Benutzerprofil

Loewe_78

Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2310
   

02.05.2016, 21:14 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Ach, Sie finden es doch gut, dass man Ungefährlichkeit nachweisen muss? Interessant. Wo bleibt da Ihre Beweislastumkehr? mehr

02.05.2016, 21:03 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Das BVerfG hat entschieden, dass das Grundgesetz irrelevant ist, sollten höherrangige Interessen, die sich aus internationalen Verträgen ergeben, es erfordern. Also sind derartige Abkommen auch [...] mehr

02.05.2016, 20:52 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Positiv... meine Frau ist Ausländerin. Ich könnte gerade deswegen niemals so viel fressen, wie ich deswegen kotzen möchte. Ganz davon ab, dass die AfD eine durch und durch neoliberale Partei [...] mehr

02.05.2016, 20:50 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Die ganzen Globalisierungsverhandlungen waren völlig intransparent. Weswegen ja auch Länder verklagt werden, weil sie Grenzwerte haben, die andere Länder nicht haben - Handelshemmnis. Das [...] mehr

02.05.2016, 20:48 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Da fragen Sie mal die Bauern in den USA, in deren selbst gezogenen Saatgut Anteile genetisch modifizierter Maissorten aufgetaucht sind, wofür sie dann plötzlich Lizenzgebühren zahlen sollten. [...] mehr

02.05.2016, 20:38 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Cool, Dann beweisen Sie mir bitte, dass die neue, von imr gezüchtete Schierlingssorte, die demnächst in Ihrer Mahlzeit undeklariert auftauchen wird, gefährlich ist. Ich behaupte, sie hat keine [...] mehr

02.05.2016, 20:21 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Das heißt aber, wir haben hier 150 Mrd. $. Was wohl passiert, wenn die den "Markt" fluten? mehr

02.05.2016, 20:15 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Opposition? USA? Wäre mir jetzt neu, dass es dort so etwas überhaupt gibt. Im Kommunismus hatte man eine Einparteiendiktatur mit mehreren Lagern, die verscheidene Positionen vertraten, in den [...] mehr

02.05.2016, 20:12 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Europäische Politiker sind genauso schwach wie ihre amerikanischen Kollegen: Sie haben keine Haushaltshoheit mehr. Wenn sie Geld brauchen, müssen sei PRIVATMÄNNER um Kredit anbetteln und ihnen im [...] mehr

02.05.2016, 20:10 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Das hat bei denen Tradition, da ist die herrschende Camarilla stolz drauf. Seit sie sich von den Briten losgesagt haben, weil sie den Landzusicherungs-Vertrag des britischen Königs mit den [...] mehr

02.05.2016, 20:01 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Die Veröffentlichung ist ein Fest für jeden Demokraten. Sie wirft der okkult-geheimgeheim arbeitenden Korruption der Parlamente einen Knüppel zwischen die Füße. So etwas darf es gerne öfter [...] mehr

02.05.2016, 19:58 Uhr Thema: TTIP-Leak: Europas Politiker fürchten den Zorn der USA Die Vereinigten Staaten, unser Freund und Helfern. Nach dem Motto "Wartet, Freunde, euch helfen wir!" oder "Gibst Du nicht willig, nehm' ich mir's mit Gewalt" Ein [...] mehr

26.04.2016, 23:52 Uhr Thema: "Luxemburg Leaks": Enthüller auf der Anklagebank Weggesperrt gehört der Juncker. Nicht die Jungs, die die Nachricht überbracht haben, was für ein Knilch er ist. mehr

24.04.2016, 07:44 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Möglich? Je länger die Fraktion "es-kann-doch-überhaupt-nix-passsieren" diese Mischung zwischen Dampfdruckkochtopf und schmutziger Atombombe weiter betreibt, desto wahrscheinlicher wird es, dass in [...] mehr

05.04.2016, 23:55 Uhr Thema: Love-Parade-Prozess abgelehnt: Ende mit Schrecken So ein Quatsch mit Soße. Wenn das Drängeln Einzelner auf einer Massenveranstaltung dazu führen kann, dass es 21 Tote gibt und man da von einem "Glücksfall" sprechen muss, dass es [...] mehr

05.04.2016, 23:49 Uhr Thema: Love-Parade-Prozess abgelehnt: Ende mit Schrecken Wenn Sie Menschen in eine Lage bringen, in der sie nicht ein- noch aus kommen, dann sind Sie dafür verantwortlich, wenn es Tote gibt. Nicht die Menschen, die Sie in die Lage gebracht haben. Wenn [...] mehr

05.04.2016, 23:47 Uhr Thema: Love-Parade-Prozess abgelehnt: Ende mit Schrecken Sie leben in einem Land, in dem Veranstaltungen in Form eines Dorffestes abgesagt werden, weil für 30.000 Menschen nur drei Zu- und Abwege vorhanden sind. Begründung: Eine sichere Notversorgung im [...] mehr

05.04.2016, 23:41 Uhr Thema: Love-Parade-Prozess abgelehnt: Ende mit Schrecken Wenn man jetzt schon vorher ausrechnen hätte können, dass die Veranstaltung überfüllt sein wird - wenn so viele Menschen kommen wie geplant - und dass es dann zu einem tödlichen Gedränge kommen [...] mehr

05.04.2016, 01:23 Uhr Thema: NSU-Dreiteiler "Mitten in Deutschland" : Ein Bild sagt mehr als tausend Akten Die Trilogie verfolge ich mit größtem Interesse. Es geht mir nicht um Frau Zschäpe. Es geht mir darum, endlich mitgeteilt zu bekommen, was da los war. Was man weiß, was man rekonstruieren kann. [...] mehr

27.03.2016, 23:30 Uhr Thema: Explosion in Park in Lahore: Selbstmordattentäter reißt in Pakistan Dutzende mit in d Wissen Sie, durch Hass machen Sie sich mit denen gemein, die verachtenswerte Dinge tun, aber doch Menschen sind. Als solche sind sie liebenswert - nicht nur, weil es diesen Menschen Macht über Sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0