Benutzerprofil

demokritos2016

Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 166
21.03.2017, 10:41 Uhr

Qualität Seit wann macht SPON "Wahlpropaganda"? Nicht mal Fleischhauer tat und tut dies; er hat sich hingegen mehr als einmal sehr ablehnend gegenüber der AfD artikuliert. Vielleicht sollten Sie [...] mehr

21.03.2017, 08:51 Uhr

wie erfreulich, ... ...dass Sie sich unterhalten und köstlich amüsieren. Gewiss, hier finden sich Posts und Beiträge, die seltsam anmuten, um nicht mehr zu sagen, aber nur einmal zwei kleine Hinweise zur Integration: [...] mehr

21.03.2017, 07:47 Uhr

Hanebüchen? 1. Wenn man die devote Buckelei der Regierung als "hanebüchen" bezeichnet, ist das auch "ultrarechts"? 2. "Ultrarechts", wen meinen Sie? Die NPD oder...? 3. Da wir [...] mehr

19.03.2017, 16:37 Uhr

Donnerwetter, das übertrifft sogar die Jubelarien auf den Parteitagen der albanischen KP! mehr

19.03.2017, 07:09 Uhr

der feine Unterschied Möglicherweise ist Ihnen der Unterschied entgangen: Die Mauer in Deutschland teilte ein und dasselbe Land und sollte die Flucht von Menschen verhindern, die die DDR verlassen wollten, auch unter [...] mehr

19.03.2017, 07:05 Uhr

Geld oder Moral? Nun kann man geteilter Meinung sein, ob ein solcher Mauerbau vertretbar oder sinnvoll oder ... ist. Die angeblich hohen Kosten von 21 Milliarden ins Feld zu führen ist hingegen wenig überzeugend: [...] mehr

09.03.2017, 17:33 Uhr

Grüne und Zeugen Jehovas Früher haben die Zeugen Jehovas geklingelt, heute die GRÜNEN. Ich weiß nicht, was schlimmer ist. mehr

27.02.2017, 09:37 Uhr

Der deutsche Beitrag ... ging leer aus. Nun bin ich wahrscheinlich ein totaler Ignorant: Als ich den Film - im Flugzeug sitzend und mit ihm die Zeit totschlagen wollend - ansah, wandte ich mich nach einer halben Stunde [...] mehr

24.02.2017, 07:42 Uhr

Jeder dieser Haiverliebten im Forum... ... würde nie einem Hai den Tod wünschen, bis ihm ein weißer Hai persönlich zunahe kommt. Dann ist´s mit der Theorie aber schnell vorbei. mehr

24.02.2017, 07:37 Uhr

Dieser Prozentsatz von 2%, Herr Augstein ist eine Verpflichtung! 2002 haben sich alle NATO-Staaten verpflichtet, 2% des BIP für Verteidigungsausgaben aufzuwenden. Nur hält sich Deutschland daran nicht! Kein Wunder, dass die USA mäkeln. Nun ist mir bewusst, dass [...] mehr

06.02.2017, 18:16 Uhr

Konservativ... Leider habe ich die Kolumne erst jetzt gelesen und musste schmunzeln: Als Konservativer wie Fleischhauer unterschreibe ich jede Zeile! Dass wir die Linken wieder völlig verwirren: Wie? Was? [...] mehr

04.02.2017, 07:51 Uhr

... leiht Schulz immer wieder einen Beitrag. Der Mann, der weiß, wie schwer es ist, seine Semmeln zu verdienen, hat er als Präsident doch nur 300.000 Euro per anno verdient, davon 1/3 steuerfrei! [...] mehr

04.02.2017, 07:48 Uhr

Also wirklich! Schulz nennt Trump niederträchtig. Ob das zukünftig der Beziehung nutzen soll - mal sehen. Was aber wirklich niederträchtig ist, ist der neue SPIEGEL Titel: Trump wie ein IS/Daesh-Schlächter. Das ist [...] mehr

03.02.2017, 08:06 Uhr

Sehen Sie, so unterschiedlich ... ... kann Wahrnehmung sein. Wenn ich im TV die Antifa gegenüber der Polizei bei Demos auftreten sehe, erkenne ich nur eine meist verhüllte (warum tun sie dies eigentlich, außer, um bei Straftaten [...] mehr

03.02.2017, 08:00 Uhr

1., 2., 3.... 1. Waren Sie dabei, dass Sie so locker die Tat und den Täter beurteilen können (geistig verwirrt)? Meines Wissens wurde dem Mann in die Beine geschossen. 2. Aha, alle waren praktisch nackt und [...] mehr

28.01.2017, 11:26 Uhr

bitte gerne Weil es verzerrt: 50% haben überhaupt niemanden gewählt, weder Trump noch Clinton! Das nun so zu zählen, als hätten 50%, also die Nichtwähler, sich gegen Trump gestellt, ist doch lächerlich! mehr

28.01.2017, 10:05 Uhr

Rechenkünste So kann man auch rechnen, nur: 25% haben in etwa jeweils Trump bzw. Clinton gewählt, 50% hingegen keinen der beiden. mehr

27.01.2017, 21:03 Uhr

nein, das sagt keiner was ist denn das für ein Unsinn? Was hinter der nächsten Kuppe kommt, weiß man selbstverständlich durch die Besichtigung, allerdings verändern sich die Verhältnisse allein durch Temperaturwechsel. [...] mehr

27.01.2017, 18:05 Uhr

ob sich dies .. sei mal dahingestellt. Dass Sie nach den leider schlimmen Verletzungen darauf abheben, lässt tief blicken! Im übrigen: Selbstverständlich sind die Profis über ihre Verbände zusätzlich und [...] mehr

27.01.2017, 10:55 Uhr

also bitte Mit 68 Jahren wäre man auch im Auswärtigen Amt längst außer Dienst und in der Pension. Außer dem Minister kann weder ein politischer noch ein "normaler" Beamter in diesem Alter noch tätig [...] mehr