Benutzerprofil

CHANGE-WECHSEL

Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 1790
22.10.2015, 19:42 Uhr

shit Fuckoffee Also im ersten Abschnitt des Artikels hatten die Cafè Besitzer noch meine Symphatie, doch leider zeigt sich im letzten Abschnitt deren wahres Gesicht: "Sorry, keine armen Leute." In [...] mehr

22.10.2015, 19:30 Uhr

lustisch.....sind doch bald Parlaments-Wahlen! Natürlich sinken die Arbeitslosenzahlen. Das tun sie doch immer vor wichtigen Wahlen. In jedem Staat sinken dann die Arbeitslosenzahlen und die Wirtschaftsdaten steigen. Das wäre doch mal ein Anreiz [...] mehr

20.10.2015, 11:58 Uhr

lustisch Tja, hätte sie lieber mal Psychologie studiert und sich selbst getestet, woher ihr Karrierewahn kommt. Frau von der Leyen hat eindeutig einen Tochter-Vater-Konflikt und meint sie müsste sich ein Leben [...] mehr

05.08.2015, 16:15 Uhr

Urwahl - nur über welches Personal? Die SPD hat sich schon 2x gespalten. Zuerst sind die Grünen entstanden, dann die Linke. Das gute Personal ist der SPD weggelaufen. Die jetzige SPD besteht nur noch aus machthungrigen Konservativen, [...] mehr

05.08.2015, 10:50 Uhr

Kapitalismus und Kommunismus don´t go Auch wenn ich mich wiederhole, der Kapitalismus und Kommunismus funktionieren nicht. Was in Italien geschieht, geschieht überall in Europa; und Deutschland wird es auch vermehrt treffen. Ein neues [...] mehr

29.07.2015, 09:56 Uhr

Fusion Spätestens in 25 Jahren ist die SPD mit der CDU/CSU zur gemeinsamen Union fusioniert. Seit Gerhard Schröder demontiert sich die SPD selbst. Der Linke Flügel und die Basis schauen dabei zu und [...] mehr

25.07.2015, 12:32 Uhr

wer pöbelt, der fliegt Wer pöbelt, der fliegt? 1. Dürfte es dann kein Personal mehr in den Etagen des Management geben. 2. Ist das nach unten treten des Managements nichts als das pure unterdrücken der freien [...] mehr

20.07.2015, 10:17 Uhr

Prostitution? Handelt es sich bei dem scheinbaren Seitensprungportal in Wahrheit nur um die Vermittlung von Prostitution? Dann ist dieses Portal ein "digitaler Zuhälter". mehr

07.07.2015, 18:56 Uhr

lol 3x darf man raten, welche Staaten wohl die kleinen Osteuropäischen Staaten gegen Griechenland aufhetzen. Wenn die kleinen konservativen Staaten schreien, dann werden die großen konnservativen Staaten [...] mehr

07.07.2015, 10:28 Uhr

wie üblich Das übliche Griechen-Bashing auf SPON. Tsipras ist nicht auf dem Höhepunkt der Macht, weil die Banken kein Bargeld mehr haben, sondern er ist auf dem Höhepunkt der Macht, gerade weil die Banken kein [...] mehr

01.07.2015, 15:26 Uhr

die Geschichte hat gezeigt Diktatoren, egal welcher Couleur, gehören von der Gesellschaft kontrolliert, bevor sie Schaden über die Gesellschaft bringen. Denn Größenwahn geht mit Macht und Geld überein. mehr

18.03.2015, 12:40 Uhr

reg dich doch nicht auf Du zahlst den Schaden bestimmt nicht. Aber hier Hass schüren. Dabei kämpfen diese junge Menschen einfach für mehr Freiheit, Demokratie und eine Zukunft. mehr

18.03.2015, 12:37 Uhr

Bürger in Angst? Nun, seit einiger Zeit mangelt es Spiegel nicht an BILDzeitungsüberschriften. mehr

02.03.2015, 13:23 Uhr

aha Und zum eigentlichen Ladegerät führt also kein Kabel mehr? Und wie ist das mit der Entsorgung? Möbel sind Sperrmüll und Ladegeräte/Ladestationen sind Elektroschrott! Was sind dann Möbel mit fest [...] mehr

17.02.2015, 19:27 Uhr

Ja. Denn es kann nur ein neuer Baum wachsen, wenn der alte, dürre, trockene und hohle Stamm beseitigt wird. Oder einfacher gesagt, irgendwann stirbt jedes System und es muss Platz für ein neues [...] mehr

17.02.2015, 19:21 Uhr

zu Ende gedacht? Ich möchte jetzt nun wahrlich nicht unhöflich werden, aber seit wann können "Bayern" denken? Wenn die Artikel bei SPON immer dümmer und primitiver werden, dann sollten sie vielleicht [...] mehr

17.02.2015, 18:57 Uhr

Fakten-Check: 1plus Nun schreibt der SPIEGEL auch mal die Wahrheit über ein System, dann ist es "Blödsinn" und "mangelhaft". Nur weil sie nicht glauben wollen, dass es so ist. Außerdem schreibt [...] mehr

17.02.2015, 18:25 Uhr

nun leider ist es aber so, dass die Mehrheit scheinbar verblödet ist. Denn der Mehrheit der Deutschen und der anderen Europäern ist dies nicht klar. Denn sie "wollen" glauben ihren korrupten und kriminellen [...] mehr

07.02.2015, 18:14 Uhr

immer bei den Fakten bleiben... Wir sind wohl eher US-Amerikanischer als uns bewusst ist bzw. wir zugeben wollen. Auch das TTIP macht uns noch US-Amerikanischer. Was wird dann kommen? Meilen, Inch, Pfund und als Währung der [...] mehr

07.02.2015, 17:01 Uhr

kein Wunder..... pocht der Gabriel so auf die Umsetzung des TTIP mit den USA, ist er doch schon ein halber Ami. Und wie amerikanisch ist die deutsche Gesellschaft bereits, wenn es amerikanische Wahlhelfer braucht, um [...] mehr

Kartenbeiträge: 0