Benutzerprofil

herr minister

Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 788
   

27.11.2014, 00:56 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Schön Gibt es demnächst ein Interview von nem Veganer aus dem Schlachthaus? Ehrlich wäre auch wenn Monsieur le Regisseur für seine Produktionen auf Bahn und Bus bestehen würde, vom Schauspieler bis zur [...] mehr

27.11.2014, 00:49 Uhr Thema: Virales Video über Tschernobyl: Drohnenflug über der Geisterstadt Nice. Leider schon vor 10 Jahren im Video Game STARKER thematisiert. Besser. Düsterer. Billiger Aufguss hier. Keine Kunst. Effekthascherei. mehr

23.11.2014, 12:24 Uhr Thema: Ernährung: Wie sieht das optimale Frühstück aus? Der eine sagt so, der andere so Schöner Artikel, jetzt sind wir alle schlauer. Die von SPON immer wieder gerne zitierten namen- und ranglose Experten erklären uns, äh, nichts. Und erst recht das Forum, Frühstück nach Dr. Schnitzer [...] mehr

16.11.2014, 13:47 Uhr Thema: Geschichtsunterricht bei Erdogan: "Muslime entdeckten Amerika, nicht Columbus" Aliens Nicht unbedingt. Es gibt unzählige Theorien, dass in Wahrheit die Aliens Amerika entdeckten und besiedelten. Über deren Religionszugehörigkeit ist mir nichts bekannt, evtl. mal bei Herr Erdogan [...] mehr

16.11.2014, 13:04 Uhr Thema: Geschichtsunterricht bei Erdogan: "Muslime entdeckten Amerika, nicht Columbus" Zusammenfassung Ich fasse mal zusammen: Moslems, von woher auch immer - sagen wir mal aus dem osmanischen Reich - haben Amerika entdeckt. Dann haben sie auf Kuba geschwind eine Moschee gebaut, sind dann aber wieder [...] mehr

16.11.2014, 12:47 Uhr Thema: "Assassin's Creed: Unity" durchgespielt : Die Revolution hat ihren Preis Gutes Spiel Guter Artikel. Endlich mal kurz und präzise und vor allem entspannt zum Thema, das ja schon in einem shitstorm untergeht, hauptsächlich von Leuten, die das Spiel noch nie in der Konsole hatten. Ich [...] mehr

15.11.2014, 19:18 Uhr Thema: Vier-Augen-Gespräch in Brisbane: Merkel verliert die Geduld mit Putin Kalter Krieg Die Ukraine ist verloren, nicht mehr lange und die Russen haben sie ganz einkassiert, bitter für die Menschen dort aber soll man deshalb den WK III riskieren? Umso mehr müssen nun die Grenzen des [...] mehr

14.11.2014, 15:17 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron will Dschihadisten die Rückkehr verweigern Typische Populistenfalle Hört sich toll an, ja, endlich macht mal einer was. Der Stammtisch hier ist schon am jubeln. Allein, wie üblich, mal das eigene Hirn anstrengen -Fehlanzeige. Wie, bitteschön soll denn das [...] mehr

13.11.2014, 11:41 Uhr Thema: Fußball-WM 2022 in Katar: Fifa sieht keine Anhaltspunkte für Korruption Hohoho! Endlich mal ne gute Nachricht zwischen all den Horrormeldungen jeden Tag. Beckenbauer war sicher Kronzeuge und Herr Rummenigge, wie viel Uhr ist´s nochmal? Und Herr Hoeness, ach Mist, der kann ja [...] mehr

13.11.2014, 10:26 Uhr Thema: Vor G20-Gipfel: Russland schickt vier Kriegsschiffe nach Australien Gähn Seit langem mal wieder ein Russland Forum quergelesen. Nix neues im Westen. Nato, Mainstream Medien, böse Amerikaner, der verlogene Westen - gähn. Immerhin, in anderen Foren geht die Anzahl der [...] mehr

10.11.2014, 07:51 Uhr Thema: Volksbefragung: Zwei Millionen Katalanen stimmen für Unabhängigkeit Wahlbeteiligung Hm. Die Wahlbeteiligung war also unter 50% obwohl man auch Kinder ab 16 mit abstimmen liess. Ich gehe mal davon aus, dass die Gegner der Unabhängigkeit eher nicht zu dieser Wahl-Farce kamen, die von [...] mehr

09.11.2014, 19:10 Uhr Thema: Online-TV: "Junge Leute haben schon immer weniger ferngesehen" Mr. Weil is the last man standing Ein bisschen kritischer hätten die Fragen schon sein dürfen. Dieser Mann negiert ganz offensichtlich jobbedingt die Realität. Das Internet, die Playstation und der Schrott, der täglich auf hundert [...] mehr

15.10.2014, 16:25 Uhr Thema: Spielabbruch bei Serbien-Albanien: Provokation von oben Fussball halt Mal wieder ein schönes Beispiel, dass Fussball, über der Dorfliga hinaus, schlicht das tumbe nationalistische Pack befriedigt. Zuletzt auch hier in der Begegnung KSC vs. FCK. Üble Gestalten wie [...] mehr

15.10.2014, 13:32 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell Nicht Grüne Argumente 1. Die Argumente des Artikels sind lächerlich. 2. Die Argumente der Forsten sind lächerlich, die armen Konzerne machen weiterhin Gewinne in Milliardenhöhe. 3. Selbstverständlich werden sinkende [...] mehr

11.10.2014, 01:32 Uhr Thema: Klimafolgen von Vulkan-Erruption: Es könnte kalt werden Und wer zahlt´s? Erst die Pleite in Griechenland, jetzt kommt der Isländer und versaut unsere Atmosphäre mit Vulkanen. Und wer zahlt´s dann wieder? Der Deutsche natürlich! Da hilft nur eines: Raus aus dem Euro und [...] mehr

10.10.2014, 21:53 Uhr Thema: Absturz nach Börsengang: Zalando-Rocket-Fiasko alarmiert Anlegerschützer Raketenstart Unternehmen an der Börse, eines, das sich ernsthaft "Rocket" nennt sowie ein Pleiteladen, der seit Beginn konzeptionell Miese schreibt weil die Kundschaft den Großteil des Krempels for free [...] mehr

10.10.2014, 10:02 Uhr Thema: Entschädigung für Verstaatlichung: Venezuela muss Exxon 1,6 Milliarden Dollar zahlen Öl mit den Händen ausbuddeln Das geht wohl kaum. Also braucht man ein kompetentes Unternehmen, das die technischen und logistischen Möglichkeiten dazu hat. Das das dann nicht die Heilsarmee macht, dürfte auch klar sein. Das geht [...] mehr

10.10.2014, 09:39 Uhr Thema: Online-Protest gegen Nickelback: Woher der Hass? Langweiler Musik ...für langweilige Leute. Eigentlich nix Neues. Dass sich manche darüber aufregen und eine witzige Aktion starten, ist schon o.k. Bringt nur leider nichts, da könnte man genauso versuchen das [...] mehr

07.10.2014, 22:57 Uhr Thema: Umstrittenes Buchvorstellung: "Kohl wollte Zeugnis ablegen" Verlogene Moral In meinem Leben habe ich die volle Kohl Packung abbekommen. Als er endlich weg war, habe ich gejubelt. Die kleingeistige Freude, mit der viele Forsten hier diese jämmerliche Vorstellung eines [...] mehr

07.10.2014, 14:32 Uhr Thema: Freiheitsindex 2014: Todesstrafe hat mehr Fans als Vorratsdatenspeicherung Gegen Bürgerentscheide Genau deshalb bin ich froh, dass es in Deutschland so wenig Bürgerentscheide gibt. Die Mehrheit in diesem Land ist schlicht zu dumm um die einfachsten Sachlagen zu begreifen. Wenn überhaupt beziehen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0