Benutzerprofil

hansw

Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 775
Seite 1 von 39
23.06.2018, 15:12 Uhr

Mütter Das Interview ist sehr aussagekräftig. Die Antworten sind nicht nur diplomatisch und richtig, nein, sie sind geeignet ein Grundproblem der Politik zu lösen. Meine alte Auffassung finde ich [...] mehr

22.06.2018, 13:02 Uhr

Grosser Wurf Herrn Fricke ist in aller Nüchternheit zuzustimmen, mit einer Ausnahme: Wenn so ein Marshallplan gebaut wird, kommt direkt wieder die Angst der Nachbarn hoch, hier wolle Deutschland ohne Krieg eine [...] mehr

20.06.2018, 11:04 Uhr

China - USA Der Herr Mei Xinyu war in dem Interview sehr souverän und seine Argumente sassen. Das Rennen um den anhaltenden Spitzenplatz im Handel auf unserem Planeten ist wohl zugunsten Chinas gelaufen. Es wird [...] mehr

18.06.2018, 13:48 Uhr

Die Post Wer die alte Post noch gekannt hat, ist bei diesem Artikel und den auf der Strasse gesehenen Scootern mehr als verblüfft. Hier zeigt sich, dass Innovationen in Deutschland möglich und durchführbar [...] mehr

17.06.2018, 09:53 Uhr

Es ist zum Heulen auf hohem Niveau Diese Kanzlerin hatte 3 Jahre Zeit das verdammte Flüchtlingsproblem zu lösen. Sie schaffte das nicht. Und nun will sie mit einem Sondergipfel das Thema erledigen. Das glaube wer will, ich glaube das [...] mehr

15.06.2018, 14:19 Uhr

Krisen Die USA haben schon schlimmere Krisen in ihrer kurzen Zeit überstanden und jedesmal wurde es für das Land besser. Also, gemach, gemach. mehr

15.06.2018, 14:08 Uhr

Lächerlich Sorry, weder Sie noch ich können den Unsinn der Bibelzitate richtig einordnen. Die Bibel ist das Werk der Zeit ihrer Verfasser. Was damals als richtig angesehen wurde, muss heute noch lange nicht [...] mehr

15.06.2018, 11:37 Uhr

Enge getrieben Wie muss die Regierung Trump in die Enge getrieben worden sein, wenn der Justizminister ein mehr als 2000jähriges Bibelzitat anwenden muss, um etwas mehr Luft zu holen. Ich kann mir nicht [...] mehr

15.06.2018, 11:23 Uhr

Usa Die USA bleiben, Trump und seine Handlanger gehen und hinterlassen keine Spuren. Also, lean back and relax. mehr

13.06.2018, 13:38 Uhr

Floskeln Sie sollten überlegen, warum die EU und ihre stärkste Verfechterin scheitern müssen. Adenauer und Schumann hatten begonnen, den Einigungsprozess Europas ohne Krieg zu beginnen. Alle Nachfolger [...] mehr

13.06.2018, 12:02 Uhr

Floskeln sind keine Realität Vorab Entschuldigung an die, denen ich jetzt auf die Füsse trete. Mir hängen diese blutleeren Floskeln aus den gegenwärtigen Führungsetagen ganz einfach zum Halse raus; ich kann und möchte sie [...] mehr

12.06.2018, 14:58 Uhr

Erfreulich Dieses unsägliche Verhalten der Parteien im Bundestag lässt Freude aufkommen. Wie in westlichen Nachbarländern beflügelt so etwas neue Gruppierungen oder Parteien, vielleicht nicht bei der nächsten [...] mehr

12.06.2018, 11:01 Uhr

Wertloses Papier Stimme Ihrem Beitrag voll zu. Jeder weiss, dass die neuen USA Verträge nicht einhalten. Auch die Formulierung stimmt, dass Trump sich über den Tisch hat ziehen lassen. Die chinesische [...] mehr

12.06.2018, 06:14 Uhr

Superlative Ich bin etwas enttäuscht. Höre nur die altbekannten Superlative vom US-Präsidenten. Bisher hat er jeden Menschen, der zunächst mit Superlativen in den Himmel gehoben wurde, später mit üblen [...] mehr

11.06.2018, 08:25 Uhr

Kämpfen sieht anders aus. Die Argumente unserer Kanzlerin überzeugen nicht. Koche ich eine Suppe zum fünften Mal wieder auf, schmeckt sie nur noch scheusslich. mehr

07.06.2018, 15:51 Uhr

Kaum zu glauben aber wahr Ich bin wissenschaftlicher Laie, der mit grosser Neugier die Entdeckungen und Spuren aller möglichen Epochen verfolgt. Neben den Berichten über das Laufen fand ich im nächsten Arltikel die [...] mehr

05.06.2018, 10:20 Uhr

Soziale Rolle Werter Vorredner, Sie sind ein naiver Mensch. Die soziale Rolle der Kirchen besteht darin, dass ihnen jeder Cent für eine "soziale Tat" aus dem allgemeinen Steuersäckel erstattet wird. [...] mehr

04.06.2018, 15:56 Uhr

Stärkungen Wenn der US-Botschafter meint, die vermeintlich konservativen Kräfte stärken zu müssen, dann hat der Mann die USA vor dem besagten Interview nur mit Scheuklappen verlassen. Er sympathisiert mit AfD [...] mehr

03.06.2018, 12:08 Uhr

Warum das ganze Gerede? Nahezu alle Diskussionen zu Europa enden in Pessimismus. Warum eigentlich? Ein vereinigtes Europa sollte im letzten Jahrhundert zweimal durch Krieg herbeigeführt werden. Das scheiterte und dann [...] mehr

01.06.2018, 14:55 Uhr

Korruption Ich habe noch die Korruption unter Franco erlebt. Sie war "elegant" und wurde von grossen Bevölkerungsteilen toleriert. Aber die Frage heute lautet: Seit wann leidet Spanien an Korruption? [...] mehr

Seite 1 von 39