Benutzerprofil

WRM58

Registriert seit: 22.03.2008 Letzte Aktivität: 25.07.2014, 10:03 Uhr
Beiträge: 25
   

08.07.2014, 12:50 Uhr Thema: Wertvolle Untermieter: Hunderte neue Bakterien im Darm entdeckt Bakteriophagen werden schon seit langem therapeutisch genutzt Was den Autoren des Beitrags scheinbar entgangen ist (zumindest erwähnen Sie diese Tatsache nicht): Bakteriophagen werden zumindeset in Russland bereits seit langem sehr erfolgreich zur [...] mehr

24.06.2014, 09:41 Uhr Thema: Grundsicherung: Altersarmut kostet Bund immer mehr Geld Das wird noch schlimmer ... Wie viele Kleinselbständige kann ich mir heute schon ausrechnen, dass meine Rente auf keinen Fall zum Leben reicht und die ursprünglichen Versprechungen der ergänzenden privaten Altersvorsorge auch [...] mehr

20.06.2014, 07:21 Uhr Thema: Kommentar zur Höhlenrettung: Die Kosten der Menschlichkeit Wofür finanzieren wir denn Hilfs- und Rettungsorganisationen? Die Fragen "Wer zahlt das jetzt" oder "Warum steigt der auch in so eine tiefe Höhle" erscheinen mir sehr kurz gedacht und populistisch. Der Verunglückte war Forscher, die [...] mehr

13.01.2014, 09:23 Uhr Thema: Olaf Scholz: Hamburgs Bürgermeister verteidigt harten Polizeieinsatz Aus Sicht der Ordnungskräfte ... Aus Sicht der Ordnungskräfte ist und war das Einschränken der Bürgerrechte, der Bewegungs- und Meinungsfreiheit schon immer ein bewährtes Mittel, die Kontrolle zu gewinnen. Doch ich gebe zu [...] mehr

22.12.2013, 12:05 Uhr Thema: Große Koalition: Seehofer will Ausnahmen beim Mindestlohn durchsetzen Ist Seehofer noch zu retten? Ich hoffe nicht ;-) aus welchem Grund sollen ausgerechnet Rentner, deren Rente nicht zum Leben reicht, weil sie zeitlebens wenig verdient haben oder auch einfach, weil das Rentensystem derart marode ist, dass es einem [...] mehr

04.11.2013, 15:27 Uhr Thema: US-Abhörskandal: Bundesregierung lehnt Asyl für Snowden ab Asyl für Snowden in Deuschland! Diese Auffassung kann ich nicht teilen. Das Recht eines Landes (auch nicht der USA) gilt nicht weltweit, und ein Auslieferungsabkommen darf nicht als Freibrief zum Einfangen unliebsamer Bürger [...] mehr

27.08.2013, 09:28 Uhr Thema: FDP-Gesundheitsminister: Bahr will private Krankenversicherer für alle öffnen Der Mann (Bahr) hat keine Ahnung ... ... aber er bringt sich immerhin ins Gespräch. Für einen Politiker ist ein Shitstorm besser als gar keine Pressepräsenz. Private Krankenversicherungen sind eine existenziell bedrohliche Falle für [...] mehr

26.06.2013, 10:08 Uhr Thema: Kalkschulter: Igel-Monitor zweifelt am Nutzen der Stoßwellentherapie Reißerischer Titel passt nicht zum Beitrag Der Beitrag betont, dass die "Igel"-Experten den Nutzen zwar sehen, aber nicht quantifizieren können. Daraus einen grundlegenden Zweifel der Wirksamkeit abzuleiten, ist irreführend. Das [...] mehr

08.04.2013, 11:43 Uhr Thema: Blaumacher-Verdacht: Kranke Hartz-IV-Empfänger sollen kontrolliert werden Was für ein trauriges Menschenbild, welche irrsinige Mittelverschwendung Was mich an dieser Meldung am meisten betrübt, ist der Generalverdacht, der in dieser Regelung durchklingt. Wie viele von den paar hunderttausend Leistungsempfängern sind denn wirklich so drauf, dass [...] mehr

03.04.2013, 12:56 Uhr Thema: 1,3 Milliarden Euro: Italienische Ermittler beschlagnahmen Mafia-Besitz Das Umfeld mitten ins Herz treffen ... ... eine neue Stilblüte - danke SPON! mehr

06.03.2013, 11:58 Uhr Thema: Sexismus-Debatte: #Aufschrei gegen Gauck treffendes Wort - und frei äußern kann man sich trotzdem Tugendfurot, das Wort beschreibt sehr gut die Überregulierung, die wir in allen Lebensbereichen finden. Getrieben von der Angst. als politisch unkorrekt zu gelten werden lebensfremde Ideale in Gesetze [...] mehr

21.02.2013, 10:29 Uhr Thema: Initiative im Bundesrat: Rot-Rot-Grün will Mindestlohn durchsetzen Mindestlohn nur, wenn er auch für Selbständige gilt! Mindestlohn ist gut gemeint, aber in der mir bekannten Form schlecht gemacht. Kleinunternehmer, die statt arbeitslos zu sein und statt öffentlichen Hand auf der Tasche zu liegen sich ihre Einkommen [...] mehr

21.02.2013, 10:05 Uhr Thema: 3Doodler: Dieser Stift malt dreidimensional Genial, weil es einfach ist und Bekanntes für Neues nutzt Viel Erfolg damit, ich will auch so einen, damit kann man endlos viele Dinge machen, die bisher einem privatmenschen verwehrt sind. So muss es sein. Das Ding noch als Plottereinsatz, und alle anderen [...] mehr

13.02.2013, 08:31 Uhr Thema: Kriselnder Autobauer: Peugeot macht fünf Milliarden Euro Verlust Kein Wunder Hatte jetzt eine Woche lang einen Peugot 3008 als Leihwagen und bin wirklich verwundert, wie so viele grundlegende Konstruktionsmängel den Weg in die Serie finden. Heizung, Klima, Radio lassen sich [...] mehr

22.01.2013, 09:53 Uhr Thema: Smartphone-App verrät Verkehrssünder: Petze an Bord Komplett falscher Weg Bereits die ständige Erreichbarkeit druch elektronische Medien nimmt den Menschen große Teile ihrer echten privaten Freiräume und bindet sie an die ihnen zugeschriebenen sozialen Rollen. Der Mensch [...] mehr

22.11.2012, 08:49 Uhr Thema: Berechnung der Arbeitsagentur: Höherer Hartz-IV-Satz würde Milliarden kosten ALG II nicht zum Schönen der Statistik missbrauchen! Wenn schon eine Erhöhung von nur 50 Euro mehr als eine Million Menschen zusätzlich zum ALG-II-Bezug berechtigt und außerdem über 400000 weitere Haushalte keine Einkomensteuer zahlen müssten, und wenn [...] mehr

27.07.2012, 10:28 Uhr Thema: Optischer Trick: Gelähmte können mit den Augen schreiben Stimmt. 20 bis 30 Buchstaben pro Minute sind nicht normal, eher schon 120 bis 130, 180 nicht ungewöhnlich. Trotzdem ist die Entwicklung der Methode ein toller Erfolg, die für Gelähmte sicher eine [...] mehr

18.06.2012, 09:52 Uhr Thema: Dax und Euro im Plus: Anleger feiern Ergebnis der Griechen-Wahl Das Schlimmste IST eingetreten … der Schrecken ohne Ende. Das Schlimmste IST eingetreten … der Schrecken ohne Ende. Die Griechen haben die letzte Chance verspielt, halbwegs ihr Gesicht zu wahren und aus dem Euro rauszukommen und sich selbst zu [...] mehr

24.11.2011, 12:52 Uhr Thema: Jagd auf Neonazis: Föderalismus ist Panne Dann eben mit einer neuen Verfassung. ... dann ist dass auch genau der richtige Weg. Dann könnte man auch im Grundgesetz gleich einmal etwas aufräumen. Schon mal darin gelesen? Wir haben immer die hehren Worte und Artikel wie [...] mehr

30.10.2011, 19:24 Uhr Thema: CDU-Wende beim Mindestlohn: Genossin Merkel Kein Mindestlohn - außer ... So wünschenswert der Mindestlohn auf den ersten Blick erscheint - was ist mit all den Kleinselbstständigen, die lieber auf eigene Faust arbeiten, als sich ins soziale Netz fallen zu lassen? Hier wird [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0