Benutzerprofil

postbote101

Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 916
Seite 1 von 46
27.11.2017, 15:33 Uhr

Hätte, hätte, Fahrradkette. Das ist alles, was man aus ihrem Beitrag entnehmen kann. Die böse Angela hätte tod und verderben über uns gebracht. Hat sie aber nicht! Auch dann nicht, als sie ins [...] mehr

23.11.2017, 08:54 Uhr

Zitat aus dem Artikel: "Neben Apple montiert Foxconn auch die Geräte für andere Firmen, zum Beispiel für Sony, Microsoft und Samsung." Damit erübrigt sich das Apple bashing. SPon sollte [...] mehr

25.10.2017, 10:55 Uhr

Falls Sie es noch nicht gemerkt haben aber in diesem Land zahlen wir viel zu viele Steuern und Sozialabgaben. VIEL zu VIEL. Jede Senkung ist ein Gewinn für den Steuerzahler. Es muss endlich eine [...] mehr

20.10.2017, 14:34 Uhr

Ich zahle immer noch für die Flüchtlinge von 1989/90. Der Soli gehört endlich abgeschafft! mehr

08.09.2017, 11:46 Uhr

Na klar hätte Ungarn unterschrieben. Gibt ja auch genügend Geld aus dem EU Topf. Ungarn ist einer der größten Nettoempfänger in der EU. Die EU Osterweiterung von 2004 war der größte Fehler der EU [...] mehr

01.09.2017, 13:39 Uhr

Ich hab die Laterne gerubbelt. Zack, da isser wieder. KTG ist wieder in Bayern um der SPD und den Grünen nochmal eine einzuschenken. Besonders die Grünen fürchten sich vor ihm, da er mit einem [...] mehr

31.08.2017, 10:26 Uhr

Alleine schon um einigen Foristen die Zornesröte ins Gesicht zu treiben, muss KTG in die Politik zurück. Plagiat hin oder her. Für mich und die meisten vernünftigen ist das Thema vor Jahren beendet [...] mehr

30.08.2017, 12:19 Uhr

Woher wollen Sie wissen, daß der Raketenüberflug eine Überraschung für USA/Japan war? Ich behaupte, die USA haben genau gewusst, daß NK nur eine ziemlich große Feuerwerksrakete abgefeuert hat. Ich [...] mehr

23.08.2017, 15:08 Uhr

Tja, genau so werden Fake News verbreitet. "Ich habe mal gehört..." Hier, bitteschön. http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/golbarren-verschwoerung-101.html Informieren Sie [...] mehr

22.08.2017, 09:59 Uhr

Es sollte kein Geld mehr an die Türkei fliessen. Keine deutschen Investitionen in der Türkei getätigt werden. Keine gemeinsame militärische Allianz mit der Türkei fortgeführt werden. Klares Verbot [...] mehr

09.08.2017, 11:08 Uhr

Nordkorea muss ein Ultimatum gesetzt werden! Wenn bis zum Zeitpunkt X nicht das Atomprogramm eingestellt wird, müssen militärische Maßnahmen ergriffen werden. Das ist die einzige Lösung um den [...] mehr

03.08.2017, 09:19 Uhr

Was für ein Schauspiel. Die Autobauer haben doch nur das getan, was der Michel hören wollte. "Diesel ist sauber". Das hat genügt um dem Michel das schlechte Gewissen zu nehmen. Schließlich [...] mehr

04.07.2017, 14:49 Uhr

CNN & Co. verdienen Millionen mit Trumps Tweets und Attacken. Das ist pure Unterhaltung. Ich empfehle die Shows von Stephen Colbert oder Seth Meyers. Großartig wie Trump durch den Kakao gezogen [...] mehr

29.05.2017, 11:41 Uhr

Antwort: 72 Jahre Frieden in Europa! mehr

12.05.2017, 10:39 Uhr

Aber ja doch. Jeder andere Kandidat ist besser als Trump. Jeder! Selbst eine Sarah Palin wäre ein Gewinn. mehr

19.04.2017, 11:53 Uhr

Was kann Deutschland dafür, wenn in den USA ein Präsident gewählt wurde, der das Verständnis eines 10 jährigen hat? Wir weisen doch nur höflich darauf hin, dass Donald Nachhilfe braucht. [...] mehr

06.04.2017, 13:44 Uhr

Nur gut, dass die Raucher dieser Welt unbedingt noch einen Nichtraucher brauchen, der irgendwelche Horrorstories auf Lager hat um seine Anti-Fun Einstellung mit Nachdruck zu predigen. Ich könnte [...] mehr

10.02.2017, 14:42 Uhr

Ich frage mich ja immer noch, wo die "anständigen" BVB Fans waren als die BVB-Chaoten die Leipziger Fans angegriffen hatten. Offensichtlich hat sich da keiner dazwischen gestellt und die [...] mehr

06.02.2017, 14:01 Uhr

Der BVB sollte die nächsten paar Heimspiele ohne Fans bestreiten. Zudem Punktabzug wegen unsportlichem Verhalten. Das was sich die Fangruppen erlauben hat mit Fußball überhaupt nichts mehr zu tun. [...] mehr

31.01.2017, 14:31 Uhr

Was haben Sie denn für eine Arbeitsauffassung. Natürlich darf man anderer Meinung sein als der Chef. Besonders dann, wenn es um Rassismus und Unterdrückung von Minderheiten und Religionen geht. [...] mehr

Seite 1 von 46