Benutzerprofil

ach-nur-so

Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 990
Seite 1 von 50
04.11.2018, 13:29 Uhr

Ich bin neugierig. Darf ich kurz fragen, ob Ihnen das Ergebnis der Umfrage "genehm" ist, in der 38% angeben, Migration sei für sie das wichtigste Thema? Ich verstehe, wir kommen von 75% [...] mehr

04.11.2018, 13:04 Uhr

Ja, das ist leicht zu begreifen. Eigentlich. Aber zu berichten, dass schwerste Straftaten an Leib und Leben anderer z.B. mich mehr erschrecken, wenn sie von Menschen verübt werden, die in D um [...] mehr

04.11.2018, 12:47 Uhr

Ja, ein Fünftel der Bevölkerung hat Migrationshintergrund. Sehr beruhigend, sich über das Wort "Migrationshintergrund" kurz ein paar Gedanken zu machen. Der allergrößte Teil dieses [...] mehr

04.11.2018, 12:37 Uhr

Auf Ihren Kommentar werden Sie genug emotionale Gegenrede bekommen. Ich möchte nur kurz unaufgeregt auf einen doch großen Irrtum Ihrerseits hinweisen. 38% der kürzlich Befragten halten das Thema [...] mehr

04.11.2018, 10:54 Uhr

Nicht richtig. Der deutschsprachige Wikipedia-Eintrag "Der Elefant im Raum" besteht aus nur drei Sätzen. Anderthalb davon im Zitat: "Der Anglizismus bezeichnet ein offensichtliches Problem, das zwar [...] mehr

04.11.2018, 06:32 Uhr

Stop. Okay. Zwei SPON-Artikel gelesen und verstanden, dass die ganz ganz Großen und totaaal wichtigen Leute uns belügen und betrügen - nur Merzens Friederich von Schwarzstein nicht. Did I get that right? Aber [...] mehr

03.11.2018, 21:40 Uhr

Es geht nicht um's Geld, sondern darum, wie und wo es erworben wurde. Es geht um Interessen. Mit der Liste dieser Arbeit- und Auftraggeber kann und darf Merz nicht allen Ernstes zurück in die Politik [...] mehr

31.10.2018, 19:33 Uhr

Spahn analysiert wie er spricht: klar und scharf, ohne zu schwurbeln. Diese "antimerkel'sche" Eigenschaft mag ich an ihm. Manchmal ist er zu impulsiv. Aber das weiß er auch. Der kann [...] mehr

19.10.2018, 02:35 Uhr

"...Dobrindt rechnete die AfD dem eigenen Lager zu" Nö. Und das hat er auch zwanzig mal gesagt. Er wähnt die AfD-Wähler*Innen im eigenen, rechteren Lager von zwei angenommenen. Das stimmt [...] mehr

16.09.2018, 17:39 Uhr

"Liebe Ostdeutsche: Die Flüchtlinge sind nicht schuld daran, wie ihr Euch fühlt." Ja und nein würde ich sagen, falls ich darf. "Die Flüchtlinge", als Menschen, als Summe von [...] mehr

14.09.2018, 21:02 Uhr

Fischer bei S.P.O.N. - sehr gut. Hetzjagd, genau. Wahnsinn, dass und wie über die Vokabel gestritten wird. Dabei ist "ablenken" das Wort, über das alle reden müssten. Seiner vorsichtigen, [...] mehr

31.07.2018, 19:32 Uhr

Die Bundesregierung unter Angela Merkel lässt sich ihre Migrationspolitik von keiner radikalen Minderheit diktieren. Weder von der rechten, die brüllt "Alle raus!" noch von der linken, die [...] mehr

25.07.2018, 17:20 Uhr

Dies ist eine öffentliche Äußerung von mir, von der ich wieder nicht weiß, ob sie es durch die Zensur schafft. 10 Minuten Arbeit, vielleicht für nichts. Ich schreibe trotzdem weiter. Sie haben [...] mehr

21.07.2018, 11:22 Uhr

Ich verstehe es nicht. Warum verbietet man für den privaten wie gewerblichen Nicht-Lastverkehr nicht einfach mal alles über 1,8 Liter Hubraum und 140 PS für den Anfang? Kann das alles so schwer sein? [...] mehr

06.07.2018, 05:36 Uhr

Da werden sich, Verzeihung, "die Medien" wohl endlich fragen müssen, warum sie das den Leuten erst heute erzählen, während kritische Laien schon seit vielen Jahren wissen, dass das einzige, [...] mehr

01.07.2018, 18:01 Uhr

Georg Diez: "Mehr als 18 Millionen Deutsche haben laut Statistischem Bundesamt ausländische Wurzeln, sechs Millionen Deutsche oder sogar noch mehr haben sich für die Geflüchteten engagiert." [...] mehr

29.06.2018, 22:08 Uhr

Mehr Abschottung, wie sie nun beschlossen wurde, ist die einzige Möglichkeit die ich sehe, die EU zusammenzuhalten (wo noch nicht entzweit) und das Recht auf politisches Asyl als solches über die Zeit [...] mehr

11.06.2018, 20:40 Uhr

Es ist eine Schande, dass Autos Engine-ered in Germany nicht halten, wozu sie verpflichtet wären. Das ist nicht nur irgend ein Industie-Skandal, das ist ein Offenbarungseid. Eine Bankrotterklärung. [...] mehr

22.04.2018, 11:06 Uhr

Keine Ahnung, ob mein erster Kommentar hier noch auftaucht oder nicht. Ich tue etwas, das mir - als anonym Kommentierendem - von Herrn Stöcker pauschal abgesprochen wird: ich rudere zurück. Was unten [...] mehr

22.04.2018, 10:42 Uhr

"Die absurde Frage, ob der Islam nun zu Deutschland gehöre oder nicht. Die Angst vor "Überfremdung" und die vor wirtschaftlichem Abstieg. Das scheinen die wichtigsten Probleme zu sein, [...] mehr

Seite 1 von 50