Benutzerprofil

Galgenstein

Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 379
07.12.2016, 11:04 Uhr

Egal was man sich von Trump erwartet er gibt sich redlich Mühe dem nicht zu entsprechen. Aber vielleicht ist diese Taktik ja seine Strategie. Niemand soll mehr wissen woran er dran ist und jeder kommt mal dran. mehr

28.11.2016, 23:21 Uhr

Lustig, zu lesen was manche Leser sich unter Journalismus vorstellen die Sehnsucht, dass die Zeitung die man gerade liest, doch bitte in ihrem Sinne berichten möge, befremdet. Dabei gibt es genug Zeitungen und Zeitschriften auf dem Markt unter denen man so ziemlich [...] mehr

14.11.2016, 16:50 Uhr

So far and not further Mylord will man verstehen, was Menschen dazu antrieb Trump zu wählen, so sollte man auch im Auge behalten, dass Intellektuelle eine Tendenz dazu haben, die Gesellschaft zu einer Unterabteilung des Staates zu [...] mehr

26.10.2016, 14:42 Uhr

Die Blauäugigkeit mancher Leser erstaunt doch immer wieder und über die Maßen. Das es bei Firmenkäufen auch um Technologietransfers geht, sollte eigentlich jedermann klar sein. Aber wenn die USA darauf hinweisen, geht hier für [...] mehr

19.10.2016, 09:45 Uhr

Die seinerzeitige Rede hatte nicht Putin, sondern Teltschik geschrieben und der schrieb Putin in die Rede halt hinein, was Deutsche gerne hören. Zueigen gemacht hat Putin sich diese Worte nicht. mehr

12.10.2016, 23:45 Uhr

Überraschen Sie uns; lassen Sie uns wissen, was Trump bis dato Kluges von sich gegeben hat. Ausser einer Vielzahl markiger Sprüche, kann ich da eigentlich nichts Vernünftiges erkennen. Der Voreingenommenheit der Presse könnte man leicht durch eine [...] mehr

11.10.2016, 13:55 Uhr

Was bringt der Dialog? Wie ernst wird man von Moskau für mahnende Worte allein den genommen? Putin testet auf Kosten von Zivilisten genüßlich aus, wie weit er gehen kann und Berlin fällt nichts Besseres ein als [...] mehr

23.09.2016, 07:42 Uhr

?????? Aber mit der Entführung haben Sie kein Problem? mehr

20.09.2016, 13:33 Uhr

Ihr Vergleich hinkt und zwar gewaltig Für einen Verein ist die Wahrscheinlichkeit durch die Ausbildung junger Talente den großen Reibach zu machen, geringer als die Wahrscheinlichkeit einen Sechser im Lotto zu landen. Talent hat man [...] mehr

10.09.2016, 13:48 Uhr

Nein, Menschenrechte gelten eigentlich für alle haben Sie Probleme mit den Menschenrechten. Wollen Sie diese nun in Frage stellen? Ihre Einhaltung ins Belieben eines Staates stellen? Und ist der Staat, der sich ihnen auch unterwirft, deswegen [...] mehr

06.09.2016, 17:59 Uhr

Merkel bleibt auch in schwierigen Zeiten ihren Prinzipien treu wohingegen Seehofer als der fleischgewordene Opportunismus gerne Volkes Meinung hinunterrennt um diese dann als seine eigene verkaufen zu können. Blöd nur, dass er mit dem, was er am rechten Rand [...] mehr

02.09.2016, 15:44 Uhr

Ganz so normal ist der Vorgang nicht Vielleicht haben Sie ja schon einmal etwas von unlauterem Wettbewerb gehört. Dieser liegt dann vor wenn Sie Waren so lange unter Kosten verkaufen, bis auch der letzte Konkurrent aufgegeben hat. [...] mehr

01.09.2016, 14:45 Uhr

Apple zahlt achtmal soviel Steuern wie VW bei geringerem Umsatz. Man kann sich darüber streiten wo diese Steuern anfallen sollten, aber zu behaupten Apple zahle gar keine Steuern ist einfach nur Schwachsinn im Quadrat. Es dürfte mit einer [...] mehr

01.09.2016, 14:41 Uhr

Interessante Debatte Man wirft Georgiou vor, dass er Verbindlichkeiten aus einer bestehenden Bestellung bilanziert hatte, obwohl die Ware erst noch geliefert werden würde. Im Zusammenhang mit den zahlreichen [...] mehr

28.08.2016, 09:36 Uhr

Das Melden von Vorkommnissen zur Pflicht machen Wenn der DFB das Problem ernst nehmen wollte, müsste er den Schiedsrichtern zur Auflage machen jeden Vorfall zu melden. Momentan nimmt man die geringe Zahl der Meldungen, nicht der Vorfälle, zum [...] mehr

19.08.2016, 22:33 Uhr

Die Dame sollte sich mal besser beim nationalen Verband beschweren denn dieser hat ihr durch die aktive Verschleierung positiver Dopingkontrollen zur Sperre verholfen. Wenn der Verband gesperrt wird, werden auch die von ihm gemeldeten Sportler gesperrt. Die [...] mehr

19.07.2016, 11:45 Uhr

Bei Ereignissen wie Nizza oder in der Türkei überschlagen sich zwar die Nachrichten, aber das Problem ist, dass die reinen Fakten nicht genügen. Der Zuschauer will dann wissen wie er das zu verstehen hat, der Reporter versucht sich in einer [...] mehr

13.07.2016, 20:46 Uhr

Politik ist immer nur ein Amt auf Zeit auch wenn die Wellen der Empörung hoch schlagen, ich halte wenig von Politikern, die zu nichts anderem als Politik taugen. Sie werden abhängig von ihren Parteien. Wer nicht das Glück hat Beamter zu [...] mehr

28.06.2016, 20:46 Uhr

Es ist halt immer etwas problematisch wenn man dem Volk Fragen zur Abstimmung vorlegt, die nicht verstanden wurden oder in ihrer Konsequenz nicht verstanden werden wollen. Nun, da das Kind in den Brunnen gefallen ist, werden die Briten [...] mehr

18.06.2016, 11:41 Uhr

Die wollten doch nur die russische und haben bis heute noch nicht gelernt sich dafür der Worte, statt der Gewalt zu bedienen. Bitte mehr Verständnis für russische Gewalttäter. Die können nicht anders. - Ironie off - mehr

Kartenbeiträge: 0