Benutzerprofil

friedrichii

Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 3247
   

14.07.2015, 21:05 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Griechen für Billigung des Sparprogramms Immer lustig, so etwas zu lesen. Man muss es ja nicht ernst nehmen... mehr

14.07.2015, 16:23 Uhr Thema: IWF-Analyse: "Die griechischen Schulden sind unhaltbar geworden" Schuldenschnitt Tja, immer diese dummen Verträge. Denn danach ist ein Schuldenschnitt in der Eurozone bei öffentlichen Gläubigern (und die sind nun mal die Hauptgläubiger, nicht Banken usw. ) verboten, da es eine [...] mehr

12.07.2015, 16:33 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Italien und Frankreich Man erinnere sich an den Beginn des Ganzen: Merkel besuchte die jährliche Siegesfeier in Moskau, deren Besuch damals Berlusconi und Sarkozy abgesagt hatten, um sich zu treffen. Sie [...] mehr

12.07.2015, 15:03 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Unterschied Es gibt nicht nur den Unterschied der Umstrukterierung der alten Schulden. Es gibt noch einen: Vorher, bei dem letzten Vorschlag der Geberländer, ging es um die Erfüllung des 2. Hilfspaketes mit [...] mehr

03.06.2015, 13:58 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Tsipras will Juncker eigenen Reformplan vorstellen Das habe ich mich auch gerade gefragt. Die beiden (Junker. und Mosco.)waren es ja schon am Anfang, die ungefragt einen Plan mit grossen Zugeständnissen einbrachten, ohne dies mit der eigentlich [...] mehr

19.12.2014, 15:47 Uhr Thema: Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida-Märsche Ach je, die Maersche warden "geduldet" ? Stellen Sie sich einmal vor: Das ist sogar im Grundgesetz so vorgescrieben. Koennen Sie in Art. 8 nachlesen. Nicht vorgeschrieben und sogar [...] mehr

17.12.2013, 18:01 Uhr Thema: Erdogan gegen Gülen: Machtkampf der alten Weggefährten Griechenland koennte eventuell mit Geld beschwichtigt werden. Aber wie sieht es mit Zypern aus ? Ein Land, von dem ein Teil durch die Tuerkei besetzt ist ? mehr

02.12.2013, 20:55 Uhr Thema: Euro-Zone: Arbeitskosten in Deutschland steigen überdurchschnittlich Nur so sind eigentlich seine Beschraenkungen nur auf den EU-Raum zu erklaeren. Die Konkurrenten der deutschen Export-Industrie sitzen doch nicht in Griechenland usw. Die sitzen in Asien und den [...] mehr

26.11.2013, 18:08 Uhr Thema: Entwurf des Koalitionsvertrages: Union und SPD wollen Vorratsdatenspeicherung zurück optional Lustiger Absatz, Zitat: "Trotz der NSA-Affäre wollen die Parteien offenbar einen gewaltigen Überwachungsapparat aufbauen: Provider müssen das Nutzungsverhalten ihrer Kunden über Monate [...] mehr

25.11.2013, 08:02 Uhr Thema: Schuldenkrise: Südeuropa fordert von der EZB drastische Maßnahmen optional Erst zwingen die Staaten ihre Banken, die Schrottanleihen aufzukaufen - und jetzt, bei dem faelligen Stresstest. zu dem diese dann wertberichtigt werde, soll die EZB diese kaufen. Wenn das keine [...] mehr

19.11.2013, 13:56 Uhr Thema: Hans-Peter Friedrich und die NSA: Der verborgene Antiamerikanismus des Innenministers Richtig, es ist Problem der Amerikaner. Dass Ihnen seitens der USA allerdings andere Rechte zugestanden werden als einem US-Buerger, ist voellig natuerlich und selbstverstaendlich. Das finden [...] mehr

19.11.2013, 13:42 Uhr Thema: Hans-Peter Friedrich und die NSA: Der verborgene Antiamerikanismus des Innenministers Tja, es ist eine uralte Taktik, anderen Dummheit vorzuwerfen, wenn man selbst kein Gegenargument hat. Schoen, dass Sie das nochmals bewiesen haben. mehr

19.11.2013, 12:46 Uhr Thema: Hans-Peter Friedrich und die NSA: Der verborgene Antiamerikanismus des Innenministers optional Diese "intellektuell brillante Analyse" kann man schon mit dem einen Satz widerlegen, dass Friedrich als Regierungsmitglied ja wohl nicht die Buergerbewegungen meint, sondern die [...] mehr

19.11.2013, 09:58 Uhr Thema: SPD-Mitgliedervotum: Vier Krisenszenarien für Merkel Von welcher Wahl sprechen Sie eigentlich? Oder sollten Sie das Wahlergebnis nicht kennen? mehr

16.11.2013, 18:50 Uhr Thema: Gabriel macht Druck: "Jetzt müsst ihr liefern, liebe Union" Richtig, wenn dies ploetzlich eine Grundforderung sein soll. dann haette die SPD dies als Wahlkampfthema gross herausstellen sollen. Das ist wohl aus dem Grund nicht geschehen, weil sie wusste, [...] mehr

16.11.2013, 18:17 Uhr Thema: Gabriel macht Druck: "Jetzt müsst ihr liefern, liebe Union" Nun, zu Ihrem Punkt 5: Dann fangen wir doch mal gleich mit der doppelten Staatsbuergerschaft an. Machen wir dazu doch eine Volksbefragung. mehr

16.11.2013, 13:56 Uhr Thema: Taifun "Haiyan": Prinzip Hoffnung Man fragt sich eher, warum solche Postings kommen von Leuten, die sich nicht informiert haben. Das THW ist laengst dort. mehr

15.11.2013, 13:03 Uhr Thema: SPD-Parteitag in Leipzig: Steinmeier wirbt für Große Koalition Hm.. Das Wahlergebnis ist Ihnen bei Ihren Forderungen aber schon bekannt, oder? mehr

14.11.2013, 22:55 Uhr Thema: Unvereinbar: SPD will keine Mitglieder der Deutschen Burschenschaft Verbreiten Sie hier keine Maerchen. Die Burschenschaften wurden zwangsweise gleichgeschaltet bzw. in den Nationalsozialistischen Deutschen Studentenbund gezwungen. Es kam noch zu [...] mehr

14.11.2013, 22:30 Uhr Thema: SPD-Parteitag in Leipzig: Die neue Nüchternheit Glaubwuerdig bleibt an, indem man zu seinen Aussagen steht. Und die Aussage der SPD vor den Wahlen war klar: Keine Koalition mit der Linken. Die GroKo anderseits wurde nicht ausgeschlossen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0