Benutzerprofil

Manukun

Registriert seit: 13.09.2005 Letzte Aktivität: 01.05.2014, 6:14 Uhr
Beiträge: 1105
   

01.05.2014, 06:09 Uhr Thema: Schröder-Party mit Putin: Mißfelders merkwürdige Mission Die größte Leistung ist allerdings die Agenda 2010. Schröder sollte daher als nächster heilig gesprochen werden. Santo subito!! mehr

01.05.2014, 06:06 Uhr Thema: Schröder-Party mit Putin: Mißfelders merkwürdige Mission Aber anbiedern bei Potentaten mit gestörtem Verständnis von Demokratie, Menschenrechten und Völkerrecht ist Ihrer Meinung nach ok? mehr

29.04.2014, 10:05 Uhr Thema: Geburtstagsfeier mit Putin in St. Petersburg: Schröders Irrfahrt Wann kommt Schröder endlich auf die Sanktionsliste? Kontensperrung und Reisebeschränkung wären für diesen Clown angebracht. mehr

21.04.2014, 02:10 Uhr Thema: Hartz IV: Jobcenter wollen auf Eintreiben von Kleinbeträgen verzichten Unsinn, als Betuchter kann ich mir einen Wohnsitzstaat aussuchen, der mir gefällt. Ich bin doch nicht blöd, Arbeitsunwillige durchzufüttern und mich noch dafür als Besserverdiener diskriminieren [...] mehr

23.03.2014, 17:18 Uhr Thema: Finanzkrise - reichen die Maßnahmen zur Stützung des Euro aus? Wer die Meinung vertritt, dass das Volk eigenen Verstand hat, hat sich leider von der bitteren Realität angekoppelt. Ein Blick in die Glotze müsste eigentlich ausreichen, um dieses klarzumachen. [...] mehr

13.02.2014, 11:22 Uhr Thema: Aufstiegschancen in USA: Neun Prozent schaffen es von ganz unten nach ganz oben optional Leider geht hier wie so oft begrifflich einiges schief. Aufstiegschancen hat praktisch jeder mehr oder weniger, also irgendwo in der Nähe von 100%. Die 9% beziehen sich auf diejenigen, die diese [...] mehr

12.02.2014, 14:59 Uhr Thema: Sollen die Lebensmittelkonzerne die Beimengung von Salz, Fett und Zucker reduzieren? Die Kennzeichnungen sind für jeden mit IQ über 70 geeignet. Halten Sie die Verbraucher nur für blöd oder sind sie es wirklich? Generell kann man wohl sagen, das das Wissen über gesunde Ernährung [...] mehr

07.02.2014, 05:13 Uhr Thema: Sollen die Lebensmittelkonzerne die Beimengung von Salz, Fett und Zucker reduzieren? Wer diesen Industriemüll kauft, ist selbst schuld. Und wer das seinen Kindern zu futtern gibt, gehört bestraft. Gefängnis muss es nicht gerade sein, aber täglich dreimal rolli's Beiträge lesen [...] mehr

04.02.2014, 11:22 Uhr Thema: Altersvorsorge - sollte die Riester-Rente für alle Arbeitnehmer verbindlich sein? Seit wann ist Elite eigentlich ein Schimpfwort geworden? Offensichtlich seit die unterbelichteten Versager gemerkt haben, dass sie nichts drauf haben. Warum echauffieren Sie sich eigentlich so [...] mehr

21.01.2014, 13:54 Uhr Thema: Mehr Regulierung für Banken? Deswegen: Kehret um und tut Busse! mehr

21.01.2014, 00:46 Uhr Thema: Mehr Regulierung für Banken? Achtung, Sie verlassen den Sektor der Rationalität! Diese Rethorik würde einem religiösen Eiferer aus dem Mittelalter in unseren Breiten oder einem heutigen Taliban gut zu Gesicht stehen. [...] mehr

20.01.2014, 09:03 Uhr Thema: Mehr Regulierung für Banken? Als erstes war der ganz normale Mensch da, der neben diversen Tugenden auch die niederen Instinkte mitbringt. Gier ist keine Erfindung der Banker, jeder von uns hat eine mehr oder weniger große [...] mehr

19.01.2014, 02:48 Uhr Thema: Mehr Regulierung für Banken? Seit wann kann man hier so unverschämt Reklame posten? Da sind mir sogar rolli's Kommentare noch lieber. mehr

20.11.2013, 01:46 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Einen Marktpreis gibt es so oder so, auch wenn etwas nicht an einer Börse gehandelt wird. mehr

19.11.2013, 09:59 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Soll das heißen, dass Deutsche Bank und Goldman Sachs jetzt auch den deutschen Kartoffel- und Apfelmarkt aufmischen? Etwas Realismus dürfte bei dem Thema nicht schaden. mehr

11.11.2013, 11:18 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Ich kann nicht nachvollziehen, wieso es peinlich sein soll, wenn jemand produziert und nach Europa exportiert. Nur weil es Afrikaner sind? Das gibt den Leuten Arbeit und die Chance etwas zu [...] mehr

11.11.2013, 08:49 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Wenn die Geldhäuser allen per Spekulation, Steuerhinterziehung und Zinsmanipulation das Geld aus der Tasche ziehen, können die doch eigentlich so marode nicht sein. Vielleicht sollten Sie Ihre [...] mehr

30.10.2013, 01:18 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Was mich auf die Palme bringt, ist die Behauptung, dass Banken, Versicherungen und Hedgefonds stets als Gewinner aus der Sache herauskommen. Das entspricht schlicht und einfach nicht der Realität [...] mehr

30.10.2013, 01:08 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Auf den gesunden Menschenverstand ist bei komplexen Systemen leider nicht immer Verlass. Die Terminmärkte stellen nämlich keinen Zwischenhandel in der Verwertungskette dar, denn es werden nicht [...] mehr

29.10.2013, 18:38 Uhr Thema: Banken - sollten Spekulationen mit Lebensmitteln verboten werden? Ist das Ihre Art, mich zu ignorieren? Wenigstens sollten Sie bei der Wahrheit bleiben. Ich habe nie behauptet, dass die Spekulation "in Gänze" nicht den Preis der Lebensmittel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0