Benutzerprofil

jayram

Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 632
   

26.04.2016, 15:59 Uhr Thema: AKP-Parlamentspräsident: CSU nennt Islam-Verfassungspläne eine Provokation Man muß kein CSU Fan sein um das zu unterstützen. Eine Türkei die den säkularen Grundsatz über Bord wirft gehört nicht in die EU. Unsere Kanzlerin tät gut daran nochmals zu überdenken wie sie Deutschlands und [...] mehr

09.04.2016, 17:58 Uhr Thema: Rente der toten Freundin kassiert: Bittere Tomaten Den größten Zweifel erregt doch in diesem Fall das Verhalten der Richterin, diese Selbstgerechtigkeit ist ja Übelkeit erzeugend. Unser Finanzminister lehnt es ab Beweise für Steuerbetrug in Millionenhöhe entgegen zu [...] mehr

30.03.2016, 12:46 Uhr Thema: Vorladung des Botschafters wegen extra 3: "Mir ist die Kinnlade runtergefallen" Am Ende des Videos fällt er vom Pferd, hat er das dann erschiessen lassen wegen Ungehorsam? Wäre ja eine denkbare Version. Hoffentlich wachen die Türken mehrheitlich auf und werfen ihn bald aus dem Sattel. mehr

28.03.2016, 11:56 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist Bravo Georg Diez Nur die Aufklärung hat das Christentum gezähmt, sonst hätten wir immer noch die Inquisition der Katholiken und die Hexenprozesse der Protestanten sowie den von Luther gepredigten Antisemitismus. Da [...] mehr

27.03.2016, 13:32 Uhr Thema: Angestellte bei Airbnb und Uber: "Diese Jobs schaffen ein neues Prekariat" Wo leben Sie? Im Bewußtsein der Ellenbogengeselllschaft in der jeder sich selbst der Nächste ist blablabla? Sie kennen sich besonders gut aus, nämlich garnicht, aber fahren Sie ruhig mit Uber und wundern Sie sich [...] mehr

27.03.2016, 13:15 Uhr Thema: Angestellte bei Airbnb und Uber: "Diese Jobs schaffen ein neues Prekariat" Einhalten gesetzlicher Vorschriften? Für Taxifahrer gibt es eine Ortskenntnissprüfung und einen jährlichen Gesundheitstest, dazu kommt das für Taxis wesentlich mehr Geld für die Versicherung fällig ist wie auch einr jährliche TÜV [...] mehr

28.01.2016, 13:08 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Jedes zweite Olivenöl bekommt Note "mangelhaft" Stiftung Warentest testet die falschen Öle man muß keine 40e für einen Liter ausgeben, das ist so ein Quatsch, es gibt hervorragendes Olivenöl für ca. 19€ der Liter, das aus biodynamischer Landwirtschaft stammt. Viele Preis gewonnen hat und so [...] mehr

05.12.2015, 12:05 Uhr Thema: Syrien-Einsatz der Bundeswehr: CDU-Außenpolitiker kann sich Bodentruppen vorstellen Dann soll der Herr Hardt und alle anderen die dafür sind, den Angehörigen die Nachricht persönlich überbringen das der Sohn oder Ehemann gefallen ist und auch erklären das er diese "tolle" Idee [...] mehr

04.12.2015, 11:57 Uhr Thema: GunTV: US-Teleshopping-Sender für Waffen startet im Januar Die Dummen haben in den USA die Oberhand und bis auf einige wenige die aktiv für eine Veränderung arbeiten besteht der Rest aus feigen Bürgern die sich hinter ihrem zweifelhaften Wohlstand verstecken, ist das [...] mehr

19.11.2015, 12:11 Uhr Thema: Geheimdienste nach den Anschlägen: Wir haben versagt, gebt uns mehr Macht Das war doch klar, das die Versager vom Dienst gleich noch ein paar Forderungen hinterher schieben werden. Die Versprechungen mancher Politiker sind so durchschaubar dumm, es gibt keine absolute Sicherheit, wir müssen [...] mehr

07.11.2015, 11:35 Uhr Thema: Sterbehilfe: Ein Wunsch, den man nicht abschlagen darf Diese Entscheidung zeigt wieder einmal wieviel Freiheit man dem Individuum in Deutschland zu gesteht. Der paternalistische Wahn unter dem eine Mehrheit der Bundestagsabgeordneten allem Anschein nach leidet, läßt uns [...] mehr

06.11.2015, 12:23 Uhr Thema: Doku aus Burma: "Ich weinte so sehr, dass ich meine Kamera nicht mehr halten konnte" Die Regierung von Burma hat in den letzten Jahren versucht, den Anschein zu erwecken als wäre das Land auf dem Weg in die Demokratie, das ist wohl eine schöne Illusion. Es wurde einiges gelockert um Touristen ins [...] mehr

31.10.2015, 12:46 Uhr Thema: Bezahl-Internet der Telekom: "Die Pläne erschrecken uns" Komisch als Kunde von Unity Media habe ich seit 5 Jahren einen Breitbandanschluß, jetzt fängt die Telekom hier am Rand von Frankfurt am Main unsere Gemeinde mit neuen Kabeln die verlegt werden, diese Technik [...] mehr

11.10.2015, 12:07 Uhr Thema: Weißrussischer Diktator Lukaschenko: Er ist wieder wer Die Leichtgläubigen der EU fallen wiedermal auf einen Wolf der Kreide gefressen hat herein. Die Verhältnisse in Weissrusssland sind immer noch nicht besser, das ist nur Anschein. Man geht nicht mehr mit brachialer Gewalt [...] mehr

27.09.2015, 11:47 Uhr Thema: All die schönen Männerbünde: Hut ab, VW! Ach schon wieder diese bösen Männer, sind Frau Merkel, Frau von der Leyen oder Madame Laguarde denn besser als ihre männlichen Kollegen Frau Berg. Machen Sie sich mal frei von dem Gedanken das Frauen die Welt besser [...] mehr

27.09.2015, 11:42 Uhr Thema: DFB-Chef Niersbach und der Fifa-Skandal: Hochbezahlt und ahnungslos Niersbach ist keine Schlafmütze sondern ein eiskalt kalkulierender Gewinnabschöpfer. Bis jetzt hat er vor der Masse der Fußballfans sein wahres Gesicht verschleiern können. Dieser so nette DFB Präsident der immer versucht als netter [...] mehr

25.09.2015, 11:00 Uhr Thema: Rechtsextremismus: Warum die Sicherheitsbehörden im Netz scheitern Papiertiger oder wie soll man unsere Behörden nennen, wenn sie nicht in der Lage sind die Aufrufe zu Gewalt, egal obe von links oder rechts, rechtzeitig aufzuklären. Da fragt man sich ist die Aufregung über die [...] mehr

10.09.2015, 09:36 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Beinahe das Paradies auf Erden, auf jeden Fall für alle die aus dem Besitz eines elektronischen Gerätes eine Kult machen. Wie heißt es so schön: App, App, App und fertig ist der Depp. mehr

06.09.2015, 13:23 Uhr Thema: US-Wahlkampfstar bei der SPD: Der talentierte Mr. Messina Hauptsache die Bezahlung stimmt. Läßt sich die SPD eine Erfolgsgarantie geben? Was geschieht im Falle die Wählerstimmen noch weniger werden als bei der letzten Wahl? Das ist ja ein Scenarium das höchst [...] mehr

03.09.2015, 11:55 Uhr Thema: Folge des Mindestlohns: Call Center wandern westwärts Die freie Wirtschaft ist immer mehr eine Verhöhnung der Menschen die von einer Anstellung abhängig sind und unsere Merkel Mutti schaut wie immer dem Treiben der Gierigen zu. mehr

   
Kartenbeiträge: 0