Benutzerprofil

dapmr75

Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 565
27.11.2014, 09:20 Uhr

Sparen & steuern runter! Warum muss ein Staat immer mehr Geld bekommen? Warum müssen mit den enorm gestiegenen Steuereinnahmen der letzten Jahre auch immer die Staatsausgaben steigen? Wie wäre es, man liesse dem Bürger [...] mehr

26.11.2014, 15:01 Uhr

Warum macht die EU immer weiter? Statt Griechenland in Ruhe zu lassen, wird durch die Troika immer weiter geschoben und gedrückt? Lasst das Land doch einfach seinen eigenen Weg gehen! Oder ist das nicht mehr möglich, jetzt wo all die [...] mehr

26.11.2014, 14:24 Uhr

Unionspolitiker ätzen? Kein Grund dazu! Wer Zinsen unter Null fallen lässt, darf sich nicht wundern, dass Investoren kein Risiken eingehen. Auch mit all dem sinnfreien Lamentieren all der EU-Experten und Sozialromatiker bleibt es Fakt, dass [...] mehr

24.11.2014, 14:04 Uhr

Alles nach dem Motto Hauptsache billig, Null-Zins und kein Risiko. Wo sind nur die Regeln der Wirtschaft so außer Kraft gesetzt worden wie in den letzten Jahren in Europa??? mehr

21.11.2014, 15:13 Uhr

Die Zwei haben es sich verdient. Sofern Schuld nachweisbar ist, bleibt die Frage an die beiden Täter: Wozu diese Sachbeschädigung und unerlaubtes Eindringen? Sind Beschädigen oder Zerstören des Besitzes anderer lustig? Oder cool? mehr

21.11.2014, 13:59 Uhr

Eine Erfolgsgeschichte! Gerade der Tourismus benötigt qualifiziertes und hoch bezahltes Personal und ist als langfristiger, stabiler Wachstumstreiber von äußeren Einflüssen wie Wetter unabhängig. Wenn das so weiter geht, ist [...] mehr

21.11.2014, 11:43 Uhr

Aus der Geschichte nichts gelernt. Interessant, wie im Forum Menschen vom Schlage des Europaverstehers, EU-Bürokraten, Gutmenschen, Pseudointellektuellen und Gleichmachers etc. auf Andersdenkene eingehen. Leider gibt es SIE, die gern [...] mehr

19.11.2014, 16:03 Uhr

Tolles Vorbild für die Jugend Fifa und Sepp Blatter machen genau das, was wir der Jugend nicht zumuten sollten. Es wird gezeigt, wie man trotz ständiger Regelverletzungen und Korruption am Ball bleibt und viel Geld verdient. Die [...] mehr

19.11.2014, 15:48 Uhr

iPad-Klon? Von einem Apple-Jünger in einer Blase voll Ignoranz und Realitätsverzerrung geschriebener Artikel. Weiss der Author auch, warum Apple Lizenzgebühren an Nokia zahlt? Nein? Dann einfach mal im Internet [...] mehr

18.11.2014, 14:12 Uhr

Überraschende Rezession? Überraschend nur für uneinsichtige Ignoranten; Abenomics aka Bonzainomics adressieren kaum die vielen strukturellen Probleme eines Landes mit einer schnell alternden Bevölkerung bei gleichzeitig immer [...] mehr

18.11.2014, 10:10 Uhr

Aber die EU-Gehälter sind schon erhöht, oder? Erst schnell die EU-Kosten nach oben drücken, dann frech die Länder nach mehr Geld fragen. Wieso wundern sich immer wieder EU-Bürokraten und Medien über den Europa-Verdruss? 'Viel nehmen und kaum [...] mehr

17.11.2014, 16:10 Uhr

Welch ein Missverständnis bzw. welche Irreführung? Wie bitte? Geldmenge und Geldbasis stehen in keinem Zusammenhang (Geldschöpfungsmultiplikator???)? Alle Einlagen bei Geschäftsbanken, die nicht verliehen werden, werden bei der Zentralbank deponiert? [...] mehr

17.11.2014, 15:56 Uhr

Interessante Thesen Ich schlage Wikipedia und Co. vor zur kurzen Evaluierung Ihrer Aussagen mit Definitionen i.e. inwieweit wir uns tatsächlich die letzten 6 Jahre auf Angebot oder Nachfrage konzentriert haben. [...] mehr

17.11.2014, 13:09 Uhr

Natürlich muss GB gehalten werden! Ohne GB wird Europa noch mehr zum mediterranen Nehmerclub. Auch die Balance der Ansichten und Meinungen wird sich noch mehr als heute Richtung Südeuropa verschieben. Wer einmal in Südeuropa gelebt [...] mehr

17.11.2014, 08:40 Uhr

Aber, aber die J-Kurve... Wo ist er denn, der J-Kurven Effekt? Ich entsinne mich all der Kommentare der Keynesianer, dass es nur mehr billiges Geld braucht und alles wird gut. Am Ende stellen wir wieder fest, dass [...] mehr

12.11.2014, 12:41 Uhr

Keynesianer in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf Immer mehr von der tollen Staatsmedizin, hat ja auch im Ostblock vor 1989 geholfen, eine zukunftsfähige Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Und am Ende wissen halt Bürokraten und Politiker [...] mehr

11.11.2014, 14:10 Uhr

Mövenpick zum Nächsten Eine gute Idee: Fragt Unternehmer, was diese brauchen. Dann wird das Wahlvolk als Stimmvieh mit falschen Versprechen geködert, um hiernach bei Erfolg dann die Klientel bedienen zu können. Immer wieder [...] mehr

11.11.2014, 14:04 Uhr

Propaganda? Propaganda gegen den Islam und gegen Pakistan? "Wir wollen nicht, dass unsere Kinder Malala folgen..." Besser kann man nicht aufzeigen, womit wir es zu tun haben. mehr

11.11.2014, 11:10 Uhr

Aua; fehlende Sachkenntnis im Artikel Der Zuwachs kann in keinem Verhältnis zu den Abflüssen stehen, da das Liquidieren von bestehenden Investments im Allgemeinen viel einfacher und schneller geschieht, als der Aufbau neuer Investments. [...] mehr

10.11.2014, 16:39 Uhr

Verantwortungsloses Gerede! Da Frau Lagarde -wie viele einflussreiche "Experten" in EU und supranationalen Institutionen- die Folgen ihres verantwortungslosen Geredes nie erfahren werden, muten Aufforderungen zu noch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0