Benutzerprofil

Badischer Revoluzzer

Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 3164
Seite 1 von 159
17.09.2018, 19:29 Uhr

Na da hat der Herr Spahn, der bisher auch sonst recht abstruse Ideen hat, aber die Rechnung ohne den Bürger gemacht. Wir arbeiten schon bis zum 10. Jub eines Jahres nur für Steuern und Abgaben und jetzt will dieser [...] mehr

01.09.2018, 15:57 Uhr

Ihr seid lustig. Natürlich wird das teurer, wie jedes andere Bauprogramm, das der Steuerzahler bezahlen muß. Ist schon einmal etwas billiger geworden ? mehr

16.08.2018, 19:55 Uhr

Die Sommerzeit und die damit einhergehende Zeitumstellung wird niemals abgschafft werden, denn das wäre das Eingeständnis der Politik einen Fehler gemacht zu haben. mehr

06.08.2018, 00:26 Uhr

Wie man sieht, hilft man sich gegenseitig. mehr

06.08.2018, 00:21 Uhr

Das ganze Rentensystem ist darauf ausgelegt, um die Beitragszahler um möglichst viel Geld zu betrügen. Wer sich mit den Rentengesetzen und vorschriften auseinandergesetzt kann das nur bestätigen. Es geht darum, die Fehler der [...] mehr

30.07.2018, 21:14 Uhr

Die Preise für Solaranlagen sind drastisch gefallen. Jetzt wird es Zeit einen neuen Angriff zu starten, um den Häuslebesitzern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Speicher werden völlig überteuert angeboten. mehr

23.07.2018, 22:31 Uhr

Wie wäre es, wenn die Amis einfach mit ihrem ganen Gerödel abziehen würden. Das wäre Entspannung und das würde mehr Ruhe und Sicherheit nach Europa bringrn. mehr

15.06.2018, 18:20 Uhr

Leider hat Trump da schon irgendwie recht, wenn er gegen China wirtschaftlich vorgeht. China schützt seine Märkte und Unternehmen, während der Westen vor allem aber Deutschland China, Tür und Tor öffnet und sein [...] mehr

15.06.2018, 18:10 Uhr

Wie wäre es mit Sparen? Wie wäre es mit Beitragserhöhungen? Weshalb soll der Steuerzahler für die Mißwirtschaft der Parteien aufkommen? Diese Selbstbedienungsmentalität ist Betrug am Steuerzahler. So denke ich jedenfalls. mehr

15.06.2018, 13:48 Uhr

Dazu gibt es nur Altbekanntes zu sagen, nämlich, daß dieser Staat die fette Beute von Parteien, Lobyisten und Verbänden ist. Danke. Die gleichen Damen und Herren wundern sich über Politikverdrossenheit und daß die Wähler dieser [...] mehr

13.06.2018, 08:42 Uhr

Sie wissen aber auch, daß das Teil des US-Wirtschaftskrieges ist. mehr

13.06.2018, 08:14 Uhr

Es ist nicht nachzuvollziehen, weshalb Tesla-Autos so teuer sind. Sie verbauen eine einfachere und billigere Technik Die Karosserieeigenschaften kommen aus dem konventionellen Autobau, die Motorentechnik ist einfacher und weniger [...] mehr

13.06.2018, 08:06 Uhr

Sie beschreiben die Theorie. Die Praxis sieht ganz anders aus. In Wirklichkeit unterscheiden wir uns nur recht wenig vom System der ehemaligen DDR und der Parteiendiktatur. Und wer ganz oben an [...] mehr

12.06.2018, 11:14 Uhr

Für den Normalverdiener an der Kasse wird sich überhaupt nichts ändern. Die ganze Panikmache, daß Erdnußbutter ( wer ißt das ) Whiskey und Harley Davidsons ( benötigt niemand regelmäßig ) teurer werden, ist doch [...] mehr

07.06.2018, 13:04 Uhr

In unserem Unternehmen herrschte große Nachfrage nach Aufklärung über zukünftige Renten. Ein Rentenspezialist wurde zu einer Betriebsversammlung eingeladen, um aufzuklären und Fragen zu beantworten. Der allgemeine Eindruck [...] mehr

07.06.2018, 12:58 Uhr

Es geht um Macht. Es geht darum die Welt zu beherrschen. Und der Westen läßt das alles zu. Der Westen situzt auf dem Geld und will sparen, während China klug und intelligent investiert und seinen Markt und seine [...] mehr

06.06.2018, 13:37 Uhr

Diese Liste mit erhöhten Zöllen ist einfach eine Lachnummer. Erdnussbutter, Harleys, Whiskey und Jeans..... Kann ich diese Politik noch ernst nehmen? Microsoft, Apple oder Amazoon. Das hätte gesessen ! Da müßte sich Trumpp bewegen, [...] mehr

06.06.2018, 13:28 Uhr

Super - kann man nur sagen. Egal, um welches Thema es sich handelt in Innen- odr Außenpolitik. Die Österreicher haben einfach die intelligentere Lösung. mehr

31.05.2018, 15:49 Uhr

Hallo ver.di Habt ihr das gelesen? mehr

31.05.2018, 15:41 Uhr

Daß wir immer noch nicht im UN-Sicherheitsrat sind, zeigt die Wertschätzung derer, die das bisher verhindert haben. mehr

Seite 1 von 159