Benutzerprofil

altmannn

Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 1589
   

14.12.2014, 20:52 Uhr Thema: Furcht vor Pleitewellen und Staatsbankrotten: Starker Dollar bedroht die Weltwirtscha Aber es gibt ihn noch. Das gilt weltweit nicht für viele Währungen. mehr

14.12.2014, 20:16 Uhr Thema: Furcht vor Pleitewellen und Staatsbankrotten: Starker Dollar bedroht die Weltwirtscha Super! Zumindest für Menschen mit genügend Eigenkapital. Da gibt es bald Ölquellen im Sonderangebot und die nächste Hochpreisphase kommt bestimmt. Die, die die eigentliche Arbeit geleistet und das [...] mehr

14.12.2014, 20:09 Uhr Thema: Furcht vor Pleitewellen und Staatsbankrotten: Starker Dollar bedroht die Weltwirtscha Die können doch zukünftig im Dollarraum anlegen. Höhere Zinsen und dazu noch Kursgewinne! Manna für alle! mehr

10.12.2014, 13:24 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Na, dann kennt er sich wenigstens aus. mehr

10.12.2014, 10:39 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Ich glaube nicht, dass hunderttausende französische Flüchtlinge , oder Niederländische oder.... als ganauso problematisch angesehen würden, wie die islamischen Flüchtlinge. mehr

10.12.2014, 10:20 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Zu spät. In 2013 gab es einige demokratische Parteien zu Bundestagswahl, die auf direkte Bürgerbeteiligung setzten. Die Menschen haben lieber Mutti gewählt. mehr

10.12.2014, 10:11 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Ob sich das in Kreuzberg jemand trauen würde? In Dresden geht es eben noch. mehr

09.12.2014, 21:57 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Ach was, SPD und CDU sind völlig austauschbar. Nicht in den Worten, aber in den Taten. Alles andere ist nur Showgeschäft. mehr

09.12.2014, 21:53 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Oh weh, Berlin muss schrecklich sein. mehr

09.12.2014, 19:30 Uhr Thema: EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen Nicht aufregen. Dieses "Investitionsprogramm" ist einfach eine weitere Runde der Entreicherung der europäischen Steuerbürger. Die Politik entscheidet nur, wer die Kohle abgreifen darf. Dabei steht [...] mehr

09.12.2014, 15:24 Uhr Thema: Deutsche und Muslime: Chantalle, zieh die Burka an Das Grundgesetz wurde schon des öfteren an die Realitäten angepasst. Von daher sind Konflikte zwischen Grundgesetz und Lebensrealität lösbar. mehr

02.12.2014, 17:02 Uhr Thema: Gasleitung: Westliche South-Stream-Partner überrumpelt vom Projekt-Stopp Welche Verträge? Wie soll Gazprom Verträge einhalten, wenn von Seiten der EU (hier: Bulgarien) die erforderlichen Genehmigungen nicht erteilt werden? Einfach ohne Genehmigung bauen, oder was? mehr

29.11.2014, 20:50 Uhr Thema: Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze Faktenlage 1 GB ist nicht Mitglied der Eurozone. 2 de fakto macht jeder was er will. mehr

29.11.2014, 20:47 Uhr Thema: Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze Die sogenannten Maastricht-Kriterien sind doch nur die Theaterschminke, die den Bürgern den Euro schmackhaft machen sollte. Hat gut doch gut geklappt. Mittlerweile ist daqs Ignorieren dieser [...] mehr

29.11.2014, 20:33 Uhr Thema: Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze Alles nur Theaterdonner. Wie immer : laber, laber.... aber keine Konsequenzen. mehr

26.11.2014, 08:13 Uhr Thema: 315 Milliarden Euro: Junckers Mega-Investitionsplan wird noch etwas größer Privatisierung von Steuergeld nächste Stufe. Wenn die Steuereinnahmen nicht reichen? Kein Problem, wird Kreditfinanziert von der EZB. Die nachfolgenden Generationen versinken tiefer und tiefer im Schuldensumpf. mehr

17.11.2014, 15:38 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Eines haben Sie vergessen, Herr Münchau. Sobald die EZB Anleihen welcher Art auch immer ankauft, trägt ab dann der Steuerbürger ungewollt das Risiko des Ausfalls. So ist ein ganzer Teil [...] mehr

10.11.2014, 14:51 Uhr Thema: Kauf von Sicherheitslücken: IT-Experten kritisieren Schwarzmarkt-Pläne des BND Heute noch gesetzestreu, morgen schon Verbrecher. Dazu8 brauchen Sie nicht einmal Ihr Verhalten ändern, es reicht, wenn die Gesetze geändert werden. mehr

06.11.2014, 16:43 Uhr Thema: Quote in Aufsichtsräten: Grüne beklagen "Foulspiel gegen Frauen" Die verarmten RentnerInnen wählen aber Merkel, oder haben es schon immer gemacht. Warum sollte sich eine grüne Quotenfrau darum kümmern? mehr

04.11.2014, 19:14 Uhr Thema: Ukraine: Poroschenko schickt noch mehr Truppen in den Osten Das soll sicherlich der Deeskalation dienen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0