Benutzerprofil

ilja.albrecht

Registriert seit: 24.04.2016
Beiträge: 232
Seite 1 von 12
14.11.2018, 11:12 Uhr

Spahns Problem ist... ...einfach: Er ist ein Karrierist. dem andere, speziell die untere Hälfte des arbeitenden Volkes, vollkommen egal sind. Da mag er sich nicht von 90% der Politiker unterscheiden, aber die arrogante [...] mehr

05.11.2018, 14:16 Uhr

Das ist nicht das einzige Problem... ...denn die Tatsache, dass ein Mann mit dieser politischen Einstellung dem Verfassungsschutz nicht nur vorstand, sondern (in der Rede erwähnte) Gleichgesinnte und politische Förderer hatte und [...] mehr

05.11.2018, 09:36 Uhr

Ich verstehe nicht... ...wo das Problem liegt. Sowohl UEFA und insbesondere FIFA sind hochkriminelle Vereinigungen. Das erfordert von einem Chef die passenden Voraussetzungen. mehr

02.11.2018, 07:49 Uhr

Lindner ist nicht cool... ...sondern hat eine Agentur, u.U. auch zwei: Image/Markenberatung und PR. Was Farbgebung und Wording betrifft, sollte Lindner schnellstens Leute mit Geschmack beauftragen, die PR ist der übliche FDP [...] mehr

01.11.2018, 13:18 Uhr

Die Presse? Merz muss man nicht pushen, seine Historie, seine Art und seine Wiederkehr sind eben eine Riesenstory, zumal die beiden großen Parteien inhaltlich am Boden liegen. Was Merz betrifft, der muss den [...] mehr

30.10.2018, 10:51 Uhr

Da ist ein Denkfehler... ...in Ihrere Theorie: Die AFD wird nicht so einfach verschwinden, denn der Antrieb ihrer Wähler ist nicht nur dumpfer Rassismus, das ist nur der Brennstoff. Die Basis der Populsiten ist Angst, [...] mehr

30.10.2018, 00:07 Uhr

Keine Ahnung... ...ob Jens Spahn ein Amerikadiener ist. Aber in vielen Bereichen hat auch er keine Ahnung, die er mit deplatzierter Arroganz kompensiert. Das mag der Stil im modernen Management sein, führt aber [...] mehr

24.10.2018, 12:48 Uhr

Nichts Neues ...so war Mourinho schon immer. Seinerzeit, als er die perfekte Mischung aus Spielzerstörern und Konterspielern hatte, lief das prima und seine Selbstdarstellung wurde ihm als taktische Finesse [...] mehr

20.10.2018, 14:33 Uhr

Wie gesagt... ...ich lebe im Ausland (Malta) und alles, was Sie hier aufzählen erlebe ich täglich hier und in anderen südeuropäischen Ländern, aber auch in Metropolen der Lockerheit wie etwa Amsterdam. Ich [...] mehr

20.10.2018, 13:49 Uhr

Exakt... ...das ist das Einzige, was sich geändert hat. Ich komme immer noch nicht über die beiden Russen hinweg, die unbedingt die Weltstadt Salisbury besichtigen wollten. Da waren die Saudis besser, die [...] mehr

20.10.2018, 13:33 Uhr

Ich lebe mit meiner Frau... ...auf Malta. Dazwischen habe ich auch in den USA gelebt und viel Zeit in England und Frankreich verbracht. Eines vorab, kein Land ist auf irgendeine Art netter oder aus sich herausgehender als das [...] mehr

20.10.2018, 11:01 Uhr

Es ist erstaunlich zu sehen, wieviele vermeintlich aufgeklärte Bürger der Gehirnwäsche der Berliner Medienstrategen erlegen sind. Russland ist ein totalitärer Staat und schreckt vor Morden via KGB, GRU. SFB nicht [...] mehr

19.10.2018, 12:01 Uhr

Ich fan die Kopie besser... ...denn Max Giermann hat die Raabsche Art, Witze zu entkernen und sie auf TrumpßNiveau zu erklären, unachahmlich interpretiert. Switch vermisse ich sehr viel mehr, als TV Total, das mir immer vorkam [...] mehr

18.10.2018, 09:34 Uhr

Jaja, damals.... Es sind eigentlich eher die Briten, die Wörter wie, Dominanz, Annektierung, Unterjochung und nahezu jeden Tag das Wort Krieg in den Mund nehmen, selbst wenn sie behaupten, es nicht zu tun [...] mehr

15.10.2018, 09:41 Uhr

Nichts wird passieren... ...absolut nichts. Warum auch? Seehofer hat seinen Teil getan und kann sich jetzt auf sein Heimatministerium konzentrieren, Süder lößt koalieren und ist-bkleibt Ministerpäsident. Was passsieren [...] mehr

10.10.2018, 09:20 Uhr

Auf Söder alleine... ...ist das nicht zurückzführen. Wie ein anderer Forist bereits ausführlich beschrieb, hat die CSU eine sicher Merkelsche Politik mitverschuldet und ein Biotop entstehen lassen, das eine AFD [...] mehr

08.10.2018, 10:33 Uhr

Qualitative Lichtjahre liegen zwischen der brillanten Monika Gruber und den hier genannten Alternativen. Aber dann ist die Frau Gruber auch ausgebildete Handwerkerin der Comedy und (!) des Kabaretts, dadurch von [...] mehr

08.10.2018, 09:37 Uhr

Gibt es da... ...einen Link dazu? mehr

07.10.2018, 14:59 Uhr

Ganz ehrlich, ich sehe das völlig anders. Wenn diese braven Konfirmandenbübchen den Sebastian Kurz aus Österreich grußbotschaften lassen und den ultrarechten Hardliner und Trump-Vollstrecker Richard Grenell [...] mehr

06.10.2018, 13:41 Uhr

Lesen Sie sich mal die weiteren Posts aus dieser und anderen Ecken durch, dann erkenn Sie, dass bestimmte Mentalitäten bis in alle Ewigkeit jammernd durch die Welt ziehen und immer wieder mit dem Finger auf die [...] mehr

Seite 1 von 12