Benutzerprofil

Pensionskassen

Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
21.03.2019, 07:53 Uhr

Typisch Politiker Es zeigt den Stiel der Politiker - besonders Herrn Weber - nicht fähig Entscheidungen zu treffen und nur an die eigene Person und den erhofften Posten zu denken. mehr

08.03.2019, 13:04 Uhr

Wie immer haftet der Bürger Bei 10 Tsd Euro macht der Schuldner (der Kunde) sich Sorgen ab 1 Millionen bzw. Mrd Euro macht der Gläubiger (Bank bzw. der Staat) sich Sorgen mehr

06.03.2019, 18:32 Uhr

Wer nicht lesen kann muss .... Die Reaktion war zu erwarten, denn unsere Regierung hat sich über die eindeitigen Aufführungen ihrer Experten (Wissenschaftlicher Dirnst) hinweggesetzt und ist wie so oft den USA hinterhergelaufen. [...] mehr

02.03.2019, 11:30 Uhr

Die Bahn ist keine Alternative zum Flug von Köln nach Frankfurt Ich musste in den letzten zwanzig Jahren von Köln in alle Welt und habe bedauert, dass die Flüge von Köln/Bonn nach Frankfurt-Flughafen zum Weiterflug in die Welt auf die Bahn verlagert wurden. Der [...] mehr

28.02.2019, 16:58 Uhr

Es gibt wichtiger Baustellen Ich hoffe das der Finanzminister hart bleibt, denn es gibt wichtiger Baustellen (Wohnungs- und Strassenbau, Bildung und Rente) als die Fantasien von Frau vdL und ihre Auslandseinsätze. mehr

13.02.2019, 13:56 Uhr

Sofortig Aberkennung der Gemeinnützigkeit Gemeinnützigkeit oder gemeinnützig ist ein Verhalten von Personen oder Körperschaften, das dem Gemeinwohl dient. Dieser Grundsatz wird in keiner Weise vom DFB erfüllt bzw. beachtet und damit wäre die [...] mehr

11.02.2019, 10:47 Uhr

Eine konsequente Haltung der SADC Ich kann die Entscheidung und die Haltung der SADC nur begrüßen da die Regierungen im südlichen Afrika sich nicht von den USA einschüchtern lassen. Im Gegensatz zu Deutschland und Teilen der EU laufen [...] mehr

04.02.2019, 11:24 Uhr

Spielbanken Die Bankenkrise und die Null-Zinspolitik der EZB hat gezeigt, dass die Banken kein anständiges Bankgeschäft mehr betrieben, sondern zu Spielbanken geworden sind. Das Ansehen und damit der Kurse der [...] mehr

01.02.2019, 15:30 Uhr

Dummheit hat einen Namen „Spahn“ Die Ministerriege der Regierung ist ein Sammelsurium von unfähigen Personen allen voran Gesundheitsminister Spahn . aber auch die Minster/in Altmeier und van der Leyen soll man nicht vergessen. Armes [...] mehr

31.01.2019, 16:58 Uhr

Größenwahn Wann werden endlich die Verantwortlichen (Kopper, Breuer, Ackermann ....) zur Rechenschaft gezogen. Größenwahn kommt bekanntlich vor dem Fall. mehr

17.01.2019, 13:41 Uhr

Ein unerfüllbarer Wunsch Die gesetzliche Krankenversicherung muss als Solidargemeinschaft für Alle gelten. Es sollte kein Nebeneinander verschiedener Solidargemeinschaften geben, dies widerspricht dem Gedanken einer [...] mehr

15.01.2019, 17:32 Uhr

Banken als Spielhöllen Die Banken sind zu Spielbanken umgestaltet worden dementsprechend werden utopische Gewinne ausgewiesen, die nichts mehr mit der Realität gemeinsam haben. Dem nächsten Kriese kommt bestimmt und der [...] mehr

15.01.2019, 15:51 Uhr

Nicht nur der Vorstand ist auszutauschen Das Problem der Bahn ist die Politik, hier vertreten durch einen unfähigen Minister Scheuer (u.a. zuständig für den Dieselskandal sowie die nachgewiesene Unfähigkeit bei der LKW-Maut und dem Ausbau [...] mehr

13.01.2019, 16:20 Uhr

Ablösung des Botschafters Bei einem solchen Verhalten sollte die Regierung Mut zeigen und die Ablösung des Botschafters fordern. Aber den Mut hat die Regierung leider nicht. mehr

25.11.2018, 18:19 Uhr

Träumt weiter Die CDU ist eine Partei von Gestern und träumt von morgen. Leider hat sie es verschlafen, dass sich die Welt geändert hat insbesondere bezüglich der Digitalisierung. Deutschland gehört mit Abstand zu [...] mehr

09.11.2018, 13:12 Uhr

Fristlose Kündigung Das "wiederholte" Fehlverhalten von Herrn Maaßen dürfte bei "normalen" Arbeitnehmern eine fristlose Kündigung nach sich ziehen und vor Arbeitsgerichte Bestand halten. Leider wird [...] mehr

08.11.2018, 17:14 Uhr

Es ist ein Skandal Unsere Regierung - allen voran der Verkehrsminister - ist nicht in der Lage bzw. nicht Willens eine für alle akzeptable Lösung durchzusetzen. Herr Scheuer denkt offensichtlich an seinen Job nach [...] mehr

07.11.2018, 16:39 Uhr

Schade Leider war das eine Fehlmeldung. Der Rücktritt ist längst überfällig aber offensichtlich ist dieser "ältere" Herr senil. S c h a d e für Deutschland aber es ist nie zu spät.- mehr

22.10.2018, 15:51 Uhr

Das ist eben das Problem. Herr Kaeser hat keinen Mut und gehört nicht in ein solches Amt. Neben seiner Absage müsste er auch die Projektarbeit herunterfahren selbst wenn er einen "wichtigen" Kunden verliert. Die [...] mehr

22.10.2018, 14:39 Uhr

Es wurde langsam Zeit Das Verhalten von Herrn Kaeser ist mehr als eine Blamage für Siemens und damit für Deutschland. Er hat viel zu spät die Kurve bekommen und musste offensichtlich abwarten damit andere Beispiele setzen. [...] mehr

Seite 1 von 4