Benutzerprofil

gewgaw

Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 1932
   

18.07.2015, 16:05 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" http://beamilana.de/der-eigentliche-skandal-griechenland/ m 26.09. 2011 schrieb der SPIEGEL unter dem Titel Geldbombe eine Zusammenfassung zu dem Problem der Staatsschulden Europas: – „Und [...] mehr

17.07.2015, 08:13 Uhr Thema: Merkels weinende Schülerin: Özoguz macht Flüchtlingsmädchen Hoffnung "Jeder Einzelfall ist anders und muss geprüft werden, aber oft genug konnten wir eine Lösung finden" Also braucht es gar keine Asylgesetze mit Abschiebedrohungen. Es dürfen "oft [...] mehr

16.07.2015, 21:20 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! :)........ Augstein, danken Sie stündlich dem Herrgott, dass Sie leistungsfrei gut geerbt haben, denn was Sie in ihren, ja ich muss sagen Glossen, von sich geben ist atemberaubend realitätsfern. Am Griechen, [...] mehr

16.07.2015, 19:57 Uhr Thema: Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Überlegen Sie mal selber, bevor Sie gedankenlos Zahlen weiterreichen, um IHR Weltbild zufrieden zu stellen: - Griechenlands Leistungsbilanz ist seit jeher negativ, wie wird das finanziert? - [...] mehr

16.07.2015, 19:46 Uhr Thema: Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Wer außer Steuerparadies Luxemburg hält überhaupt die Kriterien ein? Die Intention des Artikels ist aber wahrscheinlich [...] mehr

16.07.2015, 16:34 Uhr Thema: Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht Was hat eigentlich Sascha Lobo ganz konkret gemacht? Außer selbstgereichte Artikel zu verfassen und zu glauben die Weisheit inne zu [...] mehr

16.07.2015, 16:32 Uhr Thema: #merkelstreichelt bei Twitter: Kanzlerin kassiert Spott im Netz für Tröst-Versuch Das Flüchtlingsmädel weint - na, dann kann es ja dableiben. Und wenn jetzt alle weinen? mehr

14.07.2015, 19:17 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Danke, dass Sie auch bei diesem Thema den Zweiten Weltkrieg erwähnt haben. War dringend nötig. mehr

14.07.2015, 18:57 Uhr Thema: Nuklear-Abkommen mit Iran: Jetzt müssen sie liefern Kontraindikator Das Nuklearabkommen mit Iran ist ein großer Schritt zu einer Neuordnung im Nahen Osten - wenn Teheran mitspielt. Ob etwas funktioniert oder nicht ist ganz einfach: frag' einen Linken und mache das [...] mehr

13.07.2015, 20:33 Uhr Thema: Merkel in der Griechenlandkrise: Das war erst der Anfang Hallo Lügner und Nebelkerzenwerfer, Griechenland hatte noch ein Maastrichtkriterium erfüllt, die Staatsverschuldung Italiens und Belgiens war von Beginn an zu hoch, dennoch hält sich die Mär [...] mehr

13.07.2015, 19:47 Uhr Thema: Merkel in der Griechenlandkrise: Das war erst der Anfang Die Kanzlerin hat sich weitestgehend im Streit mit Griechenland durchgesetzt, doch damit geht es erst richtig los für Angela Merkel: Sie muss um die Stimmen ihrer eigenen Fraktion im Bundestag kämpfen [...] mehr

13.07.2015, 19:45 Uhr Thema: Privatisierungen in Griechenland: Seid erfunden, Milliarden Es wäre die Pflicht der griechischen Regierung gewesen, die hohen Ausgaben gegenzufinanzieren bspw. mit dem Verkauf von Staatseigentum, aber stattdessen hat man sich ohne Not und ohne Zwang von [...] mehr

13.07.2015, 18:06 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Eigentlich wäre es die erste Informationspflicht von SPON gewesen, genau aufzuschlüsseln, wieviel jedes Euroland an Griechenlandhilfe zahlen muss. Wieviele Euro darf das ärmere - Estland - [...] mehr

13.07.2015, 16:59 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Denn die Diplomatie von Wolfgang Schäuble war die Rückkehr Europas zu früheren Machtgefügen, in denen der Stärkere seinen Willen durchsetzt. Der angeblich Stärkere verliert fortwährend zweistellige [...] mehr

12.07.2015, 20:51 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Unglaublich. Es liest sich wie eine gewollte Demütigung Griechenlands. Wie ein Autor auf solch einen Satz kommt macht mich schon sprachlos. Die griechischen Politiker und ein Ex-Finanzminister haben sich in [...] mehr

11.07.2015, 15:35 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister: Varoufakis macht Schäuble schwere Vorwürfe Viel griechisches blabla von Ihnen und unzählige Kommentare ihrerseits nur ein "Danke" wird man bei Ihnen nicht finden. Gern geschehen, bis 2018, da gibts dann wieder ein [...] mehr

10.07.2015, 12:56 Uhr Thema: Reaktionen auf Reformvorschläge: Dijsselbloem erwartet "große Entscheidung" Die einzige reale Hoffnung auf ein nein kommt aus den baltischen Staaten und Slowakei, Deutschland als ewiger Zahlaugust und verantwortlich und haftbar für alles Schlechte auf dieser Welt wird jeden [...] mehr

10.07.2015, 09:05 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm: Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Also ich komme euch entgegen: ich möchte mit Anfang 40 abschlagsfrei in Frührente und zusätzlich eine Frührentenabfindung von 10 Millionen Euro. Dafür [...] mehr

09.07.2015, 16:03 Uhr Thema: Merkel in der Griechen-Krise: Wilhelm Zwo statt Bismarck "Schuld haben immer die anderen." Man nehme einen beliebigen Artikel von diesem Quasilottogewinner und wird gegenteilige Thesen finden. Deutschland und alle Deutschen sind an allem und [...] mehr

09.07.2015, 15:34 Uhr Thema: Athen und das Euro-Problem: Hintergründe zur Griechenlandkrise - endlich verständlich Hintergründe zur Griechenlandkrise - endlich politisch korrekt verwurstet. mehr

   
Kartenbeiträge: 0