Benutzerprofil

nordschaf

Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1691
27.03.2017, 14:15 Uhr

Sehr unwahrscheinlich. Reise und Unterkunft nebst mitgebrachten Sicherheitskräften dürften auf Kosten des amerikanischen Steuerzahlers gehen, hiesige Sicherheitsmaßnahmen auf Kosten des deutschen [...] mehr

25.03.2017, 15:11 Uhr

Na sagen wirs mal so: falls Frau Kushner im Hintergrund irgendwelche Fäden zieht, ist es ihr bisher nur wenig gelungen, ihren Vater vom twittern peinlicher Unwahrheiten abzuhalten und davon, das [...] mehr

18.03.2017, 20:11 Uhr

Ich weiss nur nicht, wo bei GoT der Anspruch ist. Ich habe mich wirklich bemüht, die erste Staffel mal zu sehen und es toll zu finden. Es ist mir nicht gelungen. Abgesehen von jeder Menge Brüsten [...] mehr

07.03.2017, 18:02 Uhr

Vermutlich, weil das keine attraktiven Arbeitsverhältnisse sind? Einen Teil des Gehalts streicht ja die Leiharbeitsfirma ein und auf Basis jährlich wechselnder Arbeitsorte kann man auch nicht [...] mehr

07.03.2017, 17:37 Uhr

Vor 12 Jahren war ich noch entsetzt, als mir eine Betreuerin in unserem Kindergarten mitteilte, dass es immer häufiger vorkäme, dass Kinder morgens ein Zäpfchen zum Fiebersenken bekämen und dann [...] mehr

07.03.2017, 17:34 Uhr

Meine Güte, lauter Leute mit überlegener Sachkenntnis. Da verweise ich doch lieber auf andere Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Demografie_Deutschlands mehr

07.03.2017, 17:28 Uhr

Ich ziehe den Hut vor Ihrer überlegenen Kenntnis. Sie haben recht und der Rest der Welt besteht aus Geisterfahrern. mehr

07.03.2017, 14:16 Uhr

Fälle wie Ihrer und alle Alleinerziehenden sind .. in der Tat... ganz am unteren Ende der Fresskette. Leider. Da wird einem auch sofort klar, warum die Arbeitgeberverbänder den Weltuntergang [...] mehr

07.03.2017, 14:13 Uhr

Wird im Allgemeinen im Arbeitsvertrag ausgeschlossen. Oder haben Sie schon mal einen AT-Vertrag gesehen, bei dem Kinderbetreuung bei Krankheit vorgesehen war. Aha. mehr

07.03.2017, 14:11 Uhr

Japp. Raus sind privat Versicherte (die privaten Krankenversicherungen beinhalten das im Allgemeinen nicht) und Beamte. Diese haben allerdings einen Anspruch auf 4 Krankheitstage pro Kind und [...] mehr

07.03.2017, 14:09 Uhr

Ja, kann man so sehen, muss man aber nicht. Wir leben in einem Land mit rückläufiger Bevölkerungszahl. Da helfen auch 800.000 Flüchtlinge in 2015 nicht viel weiter, wir bräuchten zum Ausgleich [...] mehr

07.03.2017, 13:40 Uhr

Ach ja, die Theorie, wie ist sie hübsch. Ist es nicht.. wie soll ichs sagen.. völlig schnuppe, was im BGB steht, wenn dieses doch in der realen Praxis in jedem Fall vertraglich abgeändert wird? [...] mehr

07.03.2017, 12:17 Uhr

Das ist sicherlich eine Form der Kehrseite der Medaille. Ich kenne ähnliche Fälle in unserem Freundeskreis, wo den Mitarbeiterinnen direkt gesagt wurde, dass man sie eigentlich ersetzt habe. Dabei [...] mehr

07.03.2017, 11:53 Uhr

Mein Mann und ich sind beide MINT-ler. Es war von vornherein klar, dass keiner von uns sich aus dem Arbeitsleben verabschieden würde, denn wir haben durchaus Freude an der Arbeit. Der Plan vor 15 [...] mehr

07.03.2017, 11:36 Uhr

Super Idee. Und wie soll das aussehen? Die Arbeitgeber sind doch sowieso schon raus, denn mit dem Attest vom Kinderarzt erfolgt eine Lohnfortzahlung über die gesetzlichen Krankenkassen. Eine [...] mehr

07.03.2017, 11:30 Uhr

Die 10 Tage erhält man Lohnfortzahlung von den gesetzlichen Krankenkassen. Der Arbeitgeber ist da sowieso raus. Also bitte mal einen Gang runterschalten, lieber Arbeitgeberfreund. mehr

04.03.2017, 10:15 Uhr

Meiner Meinung nach ist es schon eine Grauzone. Das BPersVG sieht eine gesetzliche Mindestmenge an Freistellungen nach Anzahl der Beschäftigten vor. Es ist jedoch Verhandlungssache mit dem [...] mehr

28.02.2017, 09:10 Uhr

Zwar legt auch der aktuelle Artikel im Print-Spiegel nahe, dass man bei Verschwörungstheorethikern und Warpblasenbewohnern mit Fakten nicht wirklich etwas bewirken kann, dennoch ist es zumindestens [...] mehr

28.02.2017, 09:05 Uhr

Es ist natürlich eine Frage der Glaubwürdigkeit. Klar kann ich eine Webseite einrichten und behaupten, ich wäre Chefredakteur der "Posemuckeler Neuen Nachrichten" und dort meine Wahrheit [...] mehr

27.02.2017, 14:50 Uhr

zwiespältig Es ist nicht ausreichend, auf die Gesamtwirtschaftsleistung oder den Verschuldungsgrad eines Landes zu schauen. Es mag ja sein, das es z.B. Irland und Zypern national gesehen gut geht, aber wenn sich [...] mehr