Benutzerprofil

dcrwiesbaden

Registriert seit: 09.03.2008
Beiträge: 229
22.09.2016, 14:09 Uhr

Der Engel Gabriel kam mit dem Schwert. Der bodenwackelige Gabriel ist kein Engel und gibt sich gerne grosszügig, wo es nichts zu verschenken gibt. Besonders deshalb, weil die großen Geschenke von [...] mehr

08.09.2016, 11:06 Uhr

wegen des schönen Haarschopfes... Beim Politiker dieser Couleur werden Macht und materielle Gier gespeist. Bei Herrn Wulff ist es nicht anders, der ohne arbeiten zu müssen, dem Bürger bis zum Lebensende 30000 bis 50000 Euro pro [...] mehr

15.08.2016, 15:47 Uhr

Was lernt die Politik von Expertenwissen ? Mangelnde Einsicht und Teilung von Expertenwissen ist nicht gerade Stärke einer SPD-geführten CDU. Frau Nahles hat mit ihrer Rentenpolitik Kurzsichtigkeit bewiesen und geradezu das [...] mehr

07.08.2016, 22:21 Uhr

Hitzkopf leider ist Herr Gabriel alles andere als besonnen. So wägt er nicht ab, wer am Ende für Rechtskosten aufkommen soll. Der Verlierer steht jezt schon fest. Der Steuerzahler. Könnte der Steuerbund [...] mehr

14.07.2016, 22:58 Uhr

Deppen am Rand von Europa Um die Demokratie ging es beim Brexit nicht. Es war eine Wahl von Deppen für Deppen. Das Ergebnis: Deppen regieren Deppen mehr

14.07.2016, 09:03 Uhr

Töricht Britain´s Kasperletheater nimmt seinen zweiten Lauf. Jetzt hat der Narr die Legitimation zum Herumkaspern. Man kann das nur als Liebeserklärung an den Kasper verstehen und als Absage an Europa. [...] mehr

08.07.2016, 12:55 Uhr

wer ist der schönste im Land... Im Fussball geht es nicht nach Schönheit. Davon macht Herr Löw keine Ausnahme. Man wird dem Gegenspieler nicht gerecht, wenn man nun aus falsch verstandener Eitelkeit behauptet, man habe besser [...] mehr

13.04.2016, 10:05 Uhr

Der Unterschied von Assad und Putin Der Wahlberater dürfte Putin sein. Diese Wahltaktik ist nach dem Muster des Krimüberfalls von Putin gestrickt. Zwischen beiden besteht Kongenialität ohne Genialität. mehr

14.02.2016, 23:20 Uhr

Gute Nacht Herr Putin... Die Chimäre Putin ist Kriegsspieler und Kriegstreiber auf der Weltbühne, die keine Menschen kennt und keine menschliche Not wahrnimmt. Er ist der Urheber aller menschlicher Vertreibung und Flucht und [...] mehr

19.01.2016, 20:42 Uhr

Deutschland zuliebe... Frau Merkel ist inzwischen selbst zum Risiko für Deutschland geworden, weil sie die Tragweite ihrer fatalen einsamen und umnachteten Entscheidungen nicht mehr überblickt und die Politik längst vom [...] mehr

02.12.2015, 14:12 Uhr

Zweite Garnitur Ach je, nur Friedensarmee sein wollen ? Eine Friedensarmee muss wehrhaft und antwortbereit sein und in der Essenz zuschlagen können, sonst ist Friede n Gefahr und die Bundeswehr wäre nur eine [...] mehr

11.11.2015, 13:08 Uhr

gespielte Demenz.... Mifud will sich nicht erinnern, ob Beckenhauer in seinem Haus bei der Vertragsunterzeichnung anwesend gewesen ist. Die Unterzeichung ist ja nur eine Formalie gewesen, die längst im Vorfeld [...] mehr

01.11.2015, 10:59 Uhr

wie wird man Millionär.... multiplizierte Ausbeute im Hoch- und Querformatrestautantdesign und sind die Teller rund, dann auch noch im Rundformat. mehr

26.10.2015, 20:47 Uhr

auf der ganzen Linie versch....ausgesch... Der Verweis auf Verjährung greift bei solch ungeheurem Vorgang nicht mehr. Immerhin geben sich die OK`s als die größten Vertreter eines Fair play aus und haben in weiten Zügen aus niedrigen [...] mehr

26.10.2015, 19:26 Uhr

Herrn Beckenbauer glauben... Warum sollen wir einem Beckenbauer mehr glauben schenken als einem Herrn Niersbach, nicht nur weil er Teil system ist, sondern Primus inter pares. Warum sonst wollte Beckenbauer vorschnell ins [...] mehr

16.10.2015, 22:32 Uhr

Ingriff der Hochanständigkeit... Beckenbauer, der aalglatte geschmeidige Fussballspieler Beckenbaucher, der aalglatte Fussballmanager in Nadelstreifenanzug, Beckenbauer, der Moralprediger und Verteidiger Höneß, Beckenbauer, der [...] mehr

10.10.2015, 19:35 Uhr

weltverstörende Dreiecksbeziehung... der eine hat seine Wurzeln in Kenia, wo Stammeskriege lange Zeit Auseinandersetzungen regelten. Hier reichte der Blick nicht weiter als bis zur nächsten Blechhütte und liess sich mit [...] mehr

09.10.2015, 23:39 Uhr

Wiesbadens OB ist ein oB Ach, Einwände sind dazu dar, weggewischt zu werden. So leistet sich die SPD gelenkte Stadt Wiesbaden einen Bürger, dem als ersten Bürger der Stadt das höchste Amt der Stadt anvertraut ist, das eine [...] mehr

02.10.2015, 23:50 Uhr

reine Ablenke...von Gabriel & Co Steinmeier, Gabriel und Nahles haben Merkel diese Suppe eingebrockt. Ob ihr nicht sogar eine Falle gestellt werden sollte für die Bundeswahlen im nächsten Jahr. Frau Nahles setzt ohne Sicherheiten [...] mehr

02.10.2015, 11:56 Uhr

Herr Gabriel ist seinem Amt nicht vollständig gewachsen... Herr Gabriel hat die Geister gerufen, die wir als deutsche Bürger und Steuerzahler nicht mehr loswerden. Herr Gabriel hat mit seiner euphorisierenden manisch anmutenden Einladung an all die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0