Benutzerprofil

demokritos2016

Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 230
Seite 1 von 12
17.10.2017, 10:20 Uhr

Redebeiträge im Plenum "Bei Redebeiträgen im Plenum des Deutschen Bundestages durch Fraktionsmitglieder ist grundsätzlich die Mehrheitsauffassung der Fraktion vorzutragen." Entlarvenderes hat man seit den [...] mehr

05.10.2017, 17:12 Uhr

"ehrlich machen" Das weiß nicht nur Fleischhauer allein, sondern diesen Unterschied begreift jeder - notabene auch ohne Germanistikstudium - der sich ernsthaft mit Sprache und Semantik befasst. mehr

05.10.2017, 17:05 Uhr

Dann halt schon Darf ich untertänigst fragen - Halten zu Gnaden -, was an der Kolumne (sie ist kein Kommentar!) "beleidigend" und "unverschämt" war? mehr

04.10.2017, 07:28 Uhr

Am Ende? Ja, 2021 Wenn die FDP in der Tat sich auf Grün einlässt, einer Partei, die dem Programm der FDP diametral widerspricht, garantiere ich der FDP 2021 erneut den Sturz unter 5%. mehr

28.09.2017, 15:56 Uhr

schön Schön, dass Sie sich jetzt mal so routiniert ausgesprochen haben! mehr

20.09.2017, 13:04 Uhr

Chuzpe Der Vertreter Irans, in dessen Land mittelalterliche Leibstrafen, wie Auspeitschen oder Aufhängen Homosexueller an Baukränen, zum Alltag gehören, zeiht die USA der Mittelalterlichkeit. Da muss man [...] mehr

15.09.2017, 07:41 Uhr

Ich bin schwer beeindruckt. Erst Ihr 4. Beitrag und schon haben Sie die Lösung gefunden, auf die kein Mensch gekommen ist. Und so einfach und machbar! Gratuliere! mehr

14.09.2017, 16:06 Uhr

Denkmal der Schande? Meines Wissens hat dieser Höcke nicht das Denkmal an sich der Schande bezichtigt, sondern dass man der Schande ein Denkmal errichtete. Das kann man so sehen, muss man nicht. Ich war als bayerischer [...] mehr

12.09.2017, 20:01 Uhr

große Erheiterung Große Erheiterung, wenn man vor lauter Bayernphobie nicht hinnehmen kann, dass das Bundesland Bayern seit nicht wenigen Jahren das erfolgreichste Bundesland ist und der FCB der Verein ohne [...] mehr

12.09.2017, 19:55 Uhr

Super, Schreibweise Dem armen Forumsteilnehmer süffisant seine "Ergenzung" unter die Nase reiben und sich dann selbst zwei satte Rechtschreibfehler (das/Jungen) leisten. Runter vom hohen Ross! mehr

11.09.2017, 22:26 Uhr

Oh mei Gottlob wieder ein Forum, in dem sich die Bayern-Hasser die Klinke geben können oder vor Schadenfreude einnässen. Na denn, was kümmert es die stolze Eiche, reibt sich das Borstentier... mehr

09.09.2017, 12:18 Uhr

Hut ab! Hut ab vor so einer Selbstbeweihräucherung! Sie und Frau Nahes passen zusammen! mehr

09.09.2017, 10:59 Uhr

na ja meistens Meistens ist es sogar ganz falsch! mehr

09.09.2017, 10:57 Uhr

von mir aus... Von mir aus kann man Trump, seine Wirtschaftspolitik usw. kritisieren. Aber man sollte mal vor der eigenen Tür in der EU kehren, in der durch die Nullzinspolitik die Bürger seit Jahren ihrer [...] mehr

08.09.2017, 19:46 Uhr

Höchsten Respekt? Jemand, der definitiv geltendes US-Recht brach, das legitim zustande gekommen ist, ist für Sie also ein Kandidat für den Bundesverdienstorden (so heißt er nämlich korrekt); eine interessante [...] mehr

05.09.2017, 07:49 Uhr

Unterirdisch Herr Frank hat offenbar eine andere Sendung gesehen als ich: Die Moderatorenleistungen waren nachgerade unterirdisch. Schon Körpersprache und Mimik von Frau Mikich ließen die Milch sauer werden, aber [...] mehr

02.09.2017, 11:26 Uhr

Dieses Ehepaar... Dieses Ehepaar stinkt mir. Kann ich gegen diese "Geruchsbelästigung" klagen? Bitte um Ratschläge! mehr

02.09.2017, 07:34 Uhr

San wahrscheinlich Preisn! Neu Zugezogene, die lieben wir: Klagen gegen Kuhglocken, Kirchenglocken und jetzt gegen eine Bäckerei. Sollns wiada hoamgehn nach Caustrop-Rauxel oder wo immer sie herkommen. mehr

02.09.2017, 07:30 Uhr

mein Gott! Über was heute alles Klage geführt wird: "Schwere Verletzung der Menschenwürde!" Geht es vielleicht noch eine Tonlage schriller? Gottlob haben sich die Feministen in dem Land des Handkusses [...] mehr

28.08.2017, 17:15 Uhr

Ausgerechnet Stegner Ausgerechnet Pöbel-Ralle Stegner ereifert sich, er, der nun gar nichts auslässt; nach dem Attentat in Barcelona twitterte er: „Mein Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Familien und Freunden. Die [...] mehr

Seite 1 von 12