Benutzerprofil

DiscoStu

Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 58
26.09.2015, 20:55 Uhr

Replik: Wir brauchen Flüchtlinge Kurze Korrektur: Wir brauchen keine Flüchtlinge, sondern qualifizierte und gesteuerte Zuwanderung, um als globalplayer gut aufgestellt zu sein. Aber Zuwanderung ist nur eine Säule, auf die man [...] mehr

01.06.2015, 15:23 Uhr

Nichts Überraschendes. Viele Parteifunktionäre aus dem linken und liberalen Lager, Homosexuellen-Verbände, ein paar Akademiker und Schauspieler. Finde ich jetzt nicht besonders beeindruckend. mehr

19.04.2015, 01:09 Uhr

Den Umständen entsprechend... Wenn ich ein Gewehr herstelle, das in Material und Aufbau an die kälteren europäischen Breitengrade angepasst ist, darf man sich nicht wundern, wenn es im heißen Afghanistan versagt. Das AK-47 [...] mehr

14.02.2015, 22:41 Uhr

Absolut richtige Reaktion Gabriel muss sich ja auch nicht mit dem Gegenwind der Anwohner rumschlagen. mehr

19.10.2014, 16:20 Uhr

Rektoren sollen das Geld besser verwalten! Anstatt, dass die ASten das Geld für unnütze Referate, Maskottchen (Uni Gießen) oder ähnliches verwenden, sollten die Rektoren lieber darauf achten, wie sie mit den ihnen zu Verfügung stehenden [...] mehr

19.04.2014, 18:51 Uhr

Selbstgesetzte Rahmen. Wir haben uns diese Rechte zugestanden, um ein Leben miteinander zu ermöglichen. Dass es auch anders sein kann, zeigen uns Staaten die auf Menschenrechte pfeiffen. Sie sind kein Universalgesetz, wir [...] mehr

08.03.2014, 17:38 Uhr

Ganz einfach. Alle Menschen sind nicht gleich. Sie sind aber gleich viel wert! mehr

12.01.2014, 00:53 Uhr

Es geht nicht darum ...nachdem man den Unterricht besucht hat, sondern darum, dass Schüler eine Meinung vorgesetzt bekommen und diese als absolut angesehen werden soll. mehr

26.12.2013, 17:09 Uhr

Antisemitismus ...macht scheinbar in diesem Forum wieder die Runde. Israel = böse, palästinensische Verbrecher freilassen = gut. mehr

15.11.2013, 08:09 Uhr

Brauche ich eine Strafrecht-Novelle? Nein, Geldstrafen sind , wie bereits im Artikel erwähnt im OWiG geregelt. Viele europäische Länder haben zwar ein Unternehmensstrafrecht, de facto spielt es aber nur in Frankreich eine Bedeutung. [...] mehr

14.11.2013, 05:41 Uhr

Da hat wohl jemand im Präsidium geplaudert... TSG wird aus vielerlei Gründen kein Bündnis mit den Linken eingehen. Die LINKE ist in Hessen stur. Bei den Themen Schuldenbremse und Flughafen bewegt sie sich kein Stück und ist somit nicht [...] mehr

13.09.2013, 23:44 Uhr

Der ewige Eiertanz... Um eine Koalition mit der Linken. Keiner weiß, was Schäfer-Gümbel im Schilde führt und wie lange so ein Spaß mit der Linken gehen soll. Flughafen, Geheimdienste und Schule trennen rot-grün von der [...] mehr

16.08.2013, 16:19 Uhr

Zweifelhafte Argumente. Ehrlich gesagt, frage ich mich, was die Integration der Kinder mit der Integration der Mutter zutun haben sollen. Zum einen kennt das Gesetz, das diese "Glaubensabhängigkeit" nicht, so das [...] mehr

27.07.2013, 18:51 Uhr

Hisbollah ist ein Krebsgeschwür Abgesehen von den Shiiten, die hier die Hisbollah hochjubeln, frage ich mich, was hier für sog. Demokraten rumgeistern? In einem Land, in dem eine einzelne Partei eine eigene Miliz besitzt, die besser [...] mehr

29.04.2013, 20:40 Uhr

Weil es kein Pranger-Prozess werden soll! § 169 GVG ist da Eindeutig! Ausnahmen gibt es bei der Zeugenbefragung und das ist auch gut so! Hier sind es "beleidigte Leberwürste", die aus egoistischen Gründen Klage einreichen wollen. [...] mehr

12.04.2013, 19:10 Uhr

Lehramt... Ich frage mich, wie solche Leute dann bei einem Medizin oder Jurastudium abgeschnitten hätten? Vergleichsweise zu den Praxisausbildungen dieser Studiengänge ist das Lehramtsreferendariat, bei dem [...] mehr

01.04.2013, 23:45 Uhr

Es macht Sinn... ...wenn Abgeordnete dadurch ihre eigenen Mitarbeiter fair bezahlen. mehr

12.02.2013, 03:34 Uhr

Keine Veränderung & keine Päpstin! Deutsche Katholiken machen gerade mal 2% der weltweiten Katholkien aus. Zu wenig um Forderungen zu stellen. mehr

04.02.2013, 19:42 Uhr

Neue Methoden Das liegt daran, dass das Unterhaltsrecht solche MEthoden der künstlichen Befruchtung berücksichtigt. Es obliegt also den Richtern, ob dieser Sachverhalt für die Unterhaltspflicht von Relevanz ist [...] mehr

02.02.2013, 13:08 Uhr

In 20 Jahren die Welt verändern... Was ist aber, wenn sich die Welt (oder zumindest ihr Rest) nicht verändern (lassen) will? Folgt dann der Zwang? mehr

Kartenbeiträge: 0