Benutzerprofil

robana

Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 360
Seite 1 von 18
16.01.2018, 08:27 Uhr

Ach Herr Maas Ich wäre froh, wenn Sie nicht mehr Justizminister wären. Jeder andere würde den Job wohl besser machen als Sie. Es gibt aber ganz sicher - auch für Sie - eine Anschlussverwendung. Auch weil es [...] mehr

15.01.2018, 08:30 Uhr

Frau Wagenknecht hat das Problem erkannt Das linke Parteienspektrum ist - nicht nur in Deutschland - zerstritten, weil jeder Linke für sich glaubt die Wahrheit zu besitzen. Da gibt es keine Kompromisse und erst recht keine Einsicht auch mal [...] mehr

13.01.2018, 08:45 Uhr

Die SPD soll nur so weitermachen Bei der nächsten BT-Wahl sind ihr - mit dem Spitzenpersonal - 10-12% sicher, wenn Parteitag und Basis dem, was da vereinbart wurde, zustimmen. Aber die Genossen an der Spitze der Partei fallen weich, [...] mehr

08.01.2018, 09:38 Uhr

Simone Perters kandidiert nicht mehr Was mir dazu einfällt??? NA ENDLICH mehr

08.01.2018, 09:35 Uhr

Ich weis es nicht Aber einem Geheimdienstler etwas zu glauben fällt mir doch mehr als schwer. mehr

06.01.2018, 14:05 Uhr

Um eine BU ausbezahlt zu bekommen ... muss man zu 99% tot sein. Dafür sorgen schon die Rechtsabteilungen der Versicherer. Jedes noch so schwachsinnige Argument wird vorgebracht um eine Zahlung zu verhindern. Die Chance im Lotto zu [...] mehr

04.01.2018, 09:00 Uhr

Da hat Herr Maas vollkommen recht ... "Wer strafbare Inhalte im Netz verbreite, müsse von der Justiz konsequent zur Rechenschaft gezogen werden" Genau Herr Maas - VON DER JUSTIZ. Aber Sie überlassen es lieber privaten [...] mehr

03.01.2018, 17:34 Uhr

Es scheint aber bei Twitter und Co ein großer Unterschied zu sein, ob ich gegen das Gesetz oder die Forenregeln verstoße. Wenn jemand gegen die Forenregeln verstößt ... O.K. sperren. Ob ich gegen ein Gesetz verstoße haben [...] mehr

03.01.2018, 17:30 Uhr

Bei den Aussagen von BvS wäre das auch ohne das neue Gesetz möglich gewesen. Es ist nicht einzusehen, das ein privates Unternehmen feststellt, das ich mich ungesetzlich verhalte. Und wenn es das meint, muss es mich [...] mehr

03.01.2018, 14:42 Uhr

Muss ich für ein Gesetz sein ... nur weil die AFD dagegen ist? Bei Ihrer Meinung sind sie sicher auch dafür, das andere Vergehen und Straftaten demnächst von privaten Konzernen bestraft werden. mehr

03.01.2018, 10:56 Uhr

Wenn die Welt so wäre ... wie Frau Stokowski sie gern hätte ... Es wäre ganz einfach - diplomatisch ausgedrückt - fürchterlich. mehr

29.12.2017, 20:37 Uhr

Ja klar ... den Werbeausgaben der Unternehmen kann man entgehen. Sie schreiben uns sicher WIE. mehr

29.12.2017, 18:39 Uhr

Sie kaufen also ... nichts, was in den Privaten beworben wird??? Tut mir Leid, das GLAUBE ich Ihnen nicht!!! mehr

29.12.2017, 18:34 Uhr

Mit Verlaub ... Nur weil Sie etwas für dämlich halten, muss es das nicht sein. Die Geschmäcker sind verschieden. Sonst gäbe es ganz sicher kein Trash-Fernsehen ala RTL, SAT und sonstige. mehr

29.12.2017, 10:23 Uhr

Sie sollten akzeptieren, das andere Menschen solches vielleicht gern anschauen. Die mögen wahrscheinlich Ihr Programm nicht sehen. Sie sollten sich ihr eigenes Programm "schnitzen", geht doch über Netflix oder [...] mehr

29.12.2017, 10:17 Uhr

Vielleicht ... sollte die ARD mal bei den Pensionen ansetzen. Da lässt sich sicher sehr viel machen. Allerdings muss ich ihm Recht geben was die Talkshows betrifft. Die sind zum größten Teil reine [...] mehr

29.12.2017, 10:08 Uhr

Plastikmüll Anstatt weniger Plastikmüll produzieren zu lassen hat man unter Kohl das "Duale System" erfunden. Das heißt: Die Produktion von "Plastikmüll" wurde ausgeweitet und der [...] mehr

20.12.2017, 11:23 Uhr

Diesen Quatsch mit "Ergebnisoffen" ... kann ich nicht mehr hören! Hat die SPD keine Vorstellungen, was sie erreichen WILL? hat die SPD keine Vorstellung, was sie auf keinen Fall will? Gilt für die CDU nicht das selbe? Also ... das [...] mehr

20.12.2017, 10:21 Uhr

Liebe Rumänen ... Ihr hättet solche Probleme nicht, wenn ihr das "Brüsseler" und "Berliner" Lobbysystem einführen würdet. Alles ganz fein gesetzlich geregelt, ohne das eure Politiker dadurch auch [...] mehr

19.12.2017, 09:16 Uhr

Das sind ... doch absolute Wortspielereien. Abgeordnete die sich nicht an den - ich schreibe es auch - Fraktionszwang halten werden oft genug, in der Fraktion "öffentlich", abgewatscht. Weiters ... [...] mehr

Seite 1 von 18