Benutzerprofil

Fakler

Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 1455
Seite 1 von 73
23.05.2018, 08:14 Uhr

Nobelpreis Tja, Roth hat keinen Nobelpreis bekommen. ein anderer wichtiger Schriftsteller, Bob Dylan hat ihn bekommen. mehr

18.05.2018, 19:23 Uhr

Vermummte in Demo Bei der Demo waren die wenigsten Teilnehmer Polizisten. Wenn sie in Polizeiuniform da mitgegangen waeren haetten sie mit Sicherheit Pruegel bezogen. mehr

16.04.2018, 18:34 Uhr

Chemiefabriken Es sind Forschungslabore/Einrichtungen. Es werden keine Riesenmengen produziert. Ist ja auch verstaendlich. Nehmen wir mal an es waere so ne grosse Menge, das koennte man nicht mehr verbergen. Und [...] mehr

16.04.2018, 18:30 Uhr

Inspektionen Wenn Sie den Spiegel heute gelesen haben (ONLINE) so wuessten Sie dass die syrische Regierung die Inspektionen zwei Monate lang aussetzte ... mehr

16.04.2018, 18:28 Uhr

Warum wird Assad bekaempft ... Warum Assad bekaempft wird, fragen Sie mal die mehr als 12 Millionen Fluechtlinge ... oder auch nur eine Million Fluechtlinge in Deutschland ...Assad und sein Clan hatten genug Zeit den [...] mehr

16.04.2018, 18:20 Uhr

Unterschied Na, immerhin sollen die Bomben auf militaerische Ziele fallen, das kann man bei Putin und Assad nicht sagen ... mehr

16.04.2018, 18:19 Uhr

Vorwand ... Es gab einen Giftgaseinsatz. Es ist versprochen worden dass wenn sowas passiert gehandelt wird. Es ist gehandelt worden. Vorwand ? Verstehe nicht. Giftgas konnte nicht austreten weil die Anlage ja [...] mehr

16.04.2018, 18:13 Uhr

Kein Hi-Tech Das ist kein Stoff der lange zur Herstellung braucht, und die Spuren der Herstellung kann wohl leicht verwischt werden, dann stellt man ein anderes Gas her. So wie zu lesen ist dauert es ja [...] mehr

14.04.2018, 11:27 Uhr

Identitaet Wo gibt es hier einen Zusammenhang mit Identitaet ? Die Zeiten als die Staaten Europas gegeneinander Krieg fuehrten sind vorbei. Aber dass es eine europaeische Identitaet gibt, die auf Religion [...] mehr

14.04.2018, 11:23 Uhr

Schlamperei ? -? Aufwand !!! Das ist doch ein Riesenaufwand bei einem Kleinkriminellen hunderte von Gespraechen zu uebersetzen und auszuwerten. Das geht mit Sicherheit nicht. mehr

06.04.2018, 07:22 Uhr

Rechmaessig ! Hat doch mit Legitimitaet der Wahlen nix zu tun. Die Frage ist nur ob es Rebellion war oder nicht. Die Gewaltanwendung war aber nicht Puigdemont zuzuschreiben (soweit es welche gab). mehr

06.04.2018, 07:16 Uhr

Rechtssicherheit Wenn ueberhaupt nicht geprueft wird ob eine Straftat vorliegt oder nicht oder nur so jemand verhaftet und ausgeliefert werden kann waere da ja der Willkuer Tuer und Tor geoeffnet. Denn da koennte [...] mehr

02.04.2018, 19:56 Uhr

Gegenargument Na, der zweite Punkt zaehlt nicht weil Putin keine Wahlkaempfe verlieren kann, er hat sone Tarnkappe und ist unverwundbar. mehr

02.04.2018, 19:38 Uhr

Machtmensch Putin ist ein Machtmensch und das zaehlt bei den Russen (weil sie eben die Ohnmacht des russischen Staates erleben). Durch Putin haben die Russen ein Wir sind Wer Gefuehl. Kein Gericht der Welt [...] mehr

02.04.2018, 18:58 Uhr

Fragenkatalog Wie man aus dem Fragenkatalog entnehmen kann haben die Briten franzoesische Experten beigeholt. Ich nehme an die franzoesischen Experten haben die These, dass es ein russisches Gift ist, [...] mehr

02.04.2018, 16:56 Uhr

Gegenfrage : Geheim ! Das ist naehmlich das Wesen der Geheimdienste dass ihr Wirken geheim ist. Litwinenko ist an Polonium gestorben, Skripal hat ein anderes Gift ueberlebt. Manche finden dass der Grund warum dieser Fall [...] mehr

02.04.2018, 15:52 Uhr

Punkt 1 Exempel Ich glaube man sollte nicht denken dass Russland wie ein Mann agiert und Putin alles lenkt. Es ist auch nicht alles vorhersehbar. So wie die Wirkung von Nervengas auch von mancherlei Umstaenden [...] mehr

02.04.2018, 15:43 Uhr

Wissen ./. Gauben Die Frage ist wem man glaubt. Ich glaube den Briten eher als den Russen, weil die Russen noch nie was zugegeben haben, egal wie die Beweislage ist. Nur so, wenn ein russischer Jet zu einem [...] mehr

02.04.2018, 15:17 Uhr

Aufklaerung holprig Die Aufklaerung war nicht holprig wie man im Fragenkatalog der russischen Regierung erkennen kann. Da sieht man naemlich dass die Briten fanzoesische Experten geholt haben ... die Briten selbst [...] mehr

02.04.2018, 15:15 Uhr

Punkt 1 Na, wenn Putin ihn vorher umgebracht haette waer es ja nicht zum Austausch mit westlichen Spionen gekommen. Punkt 1 ist schon mal ein Denkfehler (logischer Fehler) mehr

Seite 1 von 73