Benutzerprofil

schlauchschelle

Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 817
Seite 1 von 41
19.10.2018, 09:31 Uhr

Sie werden lachen da bin ich bereits =D . Dank Menschen wie Ihnen wird es mit der Spezies Mensch schneller zu Ende gehen, zum Wohle des Planeten. Also, ruinieren Sie den Planeten bisschen schneller, es geht ihm ja [...] mehr

19.10.2018, 06:43 Uhr

Sorry, dass ich meinen moralinsauren Senf dazu gebe Heliskiing ist für mich so mit das Dekadenteste, was unsere Spaßgesellschaft zu bieten hat. Nur, um ein paar Menschlein ihren Spaß zu geben, natürlich im Luxus, werden zig Kilo CO2 erzeugt und die [...] mehr

19.10.2018, 06:38 Uhr

Freier Fall Es ist IMHO offensichtlich, dass die bisherigen Volksparteien CDU und SPD die Wähler absolut nicht mehr erreichen, im Gegenteil: Vorkommnisse wie der Fall Maaßen, die gelähmte GroKo, eine [...] mehr

16.10.2018, 13:09 Uhr

Der Niedergang der SPD, einer einstmals großen, verdienten Partei, begann, als sie ihre Stammwählerschaft vor den Kopf- und dann in den Abgrund stieß: Hartz4. Verbunden ist der Niedergang mit Namen wie Schröder, Müntefering, [...] mehr

14.10.2018, 19:56 Uhr

Der eigentliche Gewinner der Wahl ist, aus meiner Sicht, die AfD, leider. Aus dem Stand knapp 11%, viel zu viel für das Sammelbecken der ewig gestrigen und Naziphantasten. An zweiter Stelle die Grünen, hier dürften sich die meisten ex [...] mehr

12.10.2018, 10:31 Uhr

Sehe ich auch so. Es wird einen Kompromiss geben. Die Briten, besser, good ol' England, wird ein paar kleinere Kröten schlucken, dafür gute Privilegien erhalten, während im Gegenzug der Exit vom Exit kommt und [...] mehr

12.10.2018, 07:04 Uhr

Kann ich bestätigen. Ich pendele in der Woche 70Km pro Strecke. Morgens BAB, abends über Land, weil die Bahn da schon dicht ist. Zum Glück kann ich etwas antizyklisch fahren: Morgens um 4 Uhr fahre ich los, Nachmittags um [...] mehr

11.10.2018, 20:06 Uhr

Die DTM ist für mich seit Ende der 1990-er so interessant wie die Formel 1. Boliden, welche nichts mehr mit irgendwelchen Serienwagen zu tun haben, nahezu unbezahlbare Technik und Gleichmacherei. Was war die DTM so cool mit Alfa, Audi, [...] mehr

11.10.2018, 19:57 Uhr

Man kann von Parteien wie der AfD und der LINKEN halten, was man will. Solange sie nicht verboten sind, sind sie legal. Was allerdings viel demokratiegefährdender ist, sind Konzerne oder sonstige Lobbygruppen, welche das freie Wahlrecht mit solchen [...] mehr

11.10.2018, 15:16 Uhr

Während meines Besuches der Technikerschule (teilzeit) hatten wir in Mathematik Differenzial und Integralrechnung. Unser Lehrer versuchte uns 4 Wochen lang, Differenzialrechnung zu erklären. Immer wieder begann er von vorne, wurde unsicher, verhedderte [...] mehr

06.10.2018, 13:53 Uhr

Spahn war, ist und bleibt für mich ein Totalausfall, eine Niete im Anzug. Seine ganzen, sinnentleerten Sprüche zu Hartz4-Empfängern, Pflegepersonal, Arztbesuchen usw. usf. zeigt eindeutig, dass es dieser Herr außer zu Dampfplauderei [...] mehr

05.10.2018, 07:15 Uhr

Ich darf ergänzen, Herr Grünweg: Zitat: " Im Gegenteil bereitet auch der kleinste Diesel großen Spaß, wenn 400 Nm Drehmoment an der Vorderachse zerren, den Gleiter in 8,3 Sekunden auf Tempo 100 wuchten und man bei Vollgas mit [...] mehr

05.10.2018, 07:09 Uhr

RRG auf Bundesebene? Bekommen wir dann Zustände wie in Berlin in ganz D? Davor graut mir: Eine abgehalfterte, nur auf Machterhalt fixierte SPD gemeinsam mit Grünen Träumern des Wolkenkuckucksheimes, goutiert durch Linke, [...] mehr

30.09.2018, 20:08 Uhr

Als Hesse bin ich von der aktuellen Koalition sehr enttäuscht, besonders von den Grünen. Es ist erschreckend, wie sehr diese von Grün in Aschgrau gefärbt haben. Ich hatte mir 2013 erhofft, dass u.A. endlich mehr und [...] mehr

30.09.2018, 14:31 Uhr

Yepp, genau so schaut es aus. Ich las vor geraumer Zeit einen Artikel, IIRC in der Oldtimer-Markt, dass in Berlin über eine Verschärfung der H-Kriterien nachgedacht werde. Das H-Kennzeichen war [...] mehr

26.09.2018, 16:10 Uhr

Ist doch alles Schmierentheater Mich frustriert, dass persönlicher Narzissmus, Eitelkeit und Etikette über den Sachfragen des Landes stehen. Es wird weitergehen wie bisher: Stillstand, Aussitzen, Frickeln an Symptomen. Die großen [...] mehr

26.09.2018, 07:48 Uhr

Ich frage mich, ganz ernsthaft, was die Aktionäre, Invester und sonstige, profiterwartende Menschen, machen, wenn uns irgendwann einmal die Ressourcen ausgehen, die Märkte durchsättigt sind und die Menschen aufgrund massivster [...] mehr

23.09.2018, 11:02 Uhr

@ robinlott Beitrag 20. Yepp, von denen, egal ob scharf Links oder Rechts, ist außer hohlem Geschwafel nichts zu hören. Das, was die so vorschlagen, ist nur populistisches Geseire. Die Lösung muss aus der Mitte kommen, nur [...] mehr

23.09.2018, 10:30 Uhr

Unerträglich, unerträglich und nochmal unerträglich. Himmelherrgott, wir haben Probleme in D, welche seit Jahren vor sich hindümpeln, und hier findet ein Schmierentheater statt, was glatt als Daily-Soap im Trash-TV dienen [...] mehr

23.09.2018, 10:24 Uhr

@ Zentrist Beitrag Nr. 2. Bevor man die Leute dann in das Haifischbecken Börse und Aktien schmeißt muss zumindest eine brauchbare Finanzbildung an Schulen her. Zins, Zinseszins, Kreditabwicklung, Effektivzins, Disagio etc. [...] mehr

Seite 1 von 41