Benutzerprofil

Badischer Revoluzzer

Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2797
21.01.2017, 18:58 Uhr

HALLO ! Das ist Bayern. Hier gehen die Uhren anders. Korruption ist dort eine Unterstützung der Wirtschaft, so wie Bier überall Alkohol ist aber in Bayern ein Nahrungsmittel. Das muß man wissen. SATIRE AUS. mehr

21.01.2017, 15:09 Uhr

So langsam denke ich ans Auswandern. mehr

21.01.2017, 15:03 Uhr

Vielleicht hilft Ihnen das? Die Dauer als Präsident ist maximal 8 Jahre. Es gab schon politisch und wirtschaftlich schwieriger Zeiten als 8 Jahre Trump sein könnten. mehr

21.01.2017, 14:59 Uhr

Wo ist das Problem. Ihr neuer Job nach ihrer Karriere wird wohl bei Skoda sein. Und? Machen doch viele in Berlin. mehr

13.01.2017, 19:55 Uhr

Nach der Wahl ist wieder alles beim alten. Die derzeitige Stimmungslage wird von den etablierten Parteien genau gespürt. Entsprechend werden Parolen ausgegeben. Aber jedes war es so, daß nach Wahlen keiner mehr [...] mehr

08.01.2017, 12:11 Uhr

Das mag sein, daß D Zuwanderung braucht. Familien werden nicht gefördert. Stress, Alltag und Job sind wichtiger. Nur wenn jemand kommt, dann kommen eben nur die, die diesen Staat belasten, Bomben legen und unsere [...] mehr

08.01.2017, 09:17 Uhr

Man kann jetzt ganz sarkastisch argumentieren und sagen, daß es gut sein könnte, wenn die armen Tropfe der FDP ins Parlament gewählt werden könnten, dann wären sie von der Straße weg. Aber das bringt ja wieder denen nichts, die dann anstelle [...] mehr

08.01.2017, 09:10 Uhr

Das ist die Situation in Deutschland, daß ein Unzuverlässiger zum anderen Unzuverlässigen sagt, er sei unzuverlässig. Deutsche Politiker find ich einfach gut. Die CDU bemängelt, daß Gabriel eine mangelnde Kooperation hat. Ja, [...] mehr

08.01.2017, 00:24 Uhr

Ich denke wir alle sollten noch einmal in der Geschichte zurückgehen und darüber nachdenken, wie der ganze Islamterror eigentlich entstanden ist. Daß es immer eine latente Ablehnung des Westens gewisser islamischer [...] mehr

07.01.2017, 09:32 Uhr

Die FDP steht eben nicht gerade für Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Laut Statistik ist sie die Partei mit der höchsten Kriminalitätsrate seiner Mitglieder. Es ist die Partei mit den meisten Vorbestraften; meist [...] mehr

07.01.2017, 09:10 Uhr

Ja, und die SPD übernimmt jetzt schon sogar echte AfD-Positionen. Wenn man Lindner hört ist dort der gleiche Ton hörbar. Also wissen die da oben, wo der Schuh drückt. Aber, Parolen werden vor [...] mehr

06.01.2017, 18:51 Uhr

Lindner kann auch nicht mehr machen, wie sein Koalitionspartner zuläßt. Also ist das alles nur heiße Luft. Es ist eben Wahlkampf. Und wie Münterfehring schon zugab, soll man nicht alles glauben, [...] mehr

06.01.2017, 17:26 Uhr

Bei mir stehen die überhaupt nicht auf der in Frage kommenden Parteien. Ich werde diese arbeitnehmerfeindliche und fremdgesteuerte Partei mit Sicherheit nicht wählen. mehr

06.01.2017, 13:10 Uhr

Betreibt der SPIEGEL jetzt Wahlkampf für die FDP? Was hat die FDP den Arbeitern und Angestellten gebracht? Nichts ! Was hat die FDP außenpolitisch gebracht ? Nichts. Sie hat mit dem Geldkoffer Außenpolitik betrieben. [...] mehr

06.01.2017, 13:00 Uhr

Ja und ? Die Chinesen haben die Macht genaus das durchzusetzen Und sie tun es. Früher waren es die USA, die einfach irgendetwas nnektierten ( Hawaii) und Kriege vom Zaun brachen und sie als [...] mehr

06.01.2017, 10:54 Uhr

China kann es egal sein. Der Staat stützt seine Firmen. Da passiert wenig. Aber amerikanische Firmen werden pleite gehen. Das weiß China, das weiß aber Trump anscheinend nicht. China konnte [...] mehr

05.01.2017, 21:44 Uhr

China muß nur einige Kredite kündigen, dann fällt der Dollar ins Bodenlose und Trump wird ganz schnell vernünftig werden. Er ist eben nicht in der Position hier die Muskeln spielen zu lassen. mehr

03.01.2017, 20:31 Uhr

Da hat Trump recht. Nordkorea ist tatsächlich niemals eine Gefahr für die USA. Auch Kim Jong Un weiß, daß, wenn er die USA atomar angreift, sein Land und er selbst, wenige Minuten später eingeäschert ist. mehr

03.01.2017, 20:26 Uhr

De Maziere ist gerade dabei sein viertes Ministeramt zu verbocken. Er wird wohl auch ein fünftes bekommen. Es kann gewettet werden welches Ministerium er als nächstes probieren darf. mehr

03.01.2017, 20:23 Uhr

DAS stellt einen Teil unserer politischen Elita dar. Unfaßbar. Da fehlen einem wirklich die Worte. Es ist schon ungeheuerlich genug, daß wir in unserem eigenen Land nur unter schwerem Polizeischutz so feiern können, wie [...] mehr