und [...] mehr

01.07.2018, 20:04 Uhr

--- Ohne die Verdienste des Altkanzlers schmälern zu wollen, war er es doch, der die Kommunikation im politischen Willensbildungsprozess entscheidend geschwächt hat. Mit BILD, BamS und Glotze wurde [...] mehr

29.06.2018, 23:25 Uhr

Ich bin es leid seit Jahren diese Debatte mit anhören zu müssen. Menschen, die vor dem Krieg fliehen, sollen uneingeschränkten Schutz (Asyl) in Europa finden. Das ist nicht diskutabel. Wirtschaftsmigranten muss [...] mehr

27.06.2018, 18:27 Uhr

Was heißt denn "historische Blamage" Es ist ein Spiel. Und unsere 11 hat verloren. Na und? 2022 gibt´s die nächste Chance. Allerdings, das muss ich sagen, habe ich Spieler wie Schweini vermisst. (Der hat sich bis zur Selbstaufgabe 2014 [...] mehr

04.05.2018, 21:29 Uhr

zudem ist merkwürdig, dass der betäubende Schmerz im Auge auf der selben Seite entsteht, in der sich der Schmerz weiterentwickelt. Sollte die Nervenreizungs-(entzündungstheorie) greifen, wäre zu klären, wie das [...] mehr

04.05.2018, 21:20 Uhr

zur Präzisierung nur aus Neugier. Wenn Migräne (wie der Artikel sagt) ihre Ursache in der Veränderung eines Gens seine Ursache haben sollte, frage ich, warum diese Krankheit bevorzugt an einer Hirnhälfte auftritt. [...] mehr

Seite 1 von 63