Benutzerprofil

nordschaf

Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1888
Seite 1 von 95
03.12.2017, 12:19 Uhr

Ja, das war in der Tat bester Kommandoton, wie ich ihn nur aus der Hundeschule kenne. mehr

03.12.2017, 12:16 Uhr

Wiederbelebungsversuche bei den Überresten von Hr. Hitler (falls man sie denn überhaupt wiederfindet) wären vermutlich zum Scheitern verurteilt. Nein, das wohl eher nicht. Lager? Keine Ahnung, [...] mehr

03.12.2017, 12:03 Uhr

Sieht man ja auch bei der Trump-Wählerschaft. Und sollte man am Ende enttäuscht sein, dass heisst es wie in alten Zeiten: "Die da oben machen ja sowieso was sie wollen.". mehr

03.12.2017, 12:01 Uhr

Vom ehemaligen Fundi-Flügel der Grünen ist doch quasi nichts mehr übrig. Nach den ersten zwei Richtungsstreits sind die meisten frustriert ausgestiegen, ein Teil hat es irgendwann nochmal bei der [...] mehr

03.12.2017, 11:49 Uhr

Frau Weidel braucht eigentlich kein Mensch. M.E. nach war sie lediglich ein optischer Ersatz für Frau Petry (weil Frau) und hat nun somit ausgedient. Ich bin gespannt, ob und wie viel man [...] mehr

26.11.2017, 15:31 Uhr

Mir ist auch gar nicht verständlich, warum die SPD jetzt unter Verzicht auf ihre politischen Programmvorgaben und Prinzipien den Karren aus dem Dreck ziehen soll, in den die Beteiligten der [...] mehr

23.11.2017, 18:18 Uhr

Das tun sie doch sowieso dauernd. Sobald jemand von ihnen den Mund aufmacht. Und hat das bisher zu irgendwas ausser heisser Luft und nutzloser Aufregung geführt? Warum nicht etwas Spass haben, mit [...] mehr

23.11.2017, 18:15 Uhr

Wer oder was ist denn der so genannte "linksgrüne Mainstream"? Darf man sich dazu zählen, sobald man nicht AfD gewählt hat, oder sind weitere Qualifikationen erforderlich? mehr

23.11.2017, 18:12 Uhr

hoher Unterhaltungswert Es ist eigentlich relativ egal, was die AfD gerade wieder nutzt, um ihren selbstbezogenen Opferkult auf Touren zu halten, oder welches Missverständnis sie gerade wieder nach atemberaubenden, vom Rest [...] mehr

22.11.2017, 11:25 Uhr

Mir ist nicht ganz klar, wie Sie auf die Idee kommen, dass das Regelwerk für das erlaubte Verhalten von Frauen von Feministinnen definiert wird. Wenn dem so wäre, dann wäre niedliches [...] mehr

21.11.2017, 20:56 Uhr

Ich weiss ja nicht, ob Sie beim Lesen so richtig hingeschaut haben, aber ich habe das Zitat von Alice Schwarzer gar nicht verwendet, sondern der von mir zitierte Forist. Ich persönlich finde es [...] mehr

21.11.2017, 20:12 Uhr

Also wir sollten mittlerweile darüber hinweg gekommen sein, dass Frauen in knapper Kleidung selbst schuld sind, wenn Männer übergriffig werden. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass so manche [...] mehr

21.11.2017, 14:25 Uhr

Ach, jetzt kommt DAS Zombie-Argument wieder aus dem Grab angekrochen. Das ist ja nun so alt wie die Idee der Gleichberechtigung von Frauen, dass Feministinnen (also: Frauenrechtlerinnen) [...] mehr

21.11.2017, 14:12 Uhr

Oft genug wird ja schon ein menschlich-freundlicher Umgang als Aufforderung zum Flirt missverstanden. Da wird wohl von einigen weniger sensiblen Zeitgenossen das eigene Wunschdenken in die [...] mehr

16.11.2017, 18:27 Uhr

Ich stimme Ihnen zu, glaube aber, der Grund für die Wahl Trumps war die Enttäuschung der unteren Schichten von den Demokraten, die zu verkopft und abgehoben Politik gemacht haben und nur das [...] mehr

16.11.2017, 18:19 Uhr

Der Beitrag ist eigentlich ein perfekt repräsentativer Verbal-Übergriff und Beispiel für die derzeitige Sexismus-Debatte. Dass es Hr. Talley an Kompetenz mangelt, ist hoch wahrscheinlich. Hier [...] mehr

16.11.2017, 18:06 Uhr

In deutschen Behörden werden doch z.B. permanent Juristen als IT-Referenten, IT-Verantwortliche oder Entscheider für Alles und Jedes gesetzt. Als hätte es die nie die umfangreiche Entwicklung der [...] mehr

16.11.2017, 18:04 Uhr

Man kann hoffen, dass die Herrschaften kraft Inkompetenz einfach wenig gebacken kriegen. Tja, schaun mer mal. mehr

16.11.2017, 18:01 Uhr

Ja, dann ist sie eben nur noch Frau Botschafterin Schavan, davon für ihren Job aber nicht minder qualifiziert. Etwas, das nicht auf alle zutrifft, denen die oft mit heisser Nadel gestrickte [...] mehr

16.11.2017, 17:54 Uhr

Es ist halt ganz gut, wenn Ideologie nicht die einzige Qualifikationebene ist. Letztlich müssen mit den meisten Folgen ihrer Wahl die USA selbst klar kommen. Mehr Schwierigkeiten als Trump machen [...] mehr

Seite 1 von 95