Benutzerprofil

Loewe_78

Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2337
25.10.2016, 14:41 Uhr

"Der Abriss wird schätzungsweise etwa 40 Jahre dauern" Meine Vermutung ist, dass ich das auf gar keinen Fall mehr erleben werde, dass der "Abriss" abbeschlossen wird. Vielleicht [...] mehr

30.07.2016, 10:30 Uhr

Und die Ecken auf den Friedhöfen, auf denen wir die Kinder armer Eltern beerdigen, die es im Angesicht dieser ruinösen Kosten nicht gewagt haben, bei einem echten Notfall den RTW zu rufen, [...] mehr

30.07.2016, 10:27 Uhr

Woher will ich bei ernsten Schmerzen oder bisher unbekannter Symptomlage wissen, ob ich Notfall bin oder nicht? So vorhanden, gehe ich dann zum Hausarzt. Wenn nicht, soll ich Ihrer Phillipika [...] mehr

30.07.2016, 10:23 Uhr

Wir in Deutschland bezahlen schon so viel wie in kaum einem anderen Land auf diesem Planeten. Es wäre nur nett, wenn das Geld auch beim arbeitenden Personal ankäme und nicht nur bei Herren in [...] mehr

30.07.2016, 10:22 Uhr

Eigenverantwortung. Bei Gesundheitsthemen, die sogar studiertes Personal mitunter falsch beurteilt, da die Symptome von "harmlosem, schwerem Bauchgrimmen" und "Notfall" so eng [...] mehr

30.07.2016, 09:54 Uhr

10 von 65 ist eine ganz gute Quote. Ohne Labor und Diagnosegeräte können Sie selbst als Arzt viele harmlose Symptome nicht von einer ernsthaften Erkrankung unterscheiden. Und jeder Arzt wird [...] mehr

15.07.2016, 22:24 Uhr

Amokläufer? Es gab da einen Absturz bei Germanwings. Gut, der Täter war als Deutscher hinreichend arisch, um gar nicht erst in Verdacht zu geraten, Islamist zu sein - aber damals nannte man das [...] mehr

10.07.2016, 22:41 Uhr

Der offizielle Name dieses Landes ist nicht Burma (der Name der britischen und japanischen Besatzer, nach der Mehrheitsbevölkerung, den Bama) sondern Republic Of The Union Of Myanmar. Übrigens: [...] mehr

02.07.2016, 13:22 Uhr

Jetzt gehen also diejenigen, die das Land dringend bräuchte, um wieder auf die Beine zu kommen. Kapitalismus ist halt einfach das überlegene System und funktioniert wunderbar. mehr

22.06.2016, 17:37 Uhr

Genausowenig wie der Sieg im Kalten Krieg unserem Kulturkreis das Recht geben, Staaten nach Belieben zu zerschlagen und Teilgebiete aus Teilgebieten herauszulösen. In diesem Spiel zeigen Mörder [...] mehr

22.06.2016, 17:18 Uhr

Das stimmt. Allerdings hat ein Möchtegern-Feldherr seiner Armee auch nach unentrinnbarer Einkesselung nicht gestattet, sich zu ergeben. Als dies dann doch geschah, war der Zustand der in [...] mehr

31.05.2016, 23:29 Uhr

Stimmt, ich sah am Morgen die Warnlage auf der Panik-App meiner Frau. Es könne auf einem Gebiet so groß wie die halbe BRD mit sehr hoher Wahrscheinilchkeit zu Starkregen und Überflutungen [...] mehr

31.05.2016, 23:23 Uhr

Eine Schwierigkeit ist aber auch, dass keiner mehr Warnungen ernst nimmt, wenn sie zu oft kommen. Und die Situation bei einem selbst dann nicht wirklich schlimm ist. Dann kann man das mit dem [...] mehr

31.05.2016, 23:19 Uhr

Braunsbach liegt im Tal, der Starkregen fand auf der Höhe statt. Im Einzugsgebiet der Bäche, die durch Braunsbach fließen und das Dorf unterdohlt durchqueren. Vor Ort muss es gar nicht so [...] mehr

17.05.2016, 01:10 Uhr

Effekte von Filterblasen. Kann man z.B. beobachten, wenn man das, was man in der Zeitung liest, wirklich glaubt - nicht alle auf der Linken sehen Trump so, wie er beschrieben wird. mehr

17.05.2016, 00:46 Uhr

Eher unlustig ist, dass ich diesen völlig unbedenklichen Stoff inhaliere, wenn ich die Dreistigkeit besitze, bei schönem Wetter spazieren zu gehen. Die Felder müssen nämlich nicht weiträumig [...] mehr

17.05.2016, 00:41 Uhr

Das machen wir eh alle. Ständig. Weil's so schön billig ist. Und dann wundern wir uns, warum es uns im Wanst reißt. mehr

17.05.2016, 00:38 Uhr

Sie sollten sich dran gewöhnen, denn Sie leben im Kapitalismus. Da ist das so. Mensch, Tier und Pflanze erfolgreich vergiftet, das ist super, bringt nämlich totes Geld. Tod ist gut! Herzlich [...] mehr

13.05.2016, 22:42 Uhr

Hmmmm... wer schreibt denn in letzter Zeit vom Zaren Putin, der einen Krieg plant? Russische Medien - oder "unsere" :D mehr

13.05.2016, 22:40 Uhr

Falsch, beides Schiet. Beides führt dazu, dass die Wahrscheinlichkeit eines nuklearkrieges steigt. Und das wird für uns alle ziemlich böse enden. Oder wissen Sie, welche Mittel gegen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0