Benutzerprofil

anark

Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 384
Seite 1 von 20
11.05.2018, 14:26 Uhr

Wie sinnvoll die Steuerzahler (ich sage lieber Bürger) ihre Kohle ausgeben, sieht man an den Unmassen von SUVs, mit denen unsere Städte zugemüllt vwerden. mehr

11.05.2018, 14:18 Uhr

Und da gab es einmal eine Verteidigungsministerin, welche am Wahltag schier schockiert über Trumps Wahl war. Monate danach hat diesselbe nichts anderes im Sinn, als die bekloppten Vorgaben dieses [...] mehr

11.05.2018, 14:05 Uhr

Da erscheint mal ein Artikel, in dem geschildert wird, wie ein anderes Land mit einem Problem der Bildung zugunsten der meisten Bürger umgeht und schon erhebt sich ein kollektiver Aufschrei der [...] mehr

11.05.2018, 09:04 Uhr

Der beschriebene Hokuspokus erinnert mich stark an die sogenannten Helikopter-Manager - Heranschweben, Staub aufwirbeln, Davonschweben. Diese Schulungsbranche ist ein riesiges Spielfeld für [...] mehr

10.05.2018, 19:06 Uhr

Es kann davon ausgegangen werden, dass sich selbst bei flächendeckenden Wahlergebnissen unter 10 % die jetzigen Funktionäre mit Zähnen und Klauen an ihre Pöstchen klammern werden. Die leben immer noch [...] mehr

24.04.2018, 10:11 Uhr

Die totale Inkompetenz der zuständigen Ministerium korrenspondiert hervorragend mit ihrem wirren Geschwätz in den gängigen Talkshows. Wenn man die gute Frau da so erlebt, könnte sich fast der Eindruck [...] mehr

24.04.2018, 09:28 Uhr

Hüh und Hott und Hott und Hüh, wenn es denn einen Nobelpreis für inhaltsloses Geschwafel gäbe, die sPD bräuchte keine Konkurrenz zu fürchten. mehr

20.04.2018, 14:33 Uhr

Der Horschtl hat seine Meinung geändert, unfaßbar, wer hätte das jemals gedacht. An der richtigen Stelle montiert, würde er einen leistungsstarken Dynamo abgeben. mehr

17.04.2018, 11:17 Uhr

Vielleicht wäre es endlich an der Zeit, den Austeritätsfanatikern ihr nicht vorhandenes Konzept mal richtig um die Ohren zu hauen. mehr

14.04.2018, 23:49 Uhr

So, jetzt haben also unsere Helden der westlichen Welt ihre Raketen in Syrien zur Freude der Rüstungsindustrie abgeschossen. Schön, und wie weiter? Vielleicht fühlen sich die Trump-Epigonen, die unser [...] mehr

06.04.2018, 09:25 Uhr

Der Herr Lamp von BMW scheint für den Blödsinn, den er so von sich gibt, auch noch bezahlt zu werden. Ist es etwa auch Planwirtschaft, wenn Fahrzeuge normierte Benzineinfüllstutzen haben? mehr

03.04.2018, 15:35 Uhr

Es wird sich überhaupt nichts zum Positiven hin ändern. Unsere HIV-Mafiaparteien werden den Teufel tun und es sich mit ihren Auftraggebern verderben. Und sie werden von genügend Hohlköpfen dafür [...] mehr

28.03.2018, 14:59 Uhr

Der Herr Walser hat das Recht, Bücher bis zum Abwinken zu schreiben und sein Verlag kann diese Bücher nach Herzenslust verlegen. Das alles zwingt mich mitnichten, diese Bücher zu erwerben, auszuleihen [...] mehr

28.03.2018, 14:16 Uhr

Großartig, Chultz als Wiedergänger von Professor Bur-Malottke aus der tollen Erzählung "Dr. Murkes gesammeltes Schweigen" von Heinrich Böll, übrigens mit dem großen Dieter Hildebrandt [...] mehr

28.03.2018, 09:44 Uhr

Wen wunderts, die cSU st eben tief in den Traditionen des vorletzten Jahrhunderts verankert. Bei der cDU sieht es nicht viel besser. An der "Kompetenz" dieser Herrschaften werden wir in den [...] mehr

27.03.2018, 08:56 Uhr

Gottlob, Hans-Werner mit dem steinernen Antlitz ist endlich wieder auf dem Bildschirm aufgetaucht. Erst bei Phoenix, jetzt bei Plasberg. Irgend jemand muß es für dringend nötig befunden haben, den [...] mehr

25.03.2018, 23:25 Uhr

Ich verbitte mir dringend, dass irgendwelche Zombies aus sogenannten christlichen Parteien mir vorschreiben wollen, wie meine kulturelle Identität auszusehen habe. Das geht diese Herrschaften einen [...] mehr

23.03.2018, 00:15 Uhr

In diesem ehrpusseligen Land ist die richtige Pappe für alles entscheidend. Und wenn ich die habe und das richtige Pöstchen ergattert habe, kann ich meiner Triebwelle freien Lauf lassen und Unfug bis [...] mehr

22.03.2018, 11:02 Uhr

Es gab mal Zeiten, da wurden solche Aktionen als Militarisierung der Gesellschaft gebrandmarkt mehr

21.03.2018, 08:22 Uhr

Bei vielen Politikern würde ich für eine freie Woche plädieren, da können sie wenigstens keinen groben Unfug anstellen. mehr

Seite 1 von 20