Benutzerprofil

altmannn

Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 1563
   

19.10.2014, 00:53 Uhr Thema: Energielieferung: Ukraine und Russland einigen sich auf Gaspreis für den Winter Gute Idee, wir beraten und die Weltbank zahlt. Leider wird es wieder anders herum kommen. Alternativlos.... mehr

19.10.2014, 00:50 Uhr Thema: Problemviertel-Fotograf Vergara: Amerikas urbane Wirklichkeit Wo ist denn der Untergang? Für mich sehen die gleichen Straßen auf den neueren Bildern besser und gepflegter aus. mehr

16.10.2014, 17:17 Uhr Thema: Alternative zu Kohle: Billiges Erdgas aus Fracking verschärft den Klimawandel Seit wann hängt die CO2 Emission vom Preis des Gases ab? Früher dachte ich immer, es käme auf den Kohlenstoffgehalt an. mehr

15.10.2014, 22:47 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Lasst die Kleinen machen Irgendwie kann ich mich gar nicht erinnern, dass es früher Lokführerstreiks gab. Woran lag das eigentlich? Gab es da keine Lokführer oder keinen pünktlichen Bahnverkehr? mehr

15.10.2014, 15:01 Uhr Thema: "Neo Magazin": Böhmermann bindet sich ans ZDF Sie brauchen auch nicht Lernen. Die Milliarden aus den GEZ- Gebühren kommen trotzdem. mehr

15.10.2014, 09:49 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Mal sehen, ob die Afd mit diesen alten FDP-Kadern sich am Ende noch an ihr Versprechen von direkter Demokratie erinnern kann. Gerade CDU und FDP stehen diesen Ideen extrem kritisch gegenüber. Getreu dem Motto: [...] mehr

12.10.2014, 21:46 Uhr Thema: Umfrage in Großbritannien: Jeder vierte Brite würde EU-feindliche Ukip wählen Schön für Sie. Das wird auch von einigen Herstellern sowieso angeboten. Es ist aber ein Unterschied, ob man ein (übrigenskostenträchtiges ) Angebot annimmmt, oder ob man dazu gezwungen wird. mehr

12.10.2014, 12:57 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Sicher an der Farbe. Wildkatzenfarbige Katzen traut sich niemand zu schießen. mehr

12.10.2014, 12:55 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Verantwortungsloser geht kaum. Dort werden sie dann nicht gefüttert und MÜSSEN noch mehr jagen. mehr

12.10.2014, 12:31 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Irrtum. Nur wildernde Hunde dürfen geschossen werden. Freilaufend und wildernd sind zwei völlig verschiedene Dinge. Jäger, die das nicht unterscheiden können werden zu Schadenersatz und Verlust des [...] mehr

12.10.2014, 12:20 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Eine Katze, die daheim auf der Heizung liegt, wird nicht im Wald erschossen. Also kein Problem für das Familientier und die Familie. mehr

12.10.2014, 12:08 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Insbesondere junge Katzen fangen massenweise Vögel. Wenn sie in die Jahre kommen, werden die Stubentiger bei ausreichender Fütterung immer fauler. Wem bis dato noch nicht aufgefallen ist, dass es in [...] mehr

11.10.2014, 16:23 Uhr Thema: Ebola-Epidemie: Marokko bittet um Verschiebung des Afrika-Cups Schön wäre es, wenn einfach niemand hinfährt. Dann wird spätestens die nächste Veranstaltung abgesagt. mehr

10.10.2014, 14:25 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Irakische Provinz Anbar droht an Dschihadisten zu fallen Wäre das verwunderlich? Waffen sind zum töten da, ob in den Händen von Militärs, "Terroristen", "Aktivisten", "Freiheitskämpfern", "Widerstandskämpfern" etc., etc. mehr

10.10.2014, 14:18 Uhr Thema: Erstes Unterhausmandat für Rechtspopulisten: Ukip demütigt Camerons Tories Zulauf bei DVU und NPD? Diese Parteien bestehen aus Karteileichen und Verfassungsschutzmitarbeitern. mehr

10.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Erstes Unterhausmandat für Rechtspopulisten: Ukip demütigt Camerons Tories Warum? Warum? mehr

10.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Erstes Unterhausmandat für Rechtspopulisten: Ukip demütigt Camerons Tories Egal Hauptsache, es wirkt. Jede Abweichung von der Regierungslinie wird von den Medien heruntergeschrieben. Und das, obwohl genau diese Regierungslinie die Bürger des Landes schrittweise ruiniert. mehr

09.10.2014, 23:32 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Mögen muss man sie nicht. Aber Sie, Herr Schäuble sollten beim Wort "Schande" wirklich in sich gehen und eine Selbstreflexion vornehmen. mehr

08.10.2014, 19:17 Uhr Thema: Arbeitslose Jugendliche in der EU: Eineinhalb Jahre geredet, null Ergebnis Das war doch VOR der Europawahl. Mal sehen, was in drei Jahren versprochen wird. Das Besondere: Am schlechtesten läuft es in der Euro-Zone. Kann natürlich nicht am EURO liegen... mehr

07.10.2014, 19:24 Uhr Thema: Verwirrung in US-Kommandostelle: "Acht Luftschläge auf Kobane, vier auf Ain al-Arab" Seltsame Sprache: "Luftschläge verübt"??? Normalerweise werden Luftschläge ausgeführt und Verbrechen verübt. Soll hier den Luftschlägen eine Wertung verpasst werden? mehr

   
Kartenbeiträge: 0