Benutzerprofil

vox veritas

Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1590
04.12.2016, 20:52 Uhr

Keine Ahnung, wo das hinführen wird. Ich verstehe nicht, wo man bei dieser Wahl einen Sieg sieht. Genauso wie in den USA und im Vereinigten Königreich sind die Gesellschaften tief gespalten. Jeweils 50% sehen die Dinge anders als die [...] mehr

04.12.2016, 11:05 Uhr

Korrektur Der "War on Drugs" war nicht in erster Linie gegen Marihuana gerichtet, sondern gegen den Kokain Handel mit den entsprechenden Strukturen. Insofern ist die Behauptung, der WoD wäre [...] mehr

30.11.2016, 16:10 Uhr

Erstaunlich selbstkritischer Beitrag für einen SPON-Artikel. Der Begriff "Lügenpresse"wird allerdings mit hoher Wahrscheinlichkeit deshalb benutzt, weil man auf Demonstrationen keine [...] mehr

29.11.2016, 14:58 Uhr

Neuland eben Man mag es kaum glauben, daß sich die Bundeskanzlerin dahin stellt und im Endeffekt sagt: Lernt damit zu leben! Ist es nicht Aufgabe des Staates, den Bürger zu schützen? mehr

27.11.2016, 14:32 Uhr

Die Frage ist nicht, ob Italien aus der Euro-Zone austritt, sondern ob man erlauben kann, Italien noch länger drinnen zu lassen. P.S. Man sollte auch mal auf den deutschen Schuldenberg achten. [...] mehr

25.11.2016, 15:26 Uhr

Der Artikel ist Sartire pur ... klasse gemacht!!! Ich kann mich gut entsinnen, wie gerade der Spiegel (Online) gegen Eliten bzw. gegen alles Elitäre gewettert hat. Aber so was von! Und jetzt dieser Artikel? Das ist pure Ironie. Köstlich!! Aber [...] mehr

21.11.2016, 19:34 Uhr

Die Abkehr kommt vor allem vor den nächsten Bundestagswahl! Schauen wir mal, ob sich Herr Gabriel und die SPD nach der Wahl 2017 noch daran erinnern können, was sie jetzt gesagt und gemacht haben. mehr

20.11.2016, 09:43 Uhr

Nicht schlecht Nicht schlecht. Ich finde es schon mal gut, daß man versucht von plumpen Trump Bashing wegzukommen und endlich wieder beginnt. nach schlichen Antworten zu suchen. Spannend ist auch, daß man dafür in [...] mehr

19.11.2016, 20:52 Uhr

Schön, daß Sie einen Arbeitgeber haben, der Ihnen einen Stellplatz und kostenlosen Strom zur Verfügung stellt. Ob der das auch noch macht, wenn die restliche Belegschaft das gleiche fordert? [...] mehr

19.11.2016, 18:59 Uhr

Ich hab da mal 'ne Frage Ich hab da mal 'ne Frage: Wenn man in Deutschland (gerne auch Europa) komplett auf E-Mobilität umstellt, wie hoch muß dann der Energieausstoß sein, damit man zusätzlich zum bestehenden [...] mehr

16.11.2016, 16:27 Uhr

Frage Sehr spannender Artikel. Gut gemacht. Was mich noch interessiert und leider nicht beschrieben wurde, ist wie sich der Pilz verbreiten konnte. Gibt es dazu etwas zu berichten? mehr

14.11.2016, 10:14 Uhr

Er hat aber recht. Ich arbeite als Disponent und bin bei den Personaleinstellungen eingebunden. Was sie da an Unwilligkeit zum Thema Arbeit bei den Bewerbern erleben, ist schon phänomenal. mehr

14.11.2016, 08:22 Uhr

Nur gut, daß wir dann noch mehr arme Menschen nach Europa importieren. Dann haben die linken Parteien auch für die nächsten Generationen noch genug zu tun. Wir wollen ja nicht, daß denen irgendwann [...] mehr

13.11.2016, 15:24 Uhr

Das ist wie auf Sylt. Das dortige wohnen können sich die Einheimischen auch nicht mehr leisten. Ergo: Im Winter ist die Insel wie ausgestorben. mehr

12.11.2016, 21:38 Uhr

Es gibt keine dumme Menschen, nur schlaue. Die einen sind es vorher, die anderen hinterher. mehr

12.11.2016, 21:27 Uhr

Na klar doch Höher bauen, weil höher so schön kuschelig ist und das soziale Zusammenleben um ein vielfaches bereichernd ist? mehr

10.11.2016, 19:30 Uhr

Doch, ich würde es genauso wiederholen. Der Bundestag kann sich nicht hier nicht so einfach aus der Verantwortung stehlen. Wenn den MdBs etwas nicht passt, sollen sie halt die Bundeswehr abziehen. [...] mehr

10.11.2016, 18:53 Uhr

Falsch "Der Grünen-Abgeordnete Omid Nouripour warf der Bundeswehr dagegen vor, Erdogan mit ihren Erkundungsflügen über Syrien in die Hände zu spielen." Die Bundeswehr ist eine Parlamentsarmee. [...] mehr

10.11.2016, 16:55 Uhr

Mehr Selbstkritik wagen "Trumps Sieg ist der letzte Beweis dafür, dass die liberale Demokratie in einer existenziellen Krise ist. Sie droht den Kampf mit dem Kapitalismus zu verlieren." Und wer hat die westliche [...] mehr

10.11.2016, 16:52 Uhr

Mehr Selbstkritik wagen "Trumps Sieg ist der letzte Beweis dafür, dass die liberale Demokratie in einer existenziellen Krise ist. Sie droht den Kampf mit dem Kapitalismus zu verlieren." Und wer hat die westliche [...] mehr

Kartenbeiträge: 0