Benutzerprofil

jdlaw

Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
16.07.2018, 00:29 Uhr

Was soll das? Bei aller berechtigten Kritik an Rethy frage ich mich, was soll ein solcher Kommentar? Die zitierten Aussagen haben wahre Inhalte und man darf das ruhig auch mal so sagen. Die Moralkeule sollte der [...] mehr

09.07.2018, 17:08 Uhr

@#80 Dann kennen Sie aber echt nur die Schlechtesten! Anders ist Ihr Post nicht zu erklären. mehr

09.07.2018, 17:04 Uhr

Eine Zumutung! Béla Réthy ist eine Zumutung für den Zuschauer. Er hat nicht nur regeltechnisch kaum Ahnung, er verwechselt auch Spieler, stellt falsche Tatsachenbehauptungen auf und quasselt meist ununterbrochen. [...] mehr

03.07.2018, 15:32 Uhr

Entscheidung respektieren Mit der billigen Vorwurfsnummer kommen wir nicht weiter, Herr Autor! Löw hat Fehler gemacht. Der Haufen überbezahlter und unmotivierter weil satter Profis das Ding vergeigt. Geben wir ihm die [...] mehr

01.07.2018, 23:58 Uhr

Gottseidank. Es wäre eine Erlösung. Hoffentlich kommt es tatsächlich so. mehr

02.06.2018, 23:47 Uhr

Gefährlich. Im Straßenverkehr kaum wahrzunehmen. Ich hatte gerade gestern wieder die Situation, dass ein Fahrer ein Liegerad übersah und von hinten um ein Haar drüber gefahren wäre. So reizvoll es sein mag, im [...] mehr

02.06.2018, 02:03 Uhr

Kein Vergleich zu Kimmich. Vergleicht man den sympathischen und zurückhaltenden, fußballerisch aber überzeugenden Ginter mit dem hypertrophen, arroganten und spielerisch nicht besseren Kimmich, sieht man schnell: Ist kein [...] mehr

30.05.2018, 11:49 Uhr

Kontrollieren und ggf. Verbieten Hier wäre der Gesetzgeber in EU und Deutschland mal gefordert, zum Schutz der Patienten strenge Regeln und Kontrollen einzuführen, dass unter solcher Profitgier die Behandlung der Bedürftigen nicht [...] mehr

29.05.2018, 17:43 Uhr

Was bitte sind "Klangklappen"?? Offensichtlich verstehen Sie von dieser Technik etwas. Bitte um Aufklärung! Nebenbei: Klappen im Auspuff haben mit Soundgeneratoren so wenig zu tun wie [...] mehr

29.05.2018, 17:40 Uhr

Hm, die E-Autos werden dann zur Gefahr, wenn Ihr heutiger Säugling mal als Kind am Straßenverkehr teilnimmt. Die hört man nämlich nahezu nicht. Auch eine Gefahr, vielleicht die größere im [...] mehr

23.05.2018, 03:22 Uhr

Vorbei. Das Ende der Marke Tesla nähert sich mit großen Schritten. Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Dass der Boss dies grinsend und arrogant herunterspielt, hält nicht mehr lange vor. Die Idee hat [...] mehr

23.05.2018, 03:11 Uhr

Sehr blauäugig, Herr Beuth! Glauben Sie allen Ernstes, es sei alles nicht so ernst mit der undurchsichtigen DSGVO und es gäbe keine bösen Menschen, die hieraus Kapital schlagen? Wenn dem so sein sollte, muss man Sie offenbar [...] mehr

23.05.2018, 00:21 Uhr

FALSCH, werter Alt-Nassauer! Das BDSG gilt weiter. Parallel zur DSGVO. Es wurde nur angepasst. Falsch auch, dass sich alle seit zwei Jahren auf die DSGVO hätten einstellen können. Sie stand vage im Raum. Konkretes gab es [...] mehr

23.05.2018, 00:06 Uhr

NIEMAND hat Ahnung Dass letztlich keiner irgendetwas Belastbares weiß, zeigt nicht nur der Artikel, sondern zeigen auch sämtliche Kommentare. Die Regelung ist ein Monster. Leider zu oft kommt so etwas von der EU. Auch [...] mehr

21.05.2018, 17:15 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn Eltern den Familienurlaub so wollen und alle es sich leisten können (die Eltern von Geld her und die Kinder wegen guter schulischer Leistungen), spricht nichts dagegen. Ich würde es auch so [...] mehr

18.05.2018, 18:47 Uhr

Überzogene Kommentare im Forum Morgen redet keiner mehr drüber. Und wenn Löw mit seinem Team für uns Deutsche was holt bei der WM, ist alles wieder wunderbar. Auch bei den ganzen Sozial-Analytikern und vermeintlicj fachkundigen [...] mehr

26.04.2018, 10:14 Uhr

Arroganz der Bayern - auch beim Verlieren Man freut sich ja grundsätzlich, wenn eine deutsche Mannschaft international erfolgreich ist. Bei diesen Bayern fällt es mir zugegebenermaßen zunehmend schwer. Wer so spielt wie München gestern, hat [...] mehr

08.04.2018, 23:51 Uhr

Armseliger Adebar Frau Storch beherrscht nicht nur die adäquate intelligente Aussage nicht, sie beherrscht nicht einmal die deutsche Rechtschreibung; die ihres großen tollen Deutschlands. Ja ja, Frau Adebar, auch die [...] mehr

01.04.2018, 01:07 Uhr

Danke für diesen wohltuenden und sehr gut gemachten Beitrag. Ich habe ihn allen AfD-Affinen Personen in meinem Bekanntenkreis geschickt. Auf die Reaktionen bin ich gespannt, sofern ich nicht wie beim hier [...] mehr

28.03.2018, 15:57 Uhr

naja. Wäre der gute Herr Lehrer in seiner Berufsausbildung und dem Ablegen seiner Prüfungen mal ebenso zielstrebig gewesen wie beim Klagen, so wäre diese Diskussion schon mindestens fünf Jahre früher zu [...] mehr

Seite 1 von 4