Benutzerprofil

CHANGE-WECHSEL

Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 1702
   

24.10.2014, 18:57 Uhr Thema: EU-Gipfel: Merkel fordert mehr Anstrengungen für Wirtschaftswachstum Angie, ständiger Wachstum? Ach Angie, gerade du als Physikerin müsstest doch wissen, dass ständiger Wachstum wider der Natur ist und somit ein Märchen. Nichts wächst ewig! Und wer versucht dies mit Gewalt herbeizuführen, nur [...] mehr

20.10.2014, 17:55 Uhr Thema: Neue Regelungen: Nahles kündigt Gesetz zur Tarifeinheit für November an Schröder würde sich freuen Der Gerhard würde sich freuen, dass die SPD seinen neoliberalen Wirtschaftskurs mit aller Entschlossenheit fortsetzt. Weshalb die Nahles aber die Hände so bescheuert wie die Merkel haltet, entzieht [...] mehr

19.10.2014, 15:17 Uhr Thema: Ökostromumlage: Stromkunden sollen 2015 deutlich zu viel zahlen SPD = Partei der Industrie und Reichen Nun schlägt die SPD schon wieder zu! Denn geführt wird das Wirtschaftsministerium von der SPD. Der sind doch die "normalen" Bürger völlig gleichgültig. Auch ihr neues Gesetz, vorgelegt von [...] mehr

17.10.2014, 14:32 Uhr Thema: Share Economy: Deutsche teilen nicht Share Economy teilt nicht! Gerade die, die das Teilen propagieren teilen nicht! Oder teilt etwas Uber oder Aribnb seine Gewinne mit der Allgemeinheit? Nein! Zahlen sie dort Steuern, wo die jeweiligen User die Dienste nutzen? [...] mehr

11.10.2014, 18:30 Uhr Thema: Unbotmäßige Kritik an Vorgängern: Seehofer tadelt von der Leyen ä Späßle gmacht Herr Seehofer? Also ich bin auch kein Fan von der Ursel, doch der Seehofer hat mal wieder den Bock abgeschossen. Zitat: "Damit habe sie gegen ein ungeschriebenes Gesetz verstoßen, sagte er dem SPIEGEL." [...] mehr

11.10.2014, 15:55 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall es grüßt das Freihandelsabkommen! Den USA geht es super, Deutschland geht es schlecht. Was kann da nur helfen? Natürlich nur ein Freihandelsabkommen mit den Super USA. Deutschlands Export bricht ein! Was kann da nur helfen? Natürlich [...] mehr

07.10.2014, 14:59 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Grüne zweifeln an grünem Wachstum schlauer als die SPD? Die GRÜNEN scheinen schlauer als die SPD zu sein. Ist es möglich, dass sie nun ein wenig aus dem Konsumrausch erwacht sind, während die SPD weiterhin ihre Werte und Prinzipien dem Kapitalismus opfern, [...] mehr

30.09.2014, 18:16 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec logisches Gegenteil Würden die Linken vom Unrechtsstaat sprechen, so wie es vor allem die Konservativen der CDU/CSU/FDP/SPD wollen, dann wäre ja der damalige Westen und das jetzige Bundesrepublik Deutschland ein [...] mehr

29.09.2014, 11:30 Uhr Thema: Neuer Fahrplan: Bahn erhöht Preise für die erste Klasse und Regionalzüge TGO erhöht + Bahn ? Die TGO (Nahverkehr Bus und Bahn) im Ortenau hat bereits ihre Fahrkartenpreise deutlich erhöht. Kommt zu dieser Erhöhung nun noch die Preiserhöhung der Bahn? Das wären dann 2 Preiserhöhungen innerhalb [...] mehr

02.09.2014, 16:37 Uhr Thema: Neue Umfrage zur Unabhängigkeit: Schotten auf Spaltungskurs EUROPA der 51 Stern Es wird sich nicht viel ändern, denn EUROPA wird der 51 Stern auf der US-Amerikanischen Flagge bleiben. EUROPA ist nicht selbständig, sondern nur der Lakai der US-Amerikaner. Und so ein Lakai wird [...] mehr

02.09.2014, 11:51 Uhr Thema: Ethik der Share Economy: Anleitung für den Uber-Menschen interessanter Artikel....... aber man kann es auch mit 3 kurzen Worten sagen: "Geiz ist gei!l" Es geht den Individuen, und auch Ihnen lieber Priusfahrer und Griechenlandreisender, gar nicht ums Teilen. Sondern der [...] mehr

03.08.2014, 11:52 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Wassernot am Hoover Damm Ironie, Schicksal oder Gerechtigkeit? Ist es Ironie, Schicksal oder Gerechtigkeit, dass die anhaltende Dürre den größten Umweltverschmutzer und Umweltausbeuter der Welt - die USA - trifft? Aber ich bleibe dabei, Wasser ist genügend da, [...] mehr

27.07.2014, 17:22 Uhr Thema: Debatte über schlechte Umfragen: SPD-Linke warnt vor Kurswechsel Gründe - verstehe ich nicht! Warum muss die SPD Gründe dafür suchen, warum sie kein Bein mehr auf den Boden bekommt. Haben sie es nicht kapiert, wollen sie es nicht kapieren oder können sie es nicht kapieren? Hat die SPD sich so [...] mehr

21.07.2014, 18:43 Uhr Thema: Gehaltsforderungen: Drei sind drin 3% ? 3% mehr Lohn? Das ist doch wohl ein Witz oder Satire? 3% ist am Ende +- 0 im Geldbeutel und Millionen Arbeitnehmer für dumm verkauft. Und es nervt gewaltig, dass ausgerechnet immer wieder jene über [...] mehr

01.07.2014, 16:57 Uhr Thema: Festgesetzter Ex-Präsident: Das System Sarkozy stößt an seine Grenzen Frankreich = Deutschland Zitat: Die Lenker des Landes, gleich ob politisch rechts oder links verankert, gehören meist zur selben Gesellschaftsschicht und rekrutieren sich fast inzestuös aus denselben Beamten-Hochschulen - [...] mehr

30.06.2014, 14:34 Uhr Thema: Manipulierte Newsfeeds: Facebook, das permanente Psycho-Experiment optional Zitat: Facebook ist ein kommerzielles Unternehmen und möchte, dass seine Nutzer so viel Zeit wie möglich auf der Plattform verbringen, damit der Werbeumsatz stimmt. Zitat Ende. Könnte dieser [...] mehr

28.05.2014, 20:11 Uhr Thema: Arbeitgeber und Fußball: Späterer Schicht-Beginn fürs WM-Fieber? Alles hat seinen Preis! Wie viel Geld hat wohl die FIFA den Gewerkschaften geboten, dass diese sich um genügend Zuschauer für die vielen Sponsoren und Werbekunden kümmert. Die FIFA braucht Zuschauer, damit die Kassen [...] mehr

27.05.2014, 18:43 Uhr Thema: Ikea-Gründer: Kamprad sieht Billig-Möbel als Werk für die Armen Milliarden gespart..... ......und Billionen vernichtet! Welch eine beachtenswerte Bilanz. mehr

27.05.2014, 18:38 Uhr Thema: Interaktive Karte: So groß ist Junckers Rückhalt in der EU schlechte Grafik ....da muss man ja jede Zahl zusammenzählen um auf einen Vergleich zu kommen und wissen um welche Partei es sich in jedem Land handelt. Pauschal würde ich sagen, Junker hat keine gar Mehrheit. Kaum [...] mehr

27.05.2014, 18:27 Uhr Thema: Ikea-Gründer: Kamprad sieht Billig-Möbel als Werk für die Armen Schwedische Weisheiten? Glaubt der Schwede diesen Schwachsinn wohl möglich selbst noch? Handelsdiktaturen wie Ikea, Metro, Aldi, Lidl, Edeka, (Schlecker), Walmart, McDonalds, Tönnies, Amazon, eBay, Nestlè........sorgen nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0