Benutzerprofil

latrodectus67

Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 310
Seite 1 von 16
16.11.2017, 13:32 Uhr

Nett Ich drückte mich anscheinend missverständlich aus. Mein Kommentar fusste eher auf Matthäus 7:3. Es geht nicht darum, "die" sind gut weil "wir" es auch machen, sondern, bevor [...] mehr

16.11.2017, 12:00 Uhr

Trump Trump Trump und wie kam Ronald Pofalla zu seinem Job beim Staatsunternehmen DB? Das war nicht Merkel Merkel Merkel? Oder wie Axel Weber abserviert wurde und nun "endlich" ein Bundesbanker, Jens [...] mehr

16.11.2017, 11:02 Uhr

Bisschen dünne Aussage Kann man schon so stehen lassen, interessant ist allerdings auch wie die Verdienste aussehen. Wenn man nach destatis und den Verdiensten sieht "dass knapp zwei Drittel der Beschäftigten [...] mehr

15.11.2017, 15:44 Uhr

Schon klar Ein völlig unbedeutendes Thema ist noch nichtmal in der Liste, "Frieden". Und wenn, dann käme es wahrscheinlich auch nur als "Friedenspolitik" a la Hellfire Rakete oder Regime [...] mehr

15.11.2017, 13:47 Uhr

Reise nach China Es waren die russischen Hacker natürlich. Bitte die Meme beibehalten. Der Armeechef musste nach China weil die Probleme mit dem VPN hatten. mehr

15.11.2017, 09:20 Uhr

Geldpolitik Lieber SPON, wo ist bitte der Hinweis auf die 2 Billionen Euro Anleihen die die EZB gekauft hat? Mögen diese 2 Billionen etwas mit dem "ewigen" Aufschwung des Euroraumes zu tun haben? mehr

09.11.2017, 12:34 Uhr

Saudi-Arabien und Iran nehmen ein Volk in Geiselhaft soso, tun sie das? Es wäre mir neu, dass der Iran seit 2015 einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg im Jemen führt. Es wäre mir auch neu, dass die iranische Flotte Lieferungen in den Jemen [...] mehr

08.11.2017, 19:07 Uhr

Operation Ajax Der Unterschied besteht darin, dass es den Gottesstaat Iran in der Form nicht geben würde, wenn die USA und GB nicht den gewählten demokratischen Premier Minister Mosaddegh 1953 durch einen Putsch [...] mehr

08.11.2017, 18:33 Uhr

Zu einfach Es ist viel zu simplistisch jeglichen Terror mit den Sunni zu verbinden. Die ISIS kommt teilweise aus dem Wahhabismus, vgl "You Can’t Understand ISIS If You Don’t Know the History of [...] mehr

08.11.2017, 14:29 Uhr

Man könnte darauf hinweisen, dass Saudi Arabien seit mehreren Jahren einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg (!) im Jemen führt mit vielen Toten unter der Zivilbevölkerung. Man könnte auch darauf hinweisen, [...] mehr

08.11.2017, 13:16 Uhr

Überhitzung Ob und inwieweit die Anleihenkäufe der EZB dafür sorgen, dass es überhaupt noch ein Wirtschaftswachstum in der Euro-Zone gibt, wird auch nicht angesprochen. 2 Billionen Euro waren das im Juli dieses [...] mehr

08.11.2017, 11:59 Uhr

Weder noch ich denke weder die Wirtschaftsweisen noch der Autor dieses Artikels wollen das Problem sehen das direkt vor uns steht. Meines Wissens haben auch weder der Autor noch die Wirtschaftsweisen die [...] mehr

07.11.2017, 10:38 Uhr

Lach was wäre wohl losgewesen, wenn Herr Orban die Pegida als "gesunden demokratischen Widerstand" in einem Interview gelobt hätte? Es kommt immer darauf an, auf welcher Seite des Zaunes man [...] mehr

20.10.2017, 13:17 Uhr

Na und? Thomas Winkelmann, wie beschrieben, hat seine Schäfchen im Trockenen, die Lufthansa hat was sie wollte. Also was soll das Geschrei? Es geht hier um Gewinnmaximierung und ein "Champion" [...] mehr

17.10.2017, 21:22 Uhr

Verständlich Ihre Ausführungen ändern am Inhalt meines Statements nichts. Es geht bei einer Abschaffung einer Vermögenssteuer, die nur die Reichen betrifft, darum die ohnehin Reichen reicher zu machen unter [...] mehr

17.10.2017, 14:47 Uhr

Trickle-down economics Man gibt den Reichen, damit die mit ihren Investoren Wohlstand für alle schaffen. Auch bekannt als "horse-and-sparrow theory", die man auch überspitzter Bezeichnung kennt, wenn dem Pferd [...] mehr

16.10.2017, 10:22 Uhr

Umfaller Partei? "Mit uns keine Merkelsteuer" - SPD? Eine von den wenigen Situationen wo man sogar in Deutschland in Kommentaren hin und wieder von Lüge sprechen kann ohne von den Bütteln der Parteien [...] mehr

16.10.2017, 09:54 Uhr

Wahlversprechen soso, Herr Lies: "Vor der Wahl bestimmte Koalitionen auszuschließen sei das eine, nun aber müsse vertraulich über Inhalte geredet werden". Man könnte auch sagen, vor der Wahl mit Aussagen [...] mehr

11.10.2017, 12:00 Uhr

na endlich Die Unpünktlichkeit der Bahn ist wirklich ein Gruselstück. Und wenn es tatsächlich irgendein reales Interesse an der Umwelt gäbe, würde die Fliegerei endlich massiv eingeschränkt werden. Aber es ist [...] mehr

10.10.2017, 12:53 Uhr

Ausgezeichnet Das ich das noch erleben darf, dass die Claqueure von Gerhard Schröders Agenda2010 sich für Gehaltssteigerungen für ihre Mitglieder aussprechen. Mal sehen was rauskommt. mehr

Seite 1 von 16