Benutzerprofil

nordschaf

Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1537
16.09.2016, 10:33 Uhr

Ich war gerade auf einer IT-Sicherheits-Messe. Da hat eine Firma behauptet, dass mit ihrer Mitarbeiter-Überwachungssoftware "ein Edward Snowdon nicht möglich" gewesen wäre. Das Zeug [...] mehr

12.09.2016, 14:35 Uhr

Wem .. der kanns ja auch gerne anders nennen. Es ist aber zum Wohle des Kindes, wie auch seiner näheren oder weiteren Umgebung unerlässlich, dass ein Kind gewisse in der Gesellschaft als verträglich [...] mehr

12.09.2016, 09:21 Uhr

Bei unserer ersten Tochter waren wir nach 5 1/2 Monaten am Ende unserer Kräfte. Zu unserer völligen Verblüffung führte das Intervall-Trösten bereits am zweiten Tag zu einer völligen Entspannung der [...] mehr

12.09.2016, 09:01 Uhr

Also, vielleicht sollte man Hr. Winter mal ernst nehmen. Er definiert ja völkisch nicht im Sinne einer Rasse (also kein DNA-Nachweis), sondern dadurch, dass die jeweiligen Vorfahren ihren Beitrag [...] mehr

12.09.2016, 08:48 Uhr

Lassen Sie uns das doch mal testweise durchspielen: wenn man honorieren will, dass deutsche Vorfahren "dieses Land mit den Werten und dieser Geschichte Blut und Schweiss dafür hergegeben [...] mehr

08.09.2016, 14:11 Uhr

Ideologisch, aber nicht funktional Jaja, das sind so die Argument der Wirtschaft in den letzten 20 Jahren. Zu viel Staat, zu viel Verwaltung, zu viel Regeln. Aber hat uns der Abbau von Staat uns sozialer Sicherung gesellschaftlich [...] mehr

08.09.2016, 13:58 Uhr

Aus Politikersicht ist das ja auch logisch. Sagen wir mal, die Höhe der Einkommen bezogen auf die Bevölkerung entspricht einer Gauss'schen Normalverteilung (vulgo: Glockenkurve), dann ist es [...] mehr

08.09.2016, 13:49 Uhr

Analyse greift noch zu kurz Ich erinnere mich daran, dass wir Mitte der 90er unter Kollegen darüber diskutiert haben, dass sich die Gesellschaft auseinander entwickelt. Damals hatte sich die Zahl der Einkommensmillionäre in den [...] mehr

08.09.2016, 09:10 Uhr

Naja, bei dem Nutzernamen "Phallus Dei", den sie da benutzen, denkt man eher an frühreife Teenager. Insofern gleicht sich die Altersstruktur dann wieder aus. Halten Sie eigentlich auch [...] mehr

08.09.2016, 09:07 Uhr

In der Tat. Ich finde es schrecklich, welche privaten Informationen aus dem Leben anderer Leute man gezwungen ist, mitzuhören, weil sie auf dem Bahnhof oder wo immer im öffentlichen Raum permanent [...] mehr

08.09.2016, 08:59 Uhr

Es gibt eine Grenze... .... wie bescheuert auszusehen, ich bereit bin, nur um ein Stück Technik benutzen zu können. Ich fand schon, dass Baggy Pants, über deren tief hängendem Bund man den Schriftzug "Calvin [...] mehr

06.09.2016, 08:47 Uhr

Ich bin weissGott kein Fan von Merkel oder der CDU, aber meiner Meinung nach, hat sie eine ganz erstaunliche Regierungszeit hingelegt. Deutschland ist besser durch die Finanzkrise gekommen als [...] mehr

01.09.2016, 15:29 Uhr

Ich will jetzt nicht rumnerven mit irgendwelchen privaten Spezialthemen, aber es gibt da halt so ein Lieblingsbeispiel in der Informatik, wie sehr man eine Nachricht verkürzen kann, ohne dass der [...] mehr

01.09.2016, 14:48 Uhr

Puuh, die aktuelle Diskussion hier ist leider ein negatives Gegenbeispiel, aber ich kann Ihnen, lieber Herr Lobo, dennoch nicht generell zustimmen. Zwar hatte man auch bei SPON in den letzten ein, [...] mehr

01.09.2016, 14:36 Uhr

Sie reduzieren den Beitrag des/der Nutzer/in Vera Gehlkiel auf ein rein technisches Sender-Empfänger-Problem. Informatikstudenten/innen lernen schon im ersten Semester, dass das nicht reicht. Wenn [...] mehr

31.08.2016, 22:36 Uhr

Also: ja. Vor lauter Besoffenheit über die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten und vor lauter Wirtschaftshörigkeit haben wir zugelassen, dass der Staat als Regelungsinstanz ausgehölt [...] mehr

31.08.2016, 22:28 Uhr

Ist es denn tatsächlich mehr als ein "Gefühl"? Wenn ich mich an meine Kindheit in den 70ern im ehemaligen "Weseen" erinnere, dann ist heute einiges besser als damals: die [...] mehr

31.08.2016, 22:20 Uhr

Hmm, interesssanter Gedanke. War es nicht so, dass die ehemalige DDR nach Art.23 GG der Bundesrepublik beigetreten ist und waren dann die beitrittswilligen Bürger nicht (Wirtschafts-)Migranten? [...] mehr

31.08.2016, 22:16 Uhr

[Humor_on] Ach Sie wissen ja, was so viele Mitbürger aus dem rechten Spektrum sagen: "Ein deutscher Pass macht noch lange keinen Deutschen."... Aber wissen Sie, ich bin auch hier [...] mehr

31.08.2016, 22:10 Uhr

Im Prinzip ja. Ich habe da auch so meine demokratischen Bauchschmerzen. Andererseits: wo zieht man die Grenze? Stimmt man mit jedem, dessen Anträge einem gefallen? Und macht man sich dann nicht [...] mehr

Kartenbeiträge: 0