Benutzerprofil

Fehrmann10

Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 86
18.04.2016, 14:48 Uhr

So geht es nicht! Solange Frau Nahles mit den Milliarden so um sich witft, wird wohl kein normaler Mensch mehr der SPD die Stimme geben. mehr

12.04.2016, 21:09 Uhr

Wann löst sich die SPD vom Sozialismus? Erst wenn die SPD sich vom sozialistischen Gedankengut löst – Nordkorea schafft es als letzter Staat auf unserer Welt vielleicht, kann die Partei wieder „Auferstehen“. Solange Frau Nahles [...] mehr

18.07.2015, 12:16 Uhr

Er hat doch recht! Wenn jemand 1 und 1 zusammenzählen kann, weiß man doch, dass in den letzten Jahren von Griechenland nur gelogen wurde. Alle Politiker – außer Herr Schäuble - schließen die Augen und meinen, die Zeit [...] mehr

11.04.2015, 14:26 Uhr

Wie haben wir nach dem 2. Weltkrieg gelebt? Wenn einer das Geld hat, "die Auswanderung" mit durchschnittlich 6 bis 10.000€ zu bezahlen, kann er nur ein Wirtschaftsflüchtling sein. Diese Flüchtlingsheime sind wessentlich besser, als [...] mehr

17.02.2014, 19:48 Uhr

Die Operation war ein voller Erfolg Meine Frau hat sich vor 8 Jahren die Gebärmutter mit dem Muttermund mit 43 Jahren entfernen lassen. Seit dieser Zeit hat sie keinerlei Beschwerden mehr. Am 5 Tag nach der Operation fuhren wir nach [...] mehr

28.01.2014, 17:54 Uhr

Die armen Menschen! Ich bin 69 Jahre alt und habe immer gearbeitet. Welch ein Wunder nach diesem Bericht. Ich kann es kaum glauben; Ich lebe noch! Als ich zu arbeiten vor grauer Urzeit anfing, waren damals schon [...] mehr

28.01.2014, 17:31 Uhr

Sagrotan med Ein langjähriger Freund von mir ist Apotheker. Er empfahl mir „Sagrotan med“ zu verwenden - rezeptfrei in jeder Apotheke. Der Erfolg war phantastisch. Nach einwöchiger Anwendung war der Fußpilz noch [...] mehr

03.01.2014, 20:43 Uhr

Es ist dasselbe wie beim Krebs Die kompletten Remissionen liegen unter 25%. Direkte Evidenz für eine günstige Wirkung der Chemotherapie auf die Lebenserwartung existiert bis heute nicht. Kontrollierte Studien mit unbehandelten [...] mehr

09.12.2013, 14:24 Uhr

Jede Arbeit ist gut! Wenn jeder jede Arbeit annehmen muß - er lebt ja auch von den Sozialbeiträgen dieser Leute - braucht er kein Jahr zum Streßabbau! mehr

30.09.2013, 14:15 Uhr

Portugal muß wieder Arbeiten lernen! Ich wohne seit 19 Jahren in Portugal. Das ganze Gelaber über die Reichen und dem armen Volks kotzt mich an. Das portugiesische Volk hat noch nie Interesse gehabt, ordentlich zu arbeiten. Schwarzarbeit [...] mehr

22.07.2013, 18:29 Uhr

Ich wohne seit 18 Jahren in Portugal. Dieselben Medikamente wie in Deutschland von demselben Hersteller kosten hier etwa die Hälfte. Dem ist wohl nichts mehr hinzu zufügen. Die Apotheker haben ihr [...] mehr

10.07.2013, 18:41 Uhr

Was soll das alles? Müssen wir allen Leuten Vorschriften machen? Kann nicht jeder nach seiner Fasson leben? Eines ist klar, Für Alkohol oder Tabak soll es ein absolutes Werbeverbot geben. mehr

08.07.2013, 16:22 Uhr

Warum dieses Theater? Wir stehen kurz vor der Bundestagswahl. Weckt einmal Frau Dr. Merkel auf indem wir sie abwählen. Sie versteckt sich, wie es halt in der DDR üblich war. Ich war mein Leben lang nie ein Grüner. Nur nach [...] mehr

03.07.2013, 14:48 Uhr

Die Praxis sieht anders aus! Ich wohne seit 18 Jahren in Portugal und stelle fest, das auf dem Arbeitsmarkt nur „Ausländer“ zur Verfügung stehen. Wo sind denn die jungen, arbeitslosen Portugiesen? Von morgens bis abends wird [...] mehr

17.06.2013, 20:13 Uhr

Man sieht halt, wo Sie herkommt Ich denke wie viele, ich mache zähneknirschent mein Häckchen bei der FDP. mehr

08.06.2013, 16:49 Uhr

Alle reden gescheit daher! Schauen wir uns doch einmal die Geschichte an. Portugal hat keinen zweiten Weltkrieg gehabt. Dafür aber die Kolonialkriege. Nichts war im Lande zerstört wie in Deutschland. Danach kam die Revolution. [...] mehr

28.05.2013, 20:38 Uhr

Die Wirklichkeit sieht aber anders aus Wer schon die Schule schmeißt und dann Doktor werden will, geht mit Sicherheit in die Statistik als armer, arbeitsloser Jugendlicher ein. Solange in Deutschland die Ausbildungsplätze unbesetzt [...] mehr

13.05.2013, 16:43 Uhr

Das Hady macht nichts aus! Ich flog 49 Jahre als Pilot und habe im Cockpit das Handy oft angehabt. Meine Versuche ergaben ein klares Ergebnis; Es hat überhaupt keinen Einfluß auf die IFR-Instrumente. Was soll der ganze Quatsch? mehr

02.03.2013, 19:18 Uhr

Meine Operation ( beidseitig -5,5) war 1996 Ich würde es noch einmal machen, denn ich habe bis heute keine Probleme. Vielleicht hängt es auch von der Qualität des Arztes ab! mehr

21.12.2012, 18:48 Uhr

Dieses Geschäwtz kenne ich all zu gut! Vor etwa 40 Jahren wollten alle Ärzte mich operieren, denn ich habe wie die Mehrzahl der Menschen eine Septumdeviation. Rein zufällig traf ich dann einen Arzt, der mir sagte, dies bringe alles [...] mehr

Kartenbeiträge: 0