Benutzerprofil

nordschaf

Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1857
Seite 1 von 93
03.10.2017, 22:06 Uhr

Zum Glück ist der Berliner Polizist a) zu abgebrüht dafür und regt sich nicht auf und b) ist er ganz andere Sprachprobleme aus seiner täglichen Praxis gewohnt. Ich plädiere allenthalben dafür, den [...] mehr

03.10.2017, 21:58 Uhr

Ich kann nur daran erinnern, dass es unmittelbar vor dem Ausbruch des Bürgerkrieges in Jougoslawien in den 90ern um ziemlich genau dieselben Probleme ging. Man kann nur hoffen, dass in Spanien [...] mehr

03.10.2017, 17:57 Uhr

Na da lernt der Spiegel aber ganz gewiss was von. Das ist nicht besser, als die schwarz-weiss-Weltsicht, die einen bei der AfD, Trump-Anhängern und sonstigen Extremisten so auf die Palme bringt. [...] mehr

27.09.2017, 22:55 Uhr

Ich glaube, Sie haben eine ziemlich skurile Vorstellung von der Arbeit von Juristen und EU-Beamten. Da können sie 10 Klagen einreichen, die werden mit Eingangsstempel versehen, Sachbearbeitern [...] mehr

27.09.2017, 22:52 Uhr

Ich bin jetzt schon schwer begeistert, wenn man einige Kilometer vor der dänischen Grenze in den Stau gerät. Wenn das zum Dauerzustand wird, wars das mit Wochenend-Kurzurlauben von [...] mehr

19.09.2017, 22:03 Uhr

Es mag ja sein, dass das abstrakte Konstrukt einer Nation "Japan", vertreten durch seine Regierung, es verdient hatte. Aber womit haben sich z.B. all die Kindergarten- und Schulkinder [...] mehr

19.09.2017, 21:57 Uhr

Zweifellos haben die japanischen Truppen grauenhafte Kriegsverbrechen begangen, die bis heute nicht aufgearbeitet wurden. Aber nun erklären Sie mir mal, wie das rechtfertigt, dass zwei Atombomben [...] mehr

19.09.2017, 19:27 Uhr

Das impliziert, dass eine Invasion und mithin das Erreichen einer Kapitulation von Japan unumgänglich gewesen wäre. Geht man davon aus, dass ein Ende des Krieges auch auf dem Verhandlungswege [...] mehr

19.09.2017, 19:06 Uhr

Und das würde dann was genau bringen? Meiner Meinung kann man nicht viel anderes machen, als demokratische Kräfte in den USA zu unterstützen und zu warten, bis der Dödel sich totgelaufen hat. Es [...] mehr

19.09.2017, 18:45 Uhr

Naja, es besteht aber schon die Gefahr, dass unter der Führung von Trump die USA in mehr bewaffnete Konflikte hineinlaufen, als jemals in der Zeit seit Reagan. Ob das nun so schlau ist? Und wo [...] mehr

19.09.2017, 18:38 Uhr

Ja, was ist denn die Alternative? Erstschlag in der Hoffnung, dass Kim keine Zeit mehr zum Reagieren bleibt? Die Japaner werden sich bedanken, denn die triffts als Erste. Oder die amerikanischen [...] mehr

19.09.2017, 18:30 Uhr

Im Prinzip macht er nur das, was er glaubt zu können: Kapitalismus ausleben. Er wendet die Wirtschaftstheorie von Adam Smith auf die Weltpolitik an: wenn jeder egoistisch (America first!) handelt, [...] mehr

19.09.2017, 13:57 Uhr

Fragen über Fragen.. Das ist natürlich eine global galaktische Sicht und berücksichtigt wie schon im Artikel nicht, wie sich die Einkommen auf Lohnkategorien verteilen. Soweit ich weiss, gibt es seit Mitte der 90er eine [...] mehr

19.09.2017, 11:45 Uhr

Ich glaube ja immer... ... nicht überdurchschnittlich doof zu sein. Aber auch den Textbeitrag der AfD-beauftragten Kampagnenfirma finde ich nicht, wenn ich bei google nach Angela Merkel suche.. Eigentlich schade wegen des [...] mehr

18.09.2017, 19:54 Uhr

Das mag wohl sein, dass man weniger auf die "Pfeffersäcke" hören sollte. Soweit stimme ich Ihnen zu. Aber bitte erklären Sie mir mal, was wir gewinnen, wenn sich Flamen und Wallonen [...] mehr

18.09.2017, 15:36 Uhr

Das ist doch Mumpitz! Von der Devise "Krieg ist die Fortsetzung von Diplomatie mit anderen Mitteln" sind wir doch nun zum Glück zwei Weltkriege entfernt. Wozu sollte denn eine [...] mehr

18.09.2017, 15:25 Uhr

Warum immer nur der Holzhammer, eine Handvoll Reisszwecken tuts auch Mein Vorschlag wäre, weiterhin diese sinnlosen Einbestellungen in der Türkei als Pflichtprogramm zu absolvieren, freundlich lächeln und sich seinen Teil denken. Gleichzeitig sollte man in DE eine [...] mehr

18.09.2017, 15:18 Uhr

Ah. Niederlande. Ja, danke, wir lernen gerne bei Euch, wie sich konservative Politiker bei den rechtsnationalistischen ankötteln und versuchen, sie rechts zu überholen. Ja, das haben wir gerade [...] mehr

18.09.2017, 15:14 Uhr

"Eure Regierung"..hmm... interessant. Welches ist denn dann Ihre, wenn man fragen darf? In jedem Fall danke für die ausgereiften Ratschläge von Extern. Es ist ja nun erfreulich, dass [...] mehr

18.09.2017, 12:58 Uhr

Naja, vermutlich verschafft es ihm eine gewisse Befriedigung, dem international einflussreichen Deutschland mal wieder gezeigt zu haben, wo am Bosporus der Hammer hängt. Aber das hat er für [...] mehr

Seite 1 von 93