Benutzerprofil

Oskar ist der Beste

Registriert seit: 10.03.2008
Beiträge: 2369
21.03.2017, 12:47 Uhr

wieso ist es illegal... ...oder sogar strafbar, wenn sich Wahlkämpfer in den USA mit russischen offiziellen Stellen treffen oder sogar Abmachungen treffen? Immerhin hat ein Herr Stegner für Clinton Wahlkampf gemacht in den [...] mehr

15.03.2017, 13:56 Uhr

äh. walking safaris sind durchaus eine Option und wenn ein vernünftiger Guide dabei auch nicht gefährlicher als die Eröffnung des Sommerschlussverkaufs...Tiere gehen Menschen meistens aus dem Weg [...] mehr

15.03.2017, 07:37 Uhr

Dieser Hinweis zeigt, daß Sie noch nie in den beschriebenen Gebieten gewesen sind. Und die positiven Effekte, die der Tourismus auf die Gebiete hat, überwiegt bei Weitem die Effekte, die die [...] mehr

15.03.2017, 07:36 Uhr

...also... ...ich war in den letzten 5 Jahren 11 mal in dem Gebiet, davon 6x in Hwange und im Okawango 4 mal: Zunächst einmal ist der Hype über Cecil vollkommen übertrieben. Das Tier war 15 Jahre alt und hatte [...] mehr

08.03.2017, 12:35 Uhr

man sollte hier Dinge nicht verwechseln. Daß Eltern sich für das interessieren, was ihre Kinder tun, ist normal und das sie auch einmal Tips geben, wie man seine Zukunft gestalten kann, doch auch...Aber das wie hier in UK elfjährige Kinder [...] mehr

09.02.2017, 15:47 Uhr

Hamburg setzt auf das falsche Pferd. ...der größte "Binnenhafen" der Welt (es gibt keinen vergleichbaren Container Hafen auf der Welt, der soweit von der Küste oder auch nur einer Bucht entfernt liegt) wird in Zukunft [...] mehr

03.02.2017, 18:29 Uhr

Schulz ist... ...einer der übelsten Erpresser gegenüber Griechenland gewesen 2015, das ausgerechnet die Partei Bebels und Brandt ihre letzte Hoffnung auf einen solchen Halunken setzt, zeigt, wie verkommen die [...] mehr

01.02.2017, 14:33 Uhr

na und... ...Umfragen sind keine Wahlergebnisse und letztlich entscheidet sich die Zukunft dieses Präsidenten nicht nach Umfragen, sondern ob er in der Lage ist, die massiven Probleme der USA in den Griff zu [...] mehr

01.02.2017, 08:18 Uhr

naja... ...die meisten Beispiele sind ja eher drollig denn ein Ausdruck von Helikopter Eltern. Schlimmer sind doch die Eltern, die zu Hause schon durchdrehen, wenn das Kind mit einer Note 2 nach Hause kommt [...] mehr

29.01.2017, 09:23 Uhr

was für ein Blödsinn! Trump sollte sich lieber darauf konzentrieren, wofür er gewählt worden ist, nämlich den Arbeitnehmern in den USA, die wirklich große ökonomische Probleme haben, eine bessere Zukunft zu organisieren. [...] mehr

25.01.2017, 07:58 Uhr

es zeigt sich vor allem, wie abhängig Deutschland von den USA ist. Warum sollten die USA weiterhin so doof sein, Deutsche Produkte einzuführen und ein Handelsdefizit von 70 Mrd. pro Jahr zu [...] mehr

24.01.2017, 09:30 Uhr

es ist eben leider kein Problem für May Leider sind es nicht nur die Tories, die sich hinter dem Referendum verstecken, sondern auch die Labour Party macht eine ziemliche elende Figur hier. Obwohl das Referendum vor allem [...] mehr

22.01.2017, 20:57 Uhr

wer der Vorstellung nachhängt, daß alle Länder dieser Welt dem gleichen Demokratiemodell nachhängen sollten, wie wir hier in West Europa es nach 55 Kriegen mit 120 Mio Toten in 400 Jahren erreicht [...] mehr

22.01.2017, 20:24 Uhr

unwichtiger Quatsch.... ...der SPON und die Pseudo progressiven Medien laufen argumentativ Amok, um Trump ans Zeug zu flicken! Was soll das, Trump ist nicht gewählt worden, um den Wohlfühl Grundrechten der neoliberalen [...] mehr

22.01.2017, 20:16 Uhr

bin heute aus Teheran zurückgekommen... ...habe überall und jedem erzählt, dass ich für ein US Unternehmen arbeite und zwar im Security IT Bereich und habe überhaupt keine Probleme gehabt. Es gibt leider Spionage im Iran und zwar wie in [...] mehr

20.01.2017, 21:57 Uhr

wer die Rede von Trump kritisiert ob.... ...ihres Nationalismus, ja gut, daß ist schon grenzwertig, aber....das ist Amerika und was wir in Europa unter Nationalismus abbuchen, verstehen die Amis unter Patriotismus: Im übrigen wäre der ganzen [...] mehr

17.01.2017, 20:58 Uhr

Die Briten verwechseln Sturheit mit Politik ich wohne seit 15 Jahren auf der Insel; Nach meinen Erfahrungen und Eindrücken ist das Hauptproblem in der britischen Politik und Gesellschaft die Unfähigkeit zum Kompromiss. Diese Unfähigkeit ist [...] mehr

15.01.2017, 12:31 Uhr

Irrsinn Die Briten verwechseln Stärke mit Sturheit, das ist das Kernproblem der britischen Politik seit Churchill. Sollte die Tory Tossers wirklich diesen Weg bestreiten, dann wurde die ohnehin schon extreme [...] mehr

04.01.2017, 15:37 Uhr

Der BREXIT ist Irrsinn.... ....und deshalb ist die britische Regierung auch nicht in der Lage, diesen umzusetzen bzw. dem eigenen Beamtenapparat zu vermitteln, was sie denn nun eigentlich will. Leider verstecken sich beide [...] mehr

29.12.2016, 09:53 Uhr

als Betroffener... ...bin ich selber mit dem permanent residence quark durch meinen Arbeitgeber belästigt worden und ja, die Frau hat bei ihrer Beantragung in der Tat nicht alle Unterlagen beigegebracht, aber... UK hat [...] mehr