Benutzerprofil

Realist111

Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 880
   

23.08.2016, 11:34 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen ! "Die Frauen tragen BH und Burka ja freiwillig" Schön, dass Sie zweifelsfrei wissen, dass "die Frauen" das "ja freiwillig" tragen. "Freiwillig" kommt von [...] mehr

23.08.2016, 11:30 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Sie irren sich! In gewissen Bereichen des öffentlichen Raums hat ein Gegenüber defintiv einen Anspruch darauf, das Gesicht seines Gesprächspartners zu sehen. Oder dürfte ein Lehrer anlässlich eines [...] mehr

23.08.2016, 10:18 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen "Bis dahin gilt MENSCHENRECHT. Das hat nicht viel mit unserer Werteordnung zu tun - das gilt für alle und überall." Welche "Menschenrechte" meinen Sie eigentlich, die [...] mehr

23.08.2016, 09:49 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Nur 3 Punkte ... "Religiös motivierte Gesichtsverhüllung verbieten?" Gesichtsverhüllung ist nicht religiös motiviert, da - zumindest wenn man den Korankennern glauben darf - im Koran an keiner Stelle [...] mehr

22.08.2016, 17:52 Uhr Thema: Fund in New Mexiko: Das Privileg des sechsten Fingers Die 2,4 % ... ... beziehen sich auf die indigene Bevölkerung der Vereinigten Staaten. Keine Ahnung, wie viele Sie aus diesem Bevölkerungskreis kennen. Zumindest haben sich wohl in diesbezüglichen Studien, in [...] mehr

22.08.2016, 10:12 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Ist der Finanzminister ein Hehler? Falls Sie die Stelle zur Hand haben, ... ... in der im StGB beschrieben wird, dass es den - zumindest umgangssprachlich - genutzten Begriff der Raubkopie nicht gibt, dann immer her damit, Herr Experte! Bis dahin gilt folgendes: [...] mehr

22.08.2016, 09:23 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Ist der Finanzminister ein Hehler? Na ja, ... ... wenn sie nicht "gestohlen" wurden, dann vielleicht "geraubt" ... daher - zumindst umgangssprachlich - auch Raubkopie genannt ... mehr

20.08.2016, 20:16 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht So so, ... jeder, der die Gesetze bricht, wird bestraft? In welcher Welt leben Sie? "Die Ohnmacht der Jobcenter gegenüber Mehrehen hat zwei Ursachen. Imam-Ehen haben, erstens, nach unseren Gesetzen [...] mehr

20.08.2016, 19:27 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Ach? Sie wollen mich hier rassistisch beschimpfen mit dem Argument, ich hätte keinen Bezug zu den hier geltenden Werten? Mir würde es jedenfalls nicht einfallen, auf einer Ehe mit Minderjährigen, [...] mehr

20.08.2016, 18:08 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Von Arbeitenden ist in dem Post, ... ... auf das Sie hier antworten, keinerlei Rede. Also immer schön bei der Wahrheit bleiben! Und damit Sie sich weiterbilden können: Es gibt nicht wenige, die nicht zum Wohlstand Deutschlands [...] mehr

20.08.2016, 16:06 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Schöne heile Welt, ... ... die sie da beschreiben. Leider scheint eine nicht allzu kleine Gruppe unserer Mitbürger mit deutschen und türkischen Pass nicht nach dem Motto "Solange ich in Deutschland lebe, lebe [...] mehr

20.08.2016, 14:21 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Mit all dem ... ... ist meine Frage nicht beantwortet, die - wie Ihnen nicht entgangen sein wird - sich auf unsere deutsch-türkischen Mitbürger bezog. Für den Fall, dass Ihre Einlassung unter #28, nach der man [...] mehr

20.08.2016, 13:59 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Bei jeder Erbschaft ... ... gibt es gestaffelte Freibeträge, darüber hinaus allerdings erhalten Erben nicht ihren kompletten Erbteil, sondern müssen einen Teil davon als Erbschaftssteuer an den Staat abtreten. Weshalb [...] mehr

20.08.2016, 13:33 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Kann ... ... man denn in diesen Zeiten als Mensch mit sowohl türkischem als auch deutschem Pass seine "Bindung" zum "Ursprungsland" u. a. auch dadurch nachweisen und untermauern, dass [...] mehr

20.08.2016, 12:51 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Zumindest ... ... diesbezüglich irren Sie, Herr Trittin: "Genauso weiß Julia Klöckner, dass es kein Burkaverbot geben wird und niemand es exekutieren wird." Erstens geht es nicht um ein [...] mehr

20.08.2016, 12:33 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Welche Kampagne ... ... meinen Sie eigentlich? Geht es auch etwas konkreter? An welcher Stelle werden die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses [...] mehr

15.08.2016, 17:32 Uhr Thema: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch Beispiele? Welche vielen Kassen zahlen welchen "Esoterik-Quatsch"? mehr

15.08.2016, 17:00 Uhr Thema: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch Schön, ... ... dass Sie das so gut beurteilen können, dass "ihnen nix fehlt". Ich verstehe nur Ihre Bekannten nicht: Weshalb holen die sich denn ihre (Negativ-)Diagnose nicht direkt bei Ihnen [...] mehr

15.08.2016, 16:14 Uhr Thema: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch ? "bei Beamten, die einen Beihilfeanspruch haben" Und das soll keine Vielzahl sein? "Die bringt alle Vorteile der GKV Mitgliedschaft, außer die vermeintlichen Kostenvorteile der [...] mehr

15.08.2016, 16:10 Uhr Thema: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch Wenn ... ... ich UNSEREN (4 Pers.) Beitrag für die PKV mit einem entsprechenden Beitrag bei einer evtl. GKV-Mitgliedschaft vergleichen will (und genau das habe ich getan), muss der Arbeitgeberbeitrag außen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0