Benutzerprofil

axcoatl

Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 403
   

28.08.2016, 13:03 Uhr Thema: Apple-Patent: Smartphone soll Fingerabdrücke von Dieben sammeln Bevor die Empörungswellerollt - es ist NUR ein Patent Ob sinnvoll, oder nicht, das mag dahingestellt sein. Der letzte Abschnitt ist Panikmache pur, den hätte man sich schenken können. Weil a. falsch ("Allerdings überwachen und spionieren [...] mehr

16.08.2016, 12:10 Uhr Thema: Skype-Konkurrent Duo: Das ist Googles App mit dem Lächel-Kuckuck Datenschutz? Es wäre schön gewesen, hätte der Autor das Thema, auch nur am Rande, mal erwähnt. Wenn ich das lese, frage ich mich, ob Google das auf seinem Server mitmder Telefonliste verknüpft - und kriege gleich [...] mehr

10.08.2016, 00:25 Uhr Thema: Rede über Waffenbesitz: Trump fabuliert über Schüsse auf Clinton Der gehört in ein 'weißes Haus' ... ... zweifellos ... aber nicht in das, ind das US Präsidenten gehen. Er gehört ganz zweifellos in ein Haus, das man früher 'Irrenanstallt' nannte. Dann kann er sich dort mit den Napoleons und Adolfs [...] mehr

08.08.2016, 10:37 Uhr Thema: Software-Fehler: Mehrere Sicherheitslücken in fast einer Milliarde Android-Geräten Eine Milliarde Androiden sind eh schon extrem unsicher Stagefright, WebView ... bei den meisten Geräten kam nie ein Hotfix. Wenn aus einer Flasche, einem Sieb gleich, das Wasser in Strömen herausfließt, spielt es keine Rolle, dass nun noch ein Loch mehr [...] mehr

06.08.2016, 11:02 Uhr Thema: 25 Jahre WWW: Wie drei Buchstaben die Welt veränderten Nett umschrieben ... 'Netscape auf der Strecke blieb' Ich würde eher sagen, dass Netscape von Microsoft mit wettbewerbswidrigen Methoden regelrecht zerquetscht wurde. Durch die feste Bindung des Internet Explorer an Windows, war ein normaler Wettbewerb [...] mehr

04.08.2016, 23:08 Uhr Thema: US-Präsidentschaftskandidat: Trumps Kernschmelze Ich halte das ja für eine Trump'schen Realsatire ;-) Kurz vor der Wahl enthüllt Trump den wahren Sinn seiner Präsidentschaftskandidatur: zu zeigen, wie verkackt das US Wahlsystem ist, die verlogenen Republikanische Gilde zu demaskieren - und um Hillary [...] mehr

26.07.2016, 23:48 Uhr Thema: "Star Wars"-Dreharbeiten: Harrison Ford entkam nur knapp dem Tod Er hatte nur Glück, dass ein Ewok neben ihm stand ... ... Han Solo hat überlebt, der Ewok war nicht mehr zu retten. Als hat sich wohl - unfreiwillig - für Han Solo geopfert. ;-) mehr

24.07.2016, 13:37 Uhr Thema: Tesla-Gründer Elon Musk: Großmaul unter Beschuss Endgültig Bildniveau - Ein Geoßmaul, dass SpaceX und Tesla ermöglicht hat? Sehr schlechter Artikel. Der Autor ist ziemlich befangen. Welches 'Großmaul' hat denn in Deutschland die klassischen Autohersteller in den letzten Jahren unter Deuck gesetzt? Welches 'Großmaul' hat [...] mehr

10.07.2016, 09:24 Uhr Thema: Lewandowski und Co.: Warum Fußballer immer muskulöser werden @Kudi - liegt an den Kursen 'Schiri-Beeinflussung 1-3' Da lernt man sehr viel, von 'theatralisches Fallen ohne Anlass', über 'dramatisch stürzen ohne Blessuren', bis hin zu 'schmerzverzerrt schreien, und Gesicht danach verbergen' die gesamten Feinheiten, [...] mehr

09.07.2016, 23:49 Uhr Thema: Dallas-Polizeichef David Brown: Das Gesicht des Schocks Die m.E. wichtigste Frage - wie hätte sich die Polizei ... ... verhalten, wenn der Täter nicht vorher fünf Polizisten ermordet hätte, sondern fünf nicht-Polizisten? Und was, wenn er selber nicht farbig, sondern weiß gewesen wäre? Hätte die Polizei dennoch [...] mehr

04.07.2016, 11:44 Uhr Thema: Großbritannien: Nigel Farage tritt nach Brexit-Votum als Ukip-Chef zurück Schäbig - Karren in den Dreck fahren, und dann gehen Mit dem Mist müssen dann andere zurechtkommen. mehr

03.07.2016, 12:48 Uhr Thema: Großkunde des Autokonzerns: "Die Haltung von VW ist unverschämt" Sind ja wieder viele Weichzeichner unterwegs hier ... gegenüber VW auffällig wohlwollende Kommentatoren, die sich am Betrogenen abarbeiten, und die den eigentlich Schuldigen VW verteidigen. Da wird dann die VW'sche Strategie gefahren: leugnen, [...] mehr

26.06.2016, 10:34 Uhr Thema: Brexit-Folgen: Die Briten gehen. Na und? @galbraith-leser Was am Ende passieren wird, erfahren wir erst in den nächsten Jahren. Aber seine Währung zu 'verramschen', um die im Lande produzierten Waren günstiger zu machen, ist m.E. eine kurzsichtige Aktion, [...] mehr

24.06.2016, 17:11 Uhr Thema: Geschäft mit Live-Videos: Warum Facebook jetzt die "Bild" bezahlt Ps Bei den meisten Browsern kann auf Desktop Rechnern die HTML5 Autoplay Funktion nicht deaktivieren, Ausnahme ist m.E. nur Firefox (about_:config). Auf Mobilgeräten sind die Browser so konfiguriert, [...] mehr

24.06.2016, 17:08 Uhr Thema: Geschäft mit Live-Videos: Warum Facebook jetzt die "Bild" bezahlt Diese nächste Stufe der Belästigung durch Werbung ... ... funktioniert nur deswegen, weil Flash Videos am aussterben sind, beim neuen HTML5 Standard aber die Webseitenbetreiber entscheiden, ob Videos automatisch (Autoplay) beim aufrufen der Webseite [...] mehr

24.06.2016, 11:39 Uhr Thema: Brexit-Votum: So gespalten ist Großbritannien Na, Klasse - Ballermann gehört bald zu 100% den Deutschen Denn die Engländer brauchen ja bald ein Visum, um in die EU zu reisen. Spätestens dann wird der finanziell eher schlechtergestellte Brite merken, dass er nicht mal schnell nach Griechenland, Italien, [...] mehr

21.06.2016, 10:04 Uhr Thema: Geschichte des Fußballs: So kickte das Mittelalter @Koda: richtig - ein Blick auf Wikipedia zeigt ... ... dass die Zeitangabe zumindest für die Azteken nicht stimmt: "Die Chinesen spielten bereits im dritten Jahrhundert vor Christus Cuju; die Azteken und Maya versuchten wohl sogar schon tausend [...] mehr

15.06.2016, 14:58 Uhr Thema: Privatsphäre: Wie Apple Ihre Daten zugleich nutzen und schützen will Wäre DAS Alleinstellungsmerkmal von Apple Das würde Apple von Facebook, Google und Microsoft (mit Windows 10) abheben, die von personalisierter Werbung leben, und eben so ein Konzept gar nicht umsetzen könnten, weil das die personalisierung [...] mehr

03.06.2016, 06:55 Uhr Thema: Britische TV-Debatte: Cameron, die Brexit-Rezession und der dritte Weltkrieg Panikmache und Lügenpresse ... ... es ist schwer gegen Dummheit und Gefühle anzudiskutieren. Für GB würde es nach einem Austritt sehr schwer werden, insbesondere für die 48% EU Befürworter. Aber so ist Demokratie eben. Populismus [...] mehr

03.06.2016, 06:46 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur: Ryan macht sich für Trump stark Die Republikaner würden auch Satan persönlich wählen Hauptsache, er verspricht geringere Steuern, die Beibehaltung des Rechts auf Waffen, und dass die Obama Errungenschaften zurückgedreht werden. Da sind sie konsequent. ;-) mehr

   
Kartenbeiträge: 0