Benutzerprofil

pek

Registriert seit: 15.09.2005 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 15:14 Uhr
Beiträge: 414
   

20.08.2014, 10:35 Uhr Thema: Obama und Ferguson-Unruhen: Der geplatzte Traum des Barack Obama Richtig! Immer diese Übertreibungen! Und diese übergrossen Erwartungen. Wie anders kann man verstehen das jemand einen Preis bekommt BEVOR er irgend was geleistet hat. Das ist doch reine Hysterie, oder??? [...] mehr

18.08.2014, 20:33 Uhr Thema: Brompton-Faltrad-Wettkampf in Bremen: Super geklappt Ich musste lachen ... als ich las: "Langsam entwickelt sich das Brompton auch in Deutschland zum Hit." Geben tuts die Dinger hier schon ewig. Meines hat 15 Jahre am Buckel, wird oft aufgefaltet und tut klaglos [...] mehr

16.08.2014, 14:43 Uhr Thema: Ethnien: Weiße Schüler an US-Schulen erstmals in der Minderheit Alle gleich??? Damals schon, im Südafrika zu Zeiten der Apartheid fand ich die Aufschriften an den Bänken komisch wenn da stand: Europeans only. Das die weissen Amerikaner "Europäer" sind hab ich noch [...] mehr

12.08.2014, 19:07 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Aha! Aha, sie wollen aufrechnen! Bitte schön: Wer hat Kuwait überfallen??? Nur leider kommen wir mit der Aufrechnerei nicht zum Ziel, denn den Fehlern der einen Seite stehen die Fehler der anderen [...] mehr

11.08.2014, 20:31 Uhr Thema: Weinforschung: Anbau- und Lagerort machen den Geschmack Ein schöner Beitrag! Sachkundig und die Abkürzungen charmant. mehr

05.08.2014, 17:45 Uhr Thema: Wettstreit der Meistgereisten: Wer hat die meisten Stempel im Pass? Es gibt ... Sammler für fast alles. Ich habe von jedem Land in dem ich war eine Sandprobe mitgenommen. Später hab ich im Internet gesehen das es richtige Sandsammler gibt. Leute die sich kleine Mengen Sand von [...] mehr

31.07.2014, 15:39 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite . Wir waren alle nicht bei den Verhandlungen und wissen demzufolge auch nicht was Singers Fond gefordert hat. Aber mit Moral oder Menschlichkeit braucht man in so einem Fall nicht zu argumentieren. [...] mehr

31.07.2014, 12:55 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Das "Spielchen" Ja, Schuster bleib bei deinem Leisten (oder so ähnlich). Es gibt Regeln für Finanzgeschäfte. Wer sich nicht auskennt sollte besser die Finger davon lassen. Mit "Moral" oder [...] mehr

31.07.2014, 12:18 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite . Tut mir leid, aber was sie als formaljuristische Tricks bezeichnen ist geltendes Recht. Ich wüßte gern ab welcher Rendite Gewinne "völlig überzogen" sind? mehr

31.07.2014, 12:10 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite . Es kann jeden treffen, der sich überschuldet und nicht leisten kann. Der ist aber nicht der arme Gute, sondern der Böse der jemand anders um sein Geld betrügt, nicht? mehr

31.07.2014, 12:02 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Ahnungslos, oder? Die Wahrheit ist: Sie haben überhaupt keine Ahnung! Als Argentinien einfach nicht zurück zahlte waren viele froh noch ein paar Prozent ihres Geldes zu bekommen. Die Aufkäufer wie Singers Fond [...] mehr

31.07.2014, 11:54 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Falsch! Falsch! Diese Leute sind Spekulanten und sie sind in jedem Markt nötig, damit der Markt funktionieren kann! mehr

31.07.2014, 11:50 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Sinnlos! Es ist sinnlos diesen Leuten erklären zu wollen was hinter den Zahlen steckt. Die sind ahnungslos und sie bleiben es auch. Das es einen Markt für Schulden gibt ist denen ebenso unbekannt wie die [...] mehr

31.07.2014, 11:32 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Tiumpf der Ahnungslosen [QUOTE=berg15;16283071] Anstelle den Geiern neidig ob ihres Profites zu sein (den sie ja noch lange nicht haben), sollten sie überlegen selber so ein tolles Geschäft abzuschließen. Zu riskant, [...] mehr

31.07.2014, 11:10 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Ahnungslos??? Sie vergessen bei ihrer Tirade zu erwähnen das sich das alles nach Recht und Gesetz abgespielt hat. Schulden müssen beglichen werden, egal wer den Titel hält und zu welchem Preis er ihn bekommen [...] mehr

30.07.2014, 17:21 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien In Wahrheit ... In Wahrheit leiht doch kein normaler Mensch einem Staat wie Argentinien mehr Geld. Das ist doch vorbei! Und deshalb ist die Pleite Argentinien unvermeidlich. Ich hätte als Gläubiger noch [...] mehr

30.07.2014, 17:02 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien . Gerne. Wir alle sind Bürger der Bundesrepublik. Und wenn unsere Staatsführung entscheidet (unser) Geld für irgend etwas, meinetwegen auch die Rettung des Euro auszugeben, dann trifft es jeden von [...] mehr

30.07.2014, 13:08 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Unglaubliches Geschwätz! Mein lieber Scholli sind hier wieder ein paar ahnungslose Schwätzer unterwegs! Das eherne Gesetz von Eigentum, von Schuld und Sühne gilt wohl nur wenn man selber betroffen ist, oder? Und natürlich [...] mehr

15.06.2014, 22:54 Uhr Thema: Bundespräsident: Scharfe Kritik an Gaucks Ruf nach Militäreinsätzen Lieber nicht ... Ich finde: Militärisches Eingreifen sollte auf den absoluten Notfall begrenzt werden. Und alles was ausserhalb der Heimat abläuft sollte noch eine weitere Hürde haben, bevor wir eingreifen. Gauck [...] mehr

14.06.2014, 13:39 Uhr Thema: Außenpolitik: Gauck warnt vor pauschalem Nein zu Militär-Einsätzen Wie lange ... müssen wir dieses Geschwätz noch ertragen? Und: Komisch - dass die Herren, die zu den Waffen rufen sich meist selber schön raus halten. Das wir Glück hätten bei der Wahl unseres Präsi kann man [...] mehr