Benutzerprofil

michael.krispin

Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 312
Seite 1 von 16
26.04.2018, 06:48 Uhr

Freie Syrer fluechten nach - und leben sicher in Idlib? Ist das nicht die Region wo diese IS Freiheitskaempfer sich zurueckziehen muessen vor der boesen Syrischen Armee? Und weiter Herr Lambsdorf, ich bin es ja mittlerweile gewohnt das der Spiegel und [...] mehr

23.04.2018, 07:00 Uhr

eine gute Entscheidung fuer Whistleblower Wird aber mit Sicherheit vom Merkel-Regime gekippt. So wie auch die Anti-Korruptionsgesetze zumindest jahrelang verzoegert und entschaerft wurden. So wie es sich eben gehoert fuer einen machtgeilen [...] mehr

15.04.2018, 06:01 Uhr

beschaemend wie Merkel in deutschem Namen Angriffskriege gutheisst Ihr SPD Lakai Maas hat alle Masze verloren wenn er sich als Mediator einbringt, aber gleichzeitig Assad weghaben will und von Uebergangsregierung schwafelt. Kapiert ihr schwachkoepfigen US und EU [...] mehr

25.03.2018, 06:58 Uhr

Oeffentliche Behoerden und TV raus aus Facebook Ihr habt doch ohnehin auch eigene Web Seiten. Wozu muss ich Facebook anwenden um einen Kommentar zu einer Sendung zu schreiben. Nur weil der Verantwortliche meinte 'Hipp' zu sein, also in Anlehnung [...] mehr

19.03.2018, 02:20 Uhr

wenigstens einer aus hoeheren Aemtern der die Scheinheiligkeit ausspri Waehrend Russland mit immer neuen Sanktionen aus zweifelhaften Gruendenueberzogen wird, darf der Sultan vom Bosporus machen was er will, Voelkerrechtlich unmissverstaendlich verboten sein [...] mehr

07.03.2018, 05:19 Uhr

Wunderbar. Schallende Ohrfeige fuer Junker und Co Diese Schiedsgerichte gehoeren aus allen Handelsvertraegen gestrichen. Auch nachtraeglich aus CETA und andere mordio. Es kann nicht angehen ein privates nicht pruefbare Anwaltscasino ohne [...] mehr

05.03.2018, 14:46 Uhr

Steinmeier gehoert genauso zum verkalktem Establishment Wann tritt endlich mal wieder jemand auf wie Brandt und fordert: Mehr Demokratie wagen. Bei der CDU ist das traditionell verpoent und bei der SPD scheint der ueberwiegende Teil der Mitglieder wohl [...] mehr

05.03.2018, 14:24 Uhr

Bitcoin ist so gefaehrlich wie ein Glueckspielautomat in der Kneipe Gefaehrlich fuer die Realwirtschaft wird er nur wenn institutionelle Anleger oder Stadtkaemmerer anfangen dort Geld zu verspielen. Deshalb braucht es keine Regulierung sondern ein Verbot von an [...] mehr

05.03.2018, 14:16 Uhr

Haette mir diesen Kommentar vor der BT Wahl gewuenscht. Jetzt wo Madame gerettet ist schiesst man scharf? Es haette zwei Alternativen zu Neuwahlen gegeben. Minderheitsregierung mit Merkel oder Koalition egal mit wem aber ohne Merkel. Der laenfst [...] mehr

02.03.2018, 10:21 Uhr

einfach Richtung RU drehen und USA links liegen lassen Sollen sie doch ihren Schrott-Stahl selber produzieren. Wird Zeit endlich Erwachsen zu werden Frau Merkel. Mal zur Abwechslung nach Vorne weg gestalten, nicht nur altes verwalten. Allerdings, wenn [...] mehr

26.02.2018, 21:22 Uhr

wo sind die VW Hasser, wo sind sie geblieben Ihr lieben geldgeilen Schnorrer die noch vor wenigen Wochen nie wieder VW gerufen haben nur weil im grossen Amerika Geld fuer ein Diesel-Auto von VW gezahlt wurde. Viele Autos bleiben ja nicht mehr [...] mehr

25.02.2018, 15:20 Uhr

Na klar soll Mundtot gemacht werden Hat bei der Nahles ja auch funktioniert. Nur denke ich, das Kevin Kuehnert, ob seines Mutes auch mal wieder Kante zu zeigen wohl mehr erfolg hat als eine weichgespuelte Ex-Juso Chefin Pippilangstrumpf [...] mehr

25.02.2018, 15:13 Uhr

da ist jemand schoen angekraetzt, aehnlich wie Gabriel Muss nun auf die Minister-Diaet verzichten und hat selber nur Leid ueber Deutschland zugelassen. Uebrigens war es sein Ministerium welches fuer die massenhafte illegal Einwanderung verantwortlich [...] mehr

19.02.2018, 03:15 Uhr

da bekommt gerade einer eines Osmanische Ohrfeige zurueck Der Rueckzug wird also damit begruendet, dass ja jetzt die Syrische Armee aufpasst auf die Kurden. Ich denke viel eher, da bekommt jemand mal wieder klar seine grossmaeulige Schnauzbart poliert. [...] mehr

13.02.2018, 02:03 Uhr

Ein mutiger aber ehrlicher Schritt. Fresse und Baetschi, no way Viel Gluek Frau Lange mehr

12.02.2018, 16:44 Uhr

Ich konnte es nicht glauben und musste mehrmals gucken So ein Beitrag ueber Merkel im Spiegel. Leider 12 Jahre zu spaet mehr

06.02.2018, 12:51 Uhr

Auch die PKV verdient an 'zu hohen' Cholesterin Werten I'm prinzip hat ja jeder mindestens leicht erhoehtes Cholesterin, wobei man da aber auch fragen muss, wo eigentlich das Normalmass wirklich liegt. Alle Erkrankungen die irgendwie auf erhoehtes [...] mehr

03.02.2018, 03:53 Uhr

Die Sicherheitsbehörden sollen gleichwertige Befugnisse im Umgang mit dem Internet wie außerhalb des Internets haben. Was versteht unsere Im Stasi-Land sozialisierte Kanzlerin Merkel nebst der Misere darunter? Mehr Ueberwachung und Polizei-Staat zur [...] mehr

22.01.2018, 12:11 Uhr

@nr 5. mir ist auch uebel mit welchen Argumenten diese Groko hersoll Schulz hatte die Chance nach dem Jamaika aus Merkel vom Hof zu jagen. Statt dessen weiter so wie schon beim TV Duell. mehr

22.01.2018, 12:03 Uhr

alle tun sich mit der Groko schwer, ohne Merkel eher nicht. Aber nirgendwo hoere ich Stimmen die dieses Fordern. Stattdessen zerfleischen sich Schulz und Lindner. Merkel grinst sich ein ab darueber und die Medien spielen mit. Macht was ihr wollt. Ich werde [...] mehr

Seite 1 von 16