Benutzerprofil

Galgenstein

Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 476
Seite 1 von 24
20.10.2018, 19:33 Uhr

Der Chruschtschow war's? So einfach ist die Sache natürlich nicht, dann Chruschtschow war eben nicht ein Alleinherrscher wie Stalin. Er war nur ein Primus inter Pares in einem Gremium namens Politbüro, dessen übrige [...] mehr

20.10.2018, 13:18 Uhr

Es geht hier eben nicht um den Glauben, sondern um Machtfragen Der Glaube ist in der Orthodoxie überall derselbe. Es ist der Glaube an Jesus Christus, den Gott Abrahams, die heilige Dreifaltigkeit. Theologisch sind hier keine Differenzen auszumachen. Es geht [...] mehr

17.10.2018, 16:08 Uhr

@1 Wenn man von VWL keine Ahnung hat, sollte man sich zurückhalten Auf Dauer kann niemand mehr Schulden machen, als er bedienen kann. Diese schmerzliche Erfahrung musste auch schon Griechenland machen. Italien kann es wohl kaum erwarten hier gleichzuziehen. Der [...] mehr

17.10.2018, 15:24 Uhr

Die Milliardäre haben sich Vervierfacht? Träumen Sie weiter. Als Putin an die Regierung kam, gab es 8 Milliardäre in Russland. Heute sind es an die zweihundert. Aber um besser zu verstehen wie man dort reich wird der Fall Deripaska. [...] mehr

17.10.2018, 15:11 Uhr

Wir finanzieren den Oligarchen ihren Wohlstand Zwei Erinnerungen 1.) Noch vor der Wende wurde Bekannter von mir von einem guten Sowjetbürger gefragt, ob er ihm nicht sein Vermögen im Westen verwalten möchte. Es ging um 50 Mio USD (damals noch ein [...] mehr

15.10.2018, 00:02 Uhr

Eine Runde Mitleide für die AfD? Hetzer, die sich als Opfer von Hetzen darstellen, muß man nicht bedauern. Auch 10% sind für so eine Partei immer noch zu viel. mehr

04.10.2018, 22:56 Uhr

Die DDR war kein Unrechtsstaat? Liest man sich die Beiträge hier durch kann dieser Eindruck rasch entstehen. Habe ich was verpasst? Die DDR war der Teil Deutschlands, der Bürger, die dem Fortschritt entfliehen wollten, [...] mehr

04.10.2018, 12:39 Uhr

Gut gemeint, falsch gedacht. Genausogut könnte man sich darüber beschweren, dass in der Bundesliga nur ein Verein aus dem Osten vertreten ist. Ist das nun ungerecht? Und auch der wird von vielen abgelehnt, weil er nicht den [...] mehr

04.10.2018, 12:06 Uhr

Trump der Deal-Maker? Nichts als heisse Luft Trump Mortgage: pleite Trump Steaks: pleite Trump Vodka: pleite Trump: The Game: pleite Trump Ice: pleite GoTrump.com: pleite Trump Magazine: pleite The New Jersey Generals: pleite [...] mehr

28.09.2018, 12:07 Uhr

Merkel ist nicht der Führer/Führerin, die sich viele wünschen und das ist auch gut so. Eine Demokratie, die nur mit Führergestalten überleben kann, ist halt keine mehr. Was man von Merkel lernen kann ist eine unaufgeregte Art zu regieren. Das ist nicht immer [...] mehr

22.09.2018, 18:20 Uhr

Das Buch liest sich um einiges besser als Kommentare Dessen englischer Titel lautet: The Road to Unfreedom. Zur deutschen Übersetzung kann ich mir kein Urteil anmaßen, da ich nur das Original kenne, das schon seit ein paar Monaten auf dem Markt ist. [...] mehr

22.09.2018, 16:43 Uhr

Ein bemerkenswertes Buch Auch wenn sich Snyder zu Ende des Buches ein wenig verrennt, so liefert er doch eine recht luzide Analyse der Kräfte, die Russland derzeit treiben. Er steht mit seiner Analyse keineswegs allein. Wer [...] mehr

12.09.2018, 16:18 Uhr

Viele scheinen ein Problem mit der Freiheit zu haben. Mein Großvater selig, sagte mir einmal: "die Deutschen lieben die Freiheit nicht.". Ich, jung wie ich war, hielt das für total übertrieben. Heute bin ich geneigt ihm zuzustimmen. Dass [...] mehr

06.09.2018, 19:24 Uhr

Unfähigkeit allein reicht nicht Man kann den Präsidenten entweder für blöd erklären, dafür langt es aber nicht, oder ein Amtsenthebungsverfahren einleiten. Hierfür müsste er sich jedoch strafrechtlich etwas zuschulden kommen lassen, [...] mehr

06.09.2018, 19:13 Uhr

Das ist schon richtig, aber doch auch wieder nicht Denn solange die Verfahren liefen, wären sowohl der Präsident als auch sein Vize vollauf mit ihren eigenen Angelegenheiten beschäftigt. Zum Regieren, sprich Gestalten bliebe da nicht mehr viel [...] mehr

06.09.2018, 17:18 Uhr

Pence der Verfasser? Das wäre in der Tat amüsant, da er das einzige Regierungsmitglied ist, das Trump nicht feuern kann. Man könnte ein Impeachment Verfahren gegen ihn einzuleiten versuchen, doch hierfür benötigte auch [...] mehr

03.09.2018, 11:57 Uhr

Nationalismus macht dumm das macht ihn für viele Deutsche attraktiv. Immer gibt es irgendwelche Schuldigen, die einem das weitere Nachdenken über die Ursache von Problemen ersparen. Beseitigt man den Schuldigen, den man [...] mehr

28.08.2018, 11:56 Uhr

Man will das Geld und nicht die Werte Ab und zu trifft auch Augstein den Nagel auf den Kopf. mehr

16.08.2018, 10:02 Uhr

Die Umsätze fallen, die Fixkosten verschwinden deshalb nicht Solange keine größeren Leerstände für Handelsimmobilien zu verzeichnen sind, ändert sich wenig an den Kosten für die Miete. Solche Verträge werden zudem oft über 12 und mehr Jahre geschlossen. Man [...] mehr

14.08.2018, 15:28 Uhr

Russland als Hüter von Recht und Gesetz? Selten so gelacht. Russland hält sich an Gesetze und Vereinbarungen, solange sie ihm nützen, und wenn Vereinbarungen nicht nützen, hält man sich einfach nicht daran und faselt irgendwas von nationalem [...] mehr

Seite 1 von 24