Benutzerprofil

abrigal

Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 298
Seite 1 von 15
15.11.2018, 15:47 Uhr

Ich bewundere die Sachkenntnis vieler Foristen hier ,die mit Zahlen jonglieren die weit ueber meinen Horrizont gehen. Abr ich glaube dass viele dieser Werrte keine feste Konstante sind, ebensowenig [...] mehr

14.11.2018, 19:31 Uhr

es zaehlt nur die Zukunft Ich habe den Eindruck dass die Umweltbilanz je nach Lobby fuer das eine oder andere spricht. Der Verbrennungsmotor verteilt jedoch in millionen kleinen Zerstaeubern ,unkontrolliert seine Abgase in [...] mehr

23.10.2018, 18:00 Uhr

Das Herrscherhaus hat gerade wieder einmal bewiesen, dass es auch fuer Diktatoren noch eine Steiegerung gibt . Jeder funktonierende Rechtsstaat muesste eigentlich fuer alle Mitglieder des [...] mehr

20.10.2018, 10:10 Uhr

Haftbehfehl fuer die Mitglieder der Koenigsfamilie ! Wir befinden uns bereits seit einigen Jahren in einer Abwaertsspirale. Die westlichen Werte wie Menschenrechte , Gewaltenteilung, Demokratie dienen nur noch der Propaganda , werden in Wahrheit aber [...] mehr

15.10.2018, 13:50 Uhr

damit reduzieren sie jedoch die Forumsteilnehmer nur noch auf legasteniefreie Muttersprachler , Alle, anderen , die sich zum Beispiel in Deutsch als Zweitsprache nicht fehlerfrei ausdruecken [...] mehr

15.10.2018, 12:15 Uhr

Es wird ein Freiraum genutzt der leider auch ausgenutzt wird Gerade hier in Portugal werden viele Kinder vorallem aus den traditionellen Familien der Ciganos (ja sie nennen sich selbst so ) von [...] mehr

26.08.2018, 19:55 Uhr

Jetzt, wo sie nicht mehr da sind, vermisse ich sie, diese Tugenden, die jene, die man als Rechts beschimpft fuer sich beanspruchen Noch , so scheint es , lebt Deutschland von den Reserven die von [...] mehr

20.08.2018, 14:52 Uhr

Das große Plus in der deutschen Leistungsbilanz geht vor allem auf den Warenhandel zurück. Wieviele dieser Waren und Produkte werden wirklich in Deutschland hergestellt? Die deutsche Industrie hat [...] mehr

04.08.2018, 18:09 Uhr

die heutigen Rentner haben meist 15 bis 18 Monate Wehr oder Ersatzdienst abgeleistet oft noch zu Bedingungen die man heute keinem mehr zumuten moechte. Mit einem Sozialen Jahr koennte man den [...] mehr

04.08.2018, 16:59 Uhr

Mit der Abschaffung des Wehrdienstes und dem G8 Abitur, hege ich immer noch den Verdacht, dass , wie so oft in der Geschichte der Bundesrepublik , tatsaechlich handfeste wirtschafltiche Interessen [...] mehr

01.08.2018, 12:41 Uhr

Goldmuenze Erinnert eher an die Goldmuenze aus dem Bodemuseum notfalls wird die Vernichtung der Stuecke in Kauf genommen um mit dem Rohmaterial viel Geld zu machen mehr

30.07.2018, 09:17 Uhr

Integrationsboykott Die Hauptursache fuer Vorurteile und Rassismus sind die Parallelgeselschaften, die seit Jahrzehnten in unserer Mitte wachsen. Ausgeloest, hauptsaechlich durch die Gastarbeiter der ersten und [...] mehr

25.07.2018, 22:20 Uhr

Die wahren Gruende dass viele Fluechtlinge aus Portugal verschwinden werden auch in diesem Artikel nicht genannt. So kann man sich die Welt auch schoen malen, auf Kosten von jenen die mit einem [...] mehr

04.06.2018, 19:52 Uhr

Ein Schneisse der Verwüstung Frau Merkel hat bisher nichts aufgebaut , sie hinterlaesst eine breite Schneisse der Verwuestung in Verwaltung, Justiz,im Rechsstaat , in Deutschtland und in Europa. Marcron waere gut beraten sich [...] mehr

02.06.2018, 12:31 Uhr

Die Rechmtaesigkeit mancher Entscheidung ist im Moment Gegenstand einer breiten Diskussion auch unter Verfassungsrechtlern ,die laengt noch nicht abgeschlossen ist Ich kann ihr Vertrauen in die [...] mehr

02.06.2018, 12:22 Uhr

das Jahr 18 Geschichte wiederholt sich zyklische und jedes Jahr 18 hat in den letzten 500 Jahren unter deutschem Einfluss, den Rest des Jahrhunderts bestimmt. Es gibt eine Serie auf die man sich verlassen kann , [...] mehr

02.06.2018, 11:23 Uhr

Das Bild wird wird noch eine Generation in der hiesisgen Bevoelkerung present bleiben .Wir haben unsere Politiker zur Verantwortung gezogen , Viele haben ihren Ruf vernichtet und bleiben fuer den [...] mehr

02.06.2018, 11:16 Uhr

Das waere vielleicht eine vernuenftige Alternative gewesen , jedoch war zu diesem Zeitpunkt Herr Ackermann haeufig ein beliebter Gast bei Merkel und Schaeuble. Seine Ratschlaege wurden befolgt um [...] mehr

02.06.2018, 10:31 Uhr

Der portugiesische Staatshaushalt auch nach der Revolution, finanzierte sich ueber Jahrzehnte fast auschlieslich ueber die Inflation im eigenen Lande . Bei Eintritt in die EU gab es im [...] mehr

02.06.2018, 09:42 Uhr

Der Vegleich mit der Sowjetunion ist garnicht so unrealistich. Als Bewohner eines Sueueropeischen Landes muss ich Ihren Verdacht bestaetigen , Já nach jedem Treffen von Finanzmisnister Gaspar mit [...] mehr

Seite 1 von 15