Benutzerprofil

kurosawa

Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 804
   

26.08.2015, 13:04 Uhr Thema: Recruiting-Trends: "Bewerber sind keine Bittsteller" respektlosigkeit wobei es gelegentlich ja schon ausreicht anderer meinung zu sein und diese zu aeussern, als 'respektlos' gegenueber vorgesetzten zu gilt. mehr

26.08.2015, 12:56 Uhr Thema: Recruiting-Trends: "Bewerber sind keine Bittsteller" solche und solche kann dem artikel nur zustimmen. bei manchen unternehmen fuehlt man sich nicht nur als bittsteller sonder hat gelegentlich den eindruck vor der inquisition gelandet zu sein. da ist es dann schoen [...] mehr

23.08.2015, 13:43 Uhr Thema: Weltweite Börsenkrise: Der Kapitalismus enttäuscht seine Jünger angst ...ist das nicht der gleiche prof der uns vor kurzem noch mit dem artikel "die deutschen sind gefaehrlich satt" beglueckt hat? wie bringt man also das den fetten, satten [...] mehr

19.08.2015, 13:24 Uhr Thema: Konzert in Nordkorea: Wer sind Laibach? wandel durch annäherung tja, wenns die politik im sinne der wirtschaft macht ist es gut. wenns die falschen machen ist es schlecht. oder wars umgekehrt? mehr

15.08.2015, 16:47 Uhr Thema: Zwei Amtszeiten: Clement fordert Begrenzung der Kanzlerschaft @brotherandrew ...vermutlich möchte spon mit dieser 'umfrage' nur auf die fragwürdigkeit andere mitspieler wie z.b. der bertelsman stiftung, neue soziale marktwirtschaft oder dem frankfurter zukunftsrat hinweisen. [...] mehr

15.08.2015, 14:57 Uhr Thema: Zwei Amtszeiten: Clement fordert Begrenzung der Kanzlerschaft am sessel kleben und was bringt einem kanzler dieser klebstoff wenn er von seiner partei nicht mehr aufgestellt wird bzw. die partei vom volk abgewaehlt wird. genau. garnix. ich sehe hier nur den versuch einen für [...] mehr

15.08.2015, 13:14 Uhr Thema: Zwei Amtszeiten: Clement fordert Begrenzung der Kanzlerschaft umfragen ...und morgen gibts dann die schlagzeile "Laut Umfragen Mehrheit der Deutschen für eine Begrenzung der Amtszeit des Bundeskanzlers" so wird meinung gemacht. mehr

05.08.2015, 16:23 Uhr Thema: Fantasy Filmfest: Mit Herzblut. Viel Herzblut. Kleinod Ich verfolge bereits seit jahren das programm des fantasy filmfest auf deren homepage und schaue das ich die filme zu release irgendwo her bekomme. Es ist verständlich das viele kinos, die doch [...] mehr

16.07.2015, 16:16 Uhr Thema: 20 Jahre Amazon: Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat geheimnis gelüftet... ...es liegt an der formel riechen+fühlen=begreifen sie lesen wohl zu viele ebooks, wie? ;-) p.s. ich haette jetzt auch eher gedacht das es auf den inhalt eines buches ankommt ... aber seis [...] mehr

16.07.2015, 15:51 Uhr Thema: Hollywood-Gerüchte: Tarantino dreht weiteren Western das duell mr.anderson vs. atemlos9 ;-) is ein netter schlagabtausch den ihr euch hier liefert. ich schliesse mich allerdings mr.andersons gruppe an. lass uns also zusammen (vielleicht werden es ja sogar [...] mehr

07.07.2015, 12:15 Uhr Thema: Von wegen Selbstverwirklichung: Gebt's doch zu, Arbeit nervt! niedriglöhner ...fuer diese menschen, die ihre lebenszeit fuer einen hungerlohn anbieten muessen, wurde ein ersatz geschaffenen. "arbeit schafft wuerde" war hannelore krafts slogan. Sicher doch. [...] mehr

06.07.2015, 20:54 Uhr Thema: Yanis Varoufakis' Abgang: Röhr! we could be heroes... ...just for one day. Es ist schon beschämend für deutschland, für den deutschen bürger, das ausgerechnet so ein kleines land wie Griechenland uns zeigen muss was selbstbestimmung bedeutet. Mit [...] mehr

29.06.2015, 13:11 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Günther Jauch: Stoiber schreit den Grexit herbei agenda musterland Interessant fand ich Paraskevopoulos verweis auf das agenda/ reform musterland deutschland. Was geschehen würde wenn man die deutschen über die reformen hin zu dumpinglöhnen, zeit- und werksvertragen [...] mehr

27.06.2015, 12:49 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Die verwirrte Nation so, so,... ...ein verwirrtes volk also. Wen ein volk selbst über seine zukunft entscheiden soll ist es also verwirrt? Etwas das selbst dem neo-zar auf der krim geglückt ist. Ich erkenne nur einen verwirrten [...] mehr

18.06.2015, 13:36 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben A Bucket for Monsieur https://www.youtube.com/watch?v=Zx0ME65y72E ... ob fauler grieche oder nun hier zu stefan raab. das spiegel forum kommt mir immer mehr wie ein eimer vor, in den jeder kotzt. wenn dieses forum [...] mehr

15.06.2015, 12:03 Uhr Thema: Stockende Griechenland-Gespräche: Tsipras sieht Geldgeber am Zug Geldgeber vielleicht haben sie nicht deutlich genug geschaut. Man mus sich doch wundern das die griechische regierung so gutgelaunt auftritt. Sollte es keine einigung mit der EU geben springt eben Russland [...] mehr

13.06.2015, 14:12 Uhr Thema: Deutsche Kasachstan-Connection: Geld frisst Gewissen Wandel durch Annäherung ...mir fällt dazu nur noch der Slogan der SPD ein. "Wandel durch Annäherung". Dieser Wandel scheint offensichtlich keine Einbahnstraße zu sein. mehr

21.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Pegida-Postings bei Facebook: Was der Nachbar denkt, aber nicht ausspricht und ich glaube... ...das wegen genau solcher Menschen die direkte Demokratie in Deutschland in den Untergang führen würde. Hasserfüllt und den eigenen Standpunkt als einzige und unumstößliche Wahrheit wahrnehmend. mehr

20.04.2015, 16:06 Uhr Thema: Neuer "Avengers"-Film: Ist ja der Hammer danke dafür gelegentlich gewinnt man den eindruck in deutschland gäbe es nur entweder oder. anspruch oder unterhaltung. ich fand z.b. herzogs Aguirre klasse. ebenso fand ich die ironman oder eben jetzt die [...] mehr

20.04.2015, 15:59 Uhr Thema: Neuer "Avengers"-Film: Ist ja der Hammer wenn ich... ...ihren beitrag soll lese drängt sich mir das bild eines trolls in einer vierrädrigen dampfmaschine auf. wenn sie nicht ein wenig gas geben landen sie nie in der gegenwart (sicher, in ihrer zeit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0