Benutzerprofil

lorenzcarla

Registriert seit: 29.03.2008
Beiträge: 350
Seite 1 von 18
07.10.2018, 15:07 Uhr

Lewandowski wollte gehen. Boateng wollte gehen. Im Kopfe waren sie schon weg: Sie durften nicht, sie mussten bleiben. Was für ein klassischer Fehler des sog. Managements! Wanderwillige muss man ziehen lassen, sonst gibt es nur [...] mehr

13.09.2018, 18:22 Uhr

Fußballschiedsrichter sind Masochisten Sie werden auch bei Weltmeisterschaften von Millionären beleidigt, geschubst und angepöbelt. Regeln geben solche Verhaltensweisen bem Basketball, Handball, Volleyball und vor allem beim Rugby nicht [...] mehr

12.09.2018, 18:53 Uhr

Der Ver.di-Chef Bsirske soll nach einem nicht dementierten Statement in der Tagespresse zwischen 400.000 und 450.000 € im Jahr verdienen. Fast das doppelte Gehalt der Kanzlerin. Nicht schlecht für einen sog. Vertreter der [...] mehr

26.08.2018, 15:36 Uhr

Keine Meinung zu Leverkusen? Die "drei, vier hervorragenden Chancen" des Gastes vor dem 0:1 waren im ansonsten erfrischenden Artikel nur eine Zeile wert. Wie wäre der Kommentar ausgefallen, wenn bei gleichem [...] mehr

11.07.2018, 13:31 Uhr

Vergesst bitte nicht, dass Fußballsiege oder -niederlagen zu 45 bis 55 Prozent dem Faktor Glück zuzurechnen sind. Elfmeter(-pfiff) oder nicht ? Innenpfosten touchiert! - Ball "drin" oder zurück ins Feld oder [...] mehr

10.05.2018, 13:18 Uhr

Das europäische Asylrecht lässt weiterhin auf sich warten. Erst wenn es NICHT wichtig ist, in welchem Staatsgebiet man EU-Boden betreten hat, wenn also die selbe Asyl-Gesetzgebung etwa in Finnland, Italien, Frankreich, Deutschland oder [...] mehr

03.04.2018, 18:58 Uhr

"Im Schnitt" mit 57 in Rente - dies bedeutet, dass die kostenfrei (!) per Bahn - mit Gratistickets für die Familie! - durch die Lande reisenden Pensionäre auch schon mit unfassbaren 51 Jahren auf`s Altenteil zurückziehen [...] mehr

27.02.2018, 19:24 Uhr

Wenn ein Superspieler gehen will, dann stecken IMMER die sog. Berater - sprich: 10 bis 15-Prozent-Mitkassierer - dahinter. Es geht im Spitzenfußball ausschließlich nur noch ("Würg, würg") um die große Kohle. Siehe Modeste in [...] mehr

02.02.2018, 12:48 Uhr

Wenn angestellte Lehrkräfte (alle BerlinerInnen etwa) das gleiche Nettogehalt wie die beamteten Lehrenden in 14 Bundesländern erhalten würden, wäre schon vielen geholfen. Berlin hat in erster Linie deshalb so wenige LehrerInnen, weil angestellte Kräfte [...] mehr

02.10.2017, 15:55 Uhr

Es erscheint jetzt auch sonnenklar, warum der in Leverkusen und München immer optimal und clever agierende Chefscout Reschke die Flucht aus München nach Stuttgart angetreten hat: Zu viele zu alte, finanziell schon lange übersättigte [...] mehr

21.09.2017, 17:23 Uhr

Die sog. GRÜNEN schaffen es ja noch nicht einmal, ein Statement für Tempo 130 auf allen deutschen Autobahnen - es sind die letzten öffentlichen Rasergefilde auf dieser Welt - zu posten. Ich will doch stark hoffen, [...] mehr

13.09.2017, 19:16 Uhr

Kein Wunder - dass ARD und ZDF auch "Staatsfunk" genannt werden. Kritische Fragen an die politischen Parlamente-Leithammel in Bezug auf Wahlen und Privilegien, werden doch sowieso fast nur von SPIEGEL, [...] mehr

02.08.2017, 16:37 Uhr

Wie wäre es denn mit einer Halbierung der Wahlkreise - sowohl auf Bundestags als auch auf Landtagsebene ! Ganz einfach, indem man zwei aktuelle Wahlkreise zusammenlegt. Macht auf Bundesebene nur noch 150 statt 299 Abgeordnete. NRW verfügt über 64 [...] mehr

25.07.2017, 11:07 Uhr

Während etwa in Frankreich, Belgien und Spanien in jedem Jahr mindestens je fünf neue Totalente die Weltrangliste unter die besten 100 stürmen, darbt das deutsche Tennis dahin. Die weiterhin bestbezahlten "Stars" sind immer noch die [...] mehr

07.06.2017, 11:13 Uhr

Mehr Sicherheit, nicht vollkommene Sicherheit vor ideologisch oder religiös motivierten "Gefährdern" kann eher erreicht werden, wenn Personen, die ohne Pass aber mit Handy nach D oder EU einreisen wollen, der Zugang zum Staatsgebiet so [...] mehr

28.04.2017, 19:09 Uhr

So lange der SPIEGEL, alle Tageszeitungen, auch die Wochenblätter und das Fernsehen schöne bunte Bilder der Fackeln, der Sprüche und der Verkleidungen zeigen, wird sich NICHTS ändern. Erst durch die Bilder bekommen diese keineswegs Hirnlosen [...] mehr

27.04.2017, 19:01 Uhr

Coman ist nun wirklich nicht das da sollte man sich lieber mal um "die Spanier" und um die Senioren-Resterampe im Team kümmern. Lahm hat clever, Tegernsee-reich geworden, kurz nach seinem Leistungshöhepunkt die Reißleine [...] mehr

27.04.2017, 18:28 Uhr

Frau Weidel in einer Reihe mit Kerkeling, Will, von Beust, Biolek, Wowereit, Spahn, Beck und viiielen weiteren Volksvertretern bzw. sog. Stars auf Bundes-, Landes-, ARD- und Kommunalebene - das passt doch. Wikkommen im Club, Alice! mehr

12.04.2017, 15:13 Uhr

Herr Vettel und Herr Beckenbauer sind steuertechnisch doch keine Deutschen mehr, sondern Österreicher. Die Tennis-Zverevs müssten doch eigentlich für Monaco an die Aufschlaglinien gehen, denn dort ist ihre "Heimat". Und [...] mehr

12.12.2016, 18:24 Uhr

Da kann nur einer helfen: Ein "positiv Bekloppter" - wie er sich selber sieht: Rainer Calmund. Vielleicht im Duo mit Herrn Daum... mehr

Seite 1 von 18