Benutzerprofil

vox veritas

Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1856
Seite 1 von 93
15.06.2018, 12:37 Uhr

Na, da werden sich ziemlich viele US-Firmen noch einmal ordentlich mit Gütern eingedeckt haben, bevor das alles so richtig teuer wird.. mehr

15.06.2018, 08:46 Uhr

Manager? Heutzutage ist doch jeder ein Manager, z.B. Böschungsmanager = Landschaftsgärtner bei der Deutschen Bundesbahn. mehr

15.06.2018, 08:32 Uhr

Warum sollte einem deutschen Politiker im Kleinen (Bilfinger) nicht auch das gelingen, was diese bereits im Großen (Bundesrepublik Deutschland) bereits seit Jahrzehnten praktizieren (Konkursmasse [...] mehr

15.06.2018, 08:28 Uhr

Man kann aber auch ganz einfach die eigen Beine benutzen. Dann muss man nicht unnötig Strom verschwenden und tut gleichzeig etwas für die Gesundheit. mehr

15.06.2018, 08:26 Uhr

Man sollte vielleicht auch noch die Person suchen, die für die Herstellung des Sprengsatzes zuständig ist / war. Es ist nämlich sehr unwahrscheinlich, daß man erst den gefährlicheren Teil der Waffe [...] mehr

13.06.2018, 13:10 Uhr

Darf ich Ihnen einmal nahelegen, welche Positionen und Reformvorschläge Herr Lauterbach und Frau Ulla Schmid vertreten? Ihnen werden die Augen aufgehen, aber nicht vor Freude. mehr

13.06.2018, 12:26 Uhr

Dann haben Sie meinen Beitrag falsch verstanden. Aber um Ihr Argument aufzugreifen: Das Problem der heutigen Gesellschaft ist, daß sich ein jeder für einen Intellektuellen hält. mehr

12.06.2018, 12:20 Uhr

"Stattdessen verweist man auf höhere Kosten durch "innerparteiliche Partizipationselemente" wie Mitgliederentscheide und neue personelle Anforderungen durch Soziale Medien." Das [...] mehr

10.06.2018, 15:34 Uhr

"Einwanderung wird nur noch als Problem gesehen." Einwanderer sind Menschen, die dauerhaft bleiben. Kriegsflüchtlinge und Asylsuchende sind Menschen mit befristeter Aufenthaltsberechtigung. [...] mehr

07.06.2018, 12:10 Uhr

Untertreibung "Dennoch dürften hinter der Initiative auch machtpolitische Motive stecken. Stromnetze gelten als äußerst kritische Infrastruktur, denn immerhin ist eine stabile Energieversorgung nicht weniger [...] mehr

04.06.2018, 20:22 Uhr

Richtig verstanden? "Wer Schutz braucht, ist willkommen. Aber wir können nicht alle bei uns aufnehmen." Das hatte in der Partei teils empörte Reaktionen ausgelöst." Bedeutet dies nun, daß die SPD oder [...] mehr

04.06.2018, 15:26 Uhr

Warum auch nicht? In Europa machen die Russen, was sie wollen, die Türken machen was sie wollen. Warum also sollten die Amis nicht auch machen, was sie wollen? Hierzulande kann doch eh' jeder machen, was er will. Wo [...] mehr

03.06.2018, 20:23 Uhr

"Es braucht eine institutionelle europäische Revolution" Es braucht keine Revolution. Wenn angeblich die deutsche Politik während der Krise zur Entfremdung geführt hat, dann lag das [...] mehr

01.06.2018, 18:58 Uhr

Wer profitiert davon, wenn die Deutsche Bank aus den USA verdrängt wird? Hatte die DB nicht auch Trump finanziell unterstützt? Vielleicht hat der ja keine Lust mehr, daß Geld zurückzuzahlen? mehr

01.06.2018, 18:13 Uhr

Find ich gut. Journalisten müssen auch nicht alles wissen. mehr

01.06.2018, 13:49 Uhr

Augenblick mal Erstens, niemand wird gezwungen deutsche Produkten zu kaufen. Ausländische Unternehmen machen das ganz freiwillig, weil wir qualitativ besser oder günstiger (oder beides) produzieren. Dafür sollte man [...] mehr

31.05.2018, 15:38 Uhr

Zu allererst mal ... ... muß ich gar nichts! Schon gar nicht muß ich mir vor Gurus irgendetwas vorschreiben lassen. Zweitens, in Demokratien muß man miteinander sprechen, eine politische Lage ehrlich bewerten, [...] mehr

31.05.2018, 13:19 Uhr

Im Artikel wird einmal von Abmahnung und einmal von Ermahnung gesprochen. Beides sind arbeitsrechtliche Maßnahmen, aber von unterschiedliche Wertigkeit. Wäre schön, wenn das mal präzisiert und [...] mehr

31.05.2018, 11:08 Uhr

Google is you friend http://www.finanztreff.de/news/studie-us-zoelle-auf-alu-koennten-deutschen-export-um-20-prozent-druecken/12901502 mehr

31.05.2018, 10:58 Uhr

Wie man auf die US-Zölle reagieren soll? Was für eine Frage. Wo man die Amis am leichtesten trifft, ist bei den Rüstungsexporten. Einfach genau dort ansetzten. Das stärkt die eigene europäische Rüstungsindustrie und wird für massive Bewegung [...] mehr

Seite 1 von 93