Benutzerprofil

etlamu

Registriert seit: 22.03.2016
Beiträge: 239
Seite 1 von 12
06.10.2017, 10:36 Uhr

Es kommt auf die Gewichtsverteilung Hinterachse-Vorderachse an. Ein hinten stark beladenes Auto mit Frontantrieb hat die gleichen Probleme wie ein Auto mit schwerem Motor vorne und [...] mehr

06.10.2017, 10:23 Uhr

Die Vorderachse wird beim Beschleunigen nun mal entlastet, da sich das Gewicht nach hinten verlagert. Beim Vorderradantrieb drehen die Vorderräder aber vorher durch bevor sie abheben können. Beim [...] mehr

05.10.2017, 23:14 Uhr

Das sich beim Beschleunigen das Gewicht nach hinten verlagert, hat ein Hecktriebler immer eine bessere Traktion. Darum haben die Rennwagen immer Heckantrieb. Ein Fronttriebler hat mehr Probleme [...] mehr

05.10.2017, 22:31 Uhr

Das Auto wird auch sauberer sein als die Autos mit Direkteinspritzung und gedownsizten Motoren, selbst wenn er 10l/100km verbraucht. Hier wird noch darauf geachtet, die Schadstoffe gleich im Motor [...] mehr

03.10.2017, 07:59 Uhr

Der Markt ist da!! Die Leute kaufen es aber und es gibt daher einen Markt. Auch ich bin immer erstaunt, wenn Leute vor den Geschäften campieren, um ZUERST das neuste Iphone zu bekommen. mehr

03.10.2017, 07:22 Uhr

Ältere Dieselautos???? "Ein Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart ist vom Tisch" Das Problem sind nicht die älteren Dieselautos, sondern gerade die neusten Autos mit downgesizten und mit [...] mehr

21.09.2017, 20:57 Uhr

Korrektur von Nr. 53: Korrektur von Nr. 53: http://www.spiegel.de/forum/politik/merkel-fuer-immer-kohl-lebt-thread-655705-6.html#postbit_58805272 Soll das ein Witz sein oder meinen Sie Anti-Russische-Linie? Eine [...] mehr

21.09.2017, 20:39 Uhr

Die SPD hatte damals die meisten Stimmen aller Parteien, wenn man die CDU OHNE die CSU sieht. Da die Partei mit den meisten Stimmen den Kanzler stellt, hätte Schröder Kanzler werden müssen. Das [...] mehr

21.09.2017, 20:27 Uhr

Soll das ein Witz sein oder meinen Sie Anti-Russische-Linie? Eine Erhöhung der Verteidigungsausgaben auf 2% ist eine Katastrophe. Das Geld brauchen wir für Bildung und Infrastruktur. Auch die [...] mehr

21.09.2017, 20:13 Uhr

Noch 23 Jahre Merkel-Jährchen!! 86-63=23 mehr

21.09.2017, 17:21 Uhr

Immer wieder der gleiche Fehler! In dem Artikel wird nur das CO2 gemessen. Dies ist aber nicht das Problem. Das Problem sind die anderen Schadstoffe NOx und Feinstaub. Der Laie glaubt, dass diese im gleichen Maße sinken wie der [...] mehr

20.09.2017, 20:25 Uhr

Zu Ihren Punkt 1): Folgende 3 Beispiele zeigen, dass es extrem schwierig sein wird, die Bevölkerung zu überzeugen, dass die Politiker es ehrlich meinen: 1) Mehrwertsteuererhöhung: Die SPD [...] mehr

20.09.2017, 10:01 Uhr

Die Japaner waren bereit zu verhandeln und wollten sich auch aus den besetzten Gebieten zurück ziehen! Das ist belegt! Aber das genügte den Amerikanern nicht. Sie wollten eine BEDINGUNGSLOSE [...] mehr

19.09.2017, 22:55 Uhr

Frau Merkel hätte die Atombomben vom deutschen Boden laut Koalitionsvertrag der schwarz-gelben Koalition entfernen lassen müssen. Dies hat sie aber nicht getan. mehr

19.09.2017, 22:27 Uhr

Die Befehle kamen nicht rüber: Stimmen der Partei X: grep -c "Parteikürzel für Partei X" DateinameGesamtdatei | wc -l Gewählte Partei: grep "Code auf dem Abrisszettel" [...] mehr

19.09.2017, 21:50 Uhr

Eine fälschungsichere Wahl könnte man erreichen, in dem man auf jedem Wahlzettel eine eindeutige Kombination aus Wahlkreis und einem Zufallscode als Barcode aufgedruckt UND ebenfalls im Klartext Abreißbar anbringt. Die Wähler macht sein Kreuz, [...] mehr

19.09.2017, 20:16 Uhr

Bitte lesen Sie dazu mein Beitrag: http://www.spiegel.de/forum/politik/rede-vor-der-uno-trump-droht-nordkorea-mit-voelliger-zerstoerung-thread-654683-12.html#postbit_58740592 mehr

19.09.2017, 19:51 Uhr

Aber warum hat man gleich 2 Bomben auf ZIVILISTEN geworfen?? Eine Demo oder eine auf einen Militärstützpunkt hätte doch gereicht! Der Japanische Kaiser wollte vorher schon kapitulieren. Allerdings [...] mehr

19.09.2017, 17:56 Uhr

Doppelmoral?? "Er griff auch seinen Slogan "America first" auf. Amerika zuerst bedeute, dass er das gleiche auch von jedem anderen Land erwarte. "Der Nationalstaat ist das beste Instrument, um [...] mehr

19.09.2017, 12:09 Uhr

Windows!!! Visual-Studio 2017 ist eine Programmierumgebung unter Windows. Daher läuft das Programm unter Windows. Die Behörden haben leider immer noch nicht kapiert, dass Windows-Systeme extrem unsicher sind und [...] mehr

Seite 1 von 12