Benutzerprofil

ilja.albrecht

Registriert seit: 24.04.2016
Beiträge: 207
Seite 1 von 11
20.09.2018, 10:48 Uhr

Ich finde eher Frau Nahles schwer erträglich. Riesenklappe und teilweise ordinäre Ausfälle, wenn frau Oberwasser hat und in solchen Situationen nichts anderes als erbärmliches Versgaen und noch erbärmlicheres [...] mehr

18.09.2018, 09:20 Uhr

Correct me if I'm wring, but... ...es gibt kein zweites Refernedum, bzw. keine Stopptaste und dann weiter wie bisher. Wie ein Forist gestern sehr logisch darlegte, ist die Entscheidung endgültig, d.h. selbst wenn das Volk jetzt [...] mehr

17.09.2018, 11:02 Uhr

Die Frage ist... ...was tatsächlich hinter all dem steckt. Man kann von den Briten halten, was man will. Jenseits der intelligenzfreien Kampagnen-Durchführung dieses "Referendums" sowie der [...] mehr

16.09.2018, 10:58 Uhr

Exakt... ...das ist das Problem. Die gesamte Brexit-Entscheidung ist typisch britisch. Sie politisierte und materialisierte eine Geisteshaltung, die die Briten vor allem in der Zeit des Commonwealth [...] mehr

16.09.2018, 09:28 Uhr

Ein Blick auf Maaßens Promotionsarbeit "Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“ und die Kritiken insbesondere eines Gregor Noll vom Nordic Journal sind da sehr erhellend. Danach sollte jedem klar sein, [...] mehr

15.09.2018, 16:42 Uhr

Seehofer war seit Amtsantritt nicht einen einzigen Tag lang deutscher Innenminister. Er ist einzig und allein seinem Freistaat, seiner Partei und dem Stammtisch verpflichtet. Gott mit Dir, Du Land der Bayern, [...] mehr

08.09.2018, 09:42 Uhr

Dieser eine Satz... ...offenbart die gesamte Widerwärtigkeit der Debatte. Und die Tatsache, auf welche Art und Weise rechtes Denken, rechte Gewalt und ein generelles Klima des Rassismus nicht nur salonfähig gemacht [...] mehr

07.09.2018, 12:15 Uhr

Ich frage mich, wie so irgendjemand... ...annimmt, dass wir einen Innenminister haben. Horst Seehofer ist Wahlkämpfer der CSU, er macht Politik ausschließlich für Bayern, das Ganze auf ultrarechtskonservativem CSU und mittlerweile auch [...] mehr

06.09.2018, 12:42 Uhr

Die Republikaner... ...haben allen Grund, sich zu fürchten. Nicht nur sehen die Prognosen für die kommenden Wahlen düster aus - sehr bald wird es bei der Personalie Trump zum großen Crash kommen. Und wie bei allen [...] mehr

06.09.2018, 09:13 Uhr

Wo ist das Problem... ...mit Seehofer? Genau wie bei Trump darf sich niemand wundern, wenn er diesen Menschen jetzt bei ihrer politischen Brandstiftung zusieht. Es ist ja nicht so, dass diese Leute im Wahlkampf oder [...] mehr

05.09.2018, 10:30 Uhr

Schaden oder nicht... ...das beste ist, dass der Autor Woodward heißt. Niemand kann da Qualität und Seriosität anzweifeln, am allerwenigsten Donaold Trump und das ist gut so. Dass Trump nicht der Hellste ist wissen alle. [...] mehr

03.09.2018, 12:13 Uhr

Boris 2019 Würden wir die EU verlassen (...), so müssten wir erkennen, dass die meisten unserer Probleme nicht von Brüssel, sondern von chronisch britischer Kurzsichtigkeit, Unzulänglichkeiten in Managemt, [...] mehr

28.08.2018, 12:36 Uhr

Lasst den Seehofer in Ruhe! Der hat genug mit dem bayrischen Wahlkampf zu tun. mehr

19.08.2018, 10:34 Uhr

Grindel ist... ... Politiker, noch dazu von der CDU. Das allein disqualifiziert den Mann für eine Aufgabe im Management, vor allem in einer Krisensituation, zu der seine eigene (bzw. politische Meinung) ja auch [...] mehr

19.08.2018, 10:22 Uhr

Perfekt Wenn etwas schlimm anzusehen war, dann die sofortigen Versuche auch der SPD Organe, diese Bewegung zu vereinnahmen. mehr

16.08.2018, 15:49 Uhr

Und wieder so ein Versteher-Artikel... ....der uns aufzeigt, wie völlig falsch wir mit der ganzen Angelegnehit umgehen. Ich bin's leid, den ganzen Sermon runterzuschreiben, das habe ich ein paar Mal schon getan. Das haben andere Blogger [...] mehr

16.08.2018, 12:55 Uhr

Leider nein ...das Thema hat sich 2006 erledigt, da hatte Peter Gabriel eine Reunion angeboten, dies allerdings für einige wenige Konzerte. Banks/Collins/Rutherford wollten in ihrer Megalomanie daraus gleich [...] mehr

09.08.2018, 13:31 Uhr

Au BAcke,,, ,,,ich habe beim SPON ja schon so einige abenteuerliche Theorien gelesen, aber Mourinho, mit ManU der personifizierte spielerische Offenbarungseid und personell ebenso stark bzw. schnell abbauend vor [...] mehr

09.08.2018, 13:24 Uhr

Konsequenz, ick hör dir trapsen... Und Sie halten die USA, deren CIA seit Beginn seiner Existenz politische Gegner per Anschlag selbst oder via gedungener Mörder beiseiteräumt und ganze Länder (Iran, Chile, Phillippinen, Libanon, [...] mehr

09.08.2018, 10:46 Uhr

Ein wunderbares Schlusswort ...als Musiker erlebe ich diese Diskussionen seit Kindesbeinen und sie sind oimmer wieder so erhellend wie ermüdend. Eines aber hat sich verändert: An die Stelle des intoleranten Besserwissers [...] mehr

Seite 1 von 11