Benutzerprofil

glen13

Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 3496
   

19.03.2015, 13:18 Uhr Thema: ZDF zu Stinkefinger-Skandal: Böhmermann-Behauptung ist Satire Egal wie man zu Böhmermann steht. Es ist einfach nur wunderbar, wie unsere freie Presse und der "Grieche" vorgeführt wurden und werden. Dafür hat sich alles gelohnt. Danke. mehr

18.03.2015, 13:13 Uhr Thema: Fiese Fragen: Rätselraten im Vorstellungsgespräch Danke, danke, danke. Sie haben die einzige Möglichkeit genutzt, diesem ganzen idiotischen Bewerbungskram zu begegnen. mehr

18.03.2015, 13:11 Uhr Thema: Fiese Fragen: Rätselraten im Vorstellungsgespräch Die Fragen sind einfach nur bescheuert und ich bedaure die armen Bewerber, die sich diesem Beklopptenszenario aussetzen müssen. mehr

18.03.2015, 13:01 Uhr Thema: Karriere als Unternehmensberater: Aufwärts immer, abwärts nimmer Sie sind als IT - Berater außen vor. Wir reden von den Unternehmensberatern, die "optimieren". mehr

18.03.2015, 12:57 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Aha, dann sind also alle getrockneten Pflanzenteile Drogen? Doch wohl eher nicht oder? mehr

17.03.2015, 19:07 Uhr Thema: Neue Studie zum Teetrinken: "Die Briten wissen gar nicht, was sie tun" das ist Quatsch mehr

17.03.2015, 19:06 Uhr Thema: Neue Studie zum Teetrinken: "Die Briten wissen gar nicht, was sie tun" Hallo? Wollen Sie von Ostfriesen gemeuchelt werden? mehr

17.03.2015, 19:06 Uhr Thema: Neue Studie zum Teetrinken: "Die Briten wissen gar nicht, was sie tun" Echte Teeexperten sind die Chinesen. Alle anderen üben noch. mehr

17.03.2015, 19:04 Uhr Thema: Giannis Varoufakis: Fluch der Eitelkeit Varoufakis ist ein Selbstdarsteller, der nicht seinem Land dient, sondern nur sich selbst. Das erledigt sich von selbst. In einem Jahr redet keiner mehr über ihn. mehr

17.03.2015, 19:01 Uhr Thema: High-End-Musikanlagen im Auto: Der Klang des Geldes Der "gute Klang", ein Glaube wie Religion, Heilmittel und ähnliches. Natürlich läßt sich der gute Klang messen und daher begründen. Aber die meisten haben gar nicht die Musikquelle, um den [...] mehr

17.03.2015, 18:49 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Das sind nicht die Leute in den Firmen, sondern Freaks, die ihr Handy lieben. mehr

17.03.2015, 18:47 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Tja ich habe den Artikel gelesen, aber der Passus kommt darin nicht or. mehr

17.03.2015, 18:45 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Verstehe ich leider nicht was Sie da sagen mehr

17.03.2015, 13:42 Uhr Thema: Karriere als Unternehmensberater: Aufwärts immer, abwärts nimmer Warum sind Sie denn gegangen, wenn Umfeld, Kollegen und Arbeit so toll waren? mehr

17.03.2015, 13:38 Uhr Thema: Karriere als Unternehmensberater: Aufwärts immer, abwärts nimmer Ich frage mich immer, wie 32-jährige Berater mit ihrer Lebenserfahrung Unternehmen überhaupt beraten können. Für mich bedeutet Beratung, dass der Berater aus externer Sicht ein Unternehmen analysiert [...] mehr

17.03.2015, 13:25 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz wie kommen Sie darauf, "dass Aufputschmittel am Arbeitsplatz....gesellschaftsfähig, geduldet und vielleicht sogar gewünscht" sind. Können Sie das irgenwie belegen? mehr

17.03.2015, 13:23 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Sie haben Recht und es gibt, Gott sei Dank, noch Arbeitnehmer mit einem kuscheligen Arbeitsplatz. Der Forist "Payne" ist wohl einer von denen. mehr

17.03.2015, 13:20 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Der Kaffee ist keine "Droge", sondern eine der Streicheleinheiten, die man braucht, um zu überleben. mehr

17.03.2015, 13:19 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Es ist nicht "die Schuld" des Einzelnen. Wenn Sie heute bei einem Handelskonzern arbeiten, werden Sie auf Effektivität und Funktionalität getrimmt oder fliegen raus. Die nächsten warten. [...] mehr

05.02.2015, 18:53 Uhr Thema: Piloten-Mord: Das Grauen Sie haben Recht. Leider gibt es die Menschen, welche morden, auf allen Seiten und man muss natürlich mit dem Finger auf brutale Mörder zeigen, aber ebenso muss man die anderen Mörder benennen. Es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0