Benutzerprofil

s.l.bln

Registriert seit: 07.06.2016
Beiträge: 2082
Seite 1 von 105
23.01.2019, 16:31 Uhr

Falsche Schlußfolgerung Die Autorin schließt mit der Feststellung, die These der Ärzte könne ebenfalls widerlegt werden, was natürlich Unfug ist, denn sie haben gar keine These aufgestellt, sondern lediglich darauf [...] mehr

23.01.2019, 13:58 Uhr

Die Betroffenen... ... leben nicht alle in Washington . Die gibt es auf Flughäfen, in Schulen, bei Behörden und an den Grenzen überall im Land und das Land ist eher ein Kontinent. Wenn die sich kaum noch das [...] mehr

23.01.2019, 12:35 Uhr

Natürlich nicht Da würden dann aber auch autorisierte Vertreter über eigene Belange verhandeln, während sich hier Invasoren über den Umgang mit fremden Regionen/Bürgern beraten. Das ist ein wenig, wie bei der [...] mehr

23.01.2019, 11:36 Uhr

Sie haben das eigentliche Problem... ...nicht durchdrungen. Es geht den Demokraten sowie den Medien selbstverständlich nicht um die vergleichsweise geringe Summe, sondern darum, daß Trump damit gegen die Interessen [...] mehr

23.01.2019, 11:23 Uhr

Ah, danke Offenbar fehlt eine solche Notverordnung dort. Spannend wäre die Frage, ob die Republikaner bei einer späteren Regierung bereit wären, die Einführung einer solchen Notregelung mitzutragen, damit [...] mehr

23.01.2019, 09:43 Uhr

Gute Frage in den USA muß ein Haushalt offensichtlich vom Präsidenten unterzeichnet werden, was wohl daran liegt, daß die USA ein Präsidialsystem haben. Das führt zunächst zum aktuellen Shutdown und dem [...] mehr

23.01.2019, 09:23 Uhr

Verkehrte Welt ? Sie ignorieren den Umstand, daß Trump und sein Trupp zwei Jahre keine ernsthaften Anstalten gemacht haben, sein zentrales Wahlversprechen einzulösen, während sie die Mehrheit in beiden Häusern [...] mehr

23.01.2019, 08:40 Uhr

Schon klar Die Mueller Untersuchung "produziert" Geld, statt welches zu kosten. Es sind inzwischen zahlreiche Beteiligte auch(!) zu hohen Geldstrafen verurteilt worden. Man muß sich also keine [...] mehr

23.01.2019, 08:22 Uhr

Unsinn Der nationale Notstand in den USA ist nicht mit den Ausnahmezustandsbefugnissen z.B. in der Türkei zu vergleichen. Er kann im Alleingang weder die Bürgerrechte nennenswert einschränken, noch [...] mehr

23.01.2019, 08:17 Uhr

Vergessen Sie das Ein Impeachmentverfahren zum jetzigen Zeitpunkt wär eine Katastrophe, weil es keine Aussicht auf Erfolg hätte und er gestärkt daraus hervor ginge. Er hat zwar über den Shutdown etwa 7% an [...] mehr

23.01.2019, 07:59 Uhr

Eine Pufferzone... ...zwischen der Türkei und den Kurden, die von...der Türkei besetzt wird? Kann es sein, daß Erdogan den Begriff "Pufferzone" mal nachschlagen muß? mehr

23.01.2019, 07:05 Uhr

Das juckt Trump... nicht im Mindesten. Ihn interessiert nur was seine Redneckbasis und die rechten Medien/Webportale von ihm halten. Trump ist weder der Patriot, als der er gesehen werden möchte, was wohl inzwischen [...] mehr

22.01.2019, 15:15 Uhr

Der Fehler ihrer Logik... ...besteht in der Annahme, daß sämtliche Unfallopfer von Rasern zu verantworten sind. Ihrer Logik nach müßte man viele Berufe, den Verkehr insgesamt, den Großteil aller Nahrungs und Genußmittel [...] mehr

22.01.2019, 10:14 Uhr

Auweia Das könnte mein persönliches "weirdest post of the day" werden. Der Showdown dort dürfte eher den Titetel "Rußland gegen die USA" verdienen und tatsächlich bin auch ich nicht [...] mehr

22.01.2019, 09:39 Uhr

Mit Verlaub... ...das ist Unfug und auch nicht ganz ungefährlich. Solange der braune Modder, der sich nun im Bundestag festgesetzt hat, nicht offiziell als verfassungsfeindlich eingestuft wird, z.B. nach [...] mehr

22.01.2019, 09:28 Uhr

Konkret... ...gabs von Mueller gar kein Dementi. Er hat lediglich festgestellt, daß die Aussagen zum Charakter der flankierenden Dokumente nicht "akurat" seien. Davon abgesehen haben weder der [...] mehr

22.01.2019, 09:20 Uhr

Ähh... ...und unter all den fähigen Juristen fiel die Wahl für den mit der am wenigsten verfänglichen Außenwirkung auf...Giuliani? Im Ernst? Würden Sie das rückblickend als kluge Entscheidung bezeichnen? mehr

22.01.2019, 07:54 Uhr

Giuliani leidet... ...am gleichen Syndrom wie Trump: Ein Übermaß an Eitelkeit in Verbindung mit Selbstüberschätzung und fehlendem Verstand. Vermutlich waren beide früher mal intelligenter. Analog zum Trump Lügenzähler [...] mehr

21.01.2019, 19:41 Uhr

Quatsch Es sind aus dem Parlament diverse Vorschläge laut geworden, wie man in dem Fall verfahren könne. Man könnte z.B. entscheiden, daß ein ungeregelter Brexit noch verantwortungsloser wär als die [...] mehr

21.01.2019, 19:24 Uhr

Frau May... verliert langsam den Kontakt zur Realität. Es gibt keine Nachverhandlungen mehr mit der EU und auch keine Fristverlängerung dafür. Die wurde nur für den Fall eines weiteren Referendums oder [...] mehr

Seite 1 von 105