Benutzerprofil

nordschaf

Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1573
10.12.2016, 11:44 Uhr

Damit hat sich Wikileaks zum Pudel von Putin gemacht. Macht sich bei denen eigentlich irgendwer Gedanken darüber, dass sie für die Interessen von Potentaten missbraucht werden? mehr

01.12.2016, 13:38 Uhr

Das ist dann der Unterschied zu Trump und seinem Kabinett der Millionäre: Trumpf wird vermutlich die Ziele verfolgen, die seinem eigenen Imperium dienen. Wenn Putin und Trump die Welt nach [...] mehr

01.12.2016, 09:55 Uhr

Die Veränderungen in den Printmedien konnte man in den letzten Jahren ja live beobachten. Lange haben sie noch versucht, sich ähnlich reisserisch zu geben, wie die sozialen Medien. Auch SPON ist da [...] mehr

29.11.2016, 12:46 Uhr

Na genau für die brauchen wir doch die AKW weiterhin! mehr

29.11.2016, 12:40 Uhr

Naja, viele Aufgaben können eigentlich auch nicht in 8, 10 oder 12 Stunden erledigt werden. Optimal wäre es natürlich, wenn Mitarbeiter keinen Schlaf benötigen würden und 7x24 hochproduktiv wären. [...] mehr

29.11.2016, 12:27 Uhr

Sie haben Recht: ich sehe auch nicht ein, als Steuerzahler für die Endlagerung des Atommülls aufzukommen, obwohl man das eigentlich über Rückstellungen aus den Gewinnen jahrzehntelang hätte [...] mehr

29.11.2016, 12:24 Uhr

Ich stimme Ihnen zu, wollte allerdings ergänzen, dass meine Familie seit schlapp 10 Jahren über unsere piefigen altmodischen Stadtwerke Ökostrom aus österreichischer Wasserkraft bezieht. Für ca. [...] mehr

29.11.2016, 12:12 Uhr

Ich denke auch, es reicht, wenn Ökostrom im gleichen Umfang und in der gleichen Zeitdauer gefördert wird, wie es mit der Atomkraft der Fall war. Gleichbehandlung reicht, es muss ja nicht gleich [...] mehr

29.11.2016, 11:38 Uhr

Im nächsten Jahr arbeitet "er" ja voraussichtlich wieder Vollzeit und nur die Frau ist noch beim Kind zuhause oder in Teilzeit. So läuft das doch üblicherweise, oder? Wo ist also der [...] mehr

18.11.2016, 14:10 Uhr

Also mit der Einstellung erscheint es verblüffend, dass wir jemals die Leibeigenschaft überwinden konnten. mehr

17.11.2016, 17:05 Uhr

Die Frage ist ja: warum glauben Otto und Bärbel Normalbürger das denn um Himmelswillen, was da an Gerüchten (Beispiel: Migranten schächten Ziegen im Streichelzoo...) und Fake-News in die Welt [...] mehr

17.11.2016, 15:59 Uhr

Mitschuld der traditionellen Medien Aus meiner Sicht tragen die traditionellen, man könnte auch sagen "professionellen" Medien durchaus eine Mitschuld an der Verrohung der Nachrichtensitten. Vor lauter Sorge, noch mehr Leser [...] mehr

17.11.2016, 11:59 Uhr

Es ist stark anzunehmen, dass von den 3250 Neueinstellungen zur Ausbildung, die z.B. die Bundespolizei in 2016 vorgenommen hat, ein Gutteil mittlerer Dienst ist. Ich wage zu bezweifeln, dass der [...] mehr

17.11.2016, 09:03 Uhr

Polizeibeamte müssen im Allgemeinen mindestens 5-6 Jahre überdurchschnittliche Leistung zeigen, um befördert zu werden. 10 Jahre in besonders personalstarken Dienstgraden sind keine Seltenheit. Die [...] mehr

17.11.2016, 08:53 Uhr

Die meisten Polizisten sind von der freien Heilfürsorge nicht so begeistert, sondern hätten lieber Krankenkassenkarten, so dass sie zu jedem Arzt gehen können. Außerdem ist die Heilfürsorge [...] mehr

14.11.2016, 15:51 Uhr

Wen auch immer Sie mit den so genannten "Linken" meinen, gab es in den 90ern viele gut ausgebildete Berufsanfänger, die dachten, es würde schon allen gut gehen, wenns denn nur der Wirtschaft [...] mehr

13.11.2016, 14:04 Uhr

Wichtig ist, was hinten rauskommt... ... um mal unseren Alt-alt-alt-Bundeskanzler Kohl zu zitieren. Erdogan wird sich sowieso darüber im Klaren sein, dass das nichts mehr wird mit der EU-Mitgliedschaft. Sonst würde er die [...] mehr

10.11.2016, 09:21 Uhr

Auch Europa wird demnächst am Scheideweg stehen. Mehr Nationalismus und Abschottung werden auch hier zu schweren Zeiten führen. Allerdings würde dies mit einem Blick auf die europäische Geschichte [...] mehr

10.11.2016, 09:18 Uhr

Sehr unwahrscheinlich. Um die arbeitslose white working class im rust belt ruhig zu stellen, wird er vermutlich die Kohlegruben wieder eröffnen und zur Energiegewinnung nutzen, um damit die [...] mehr

10.11.2016, 09:16 Uhr

Und Sie meinen, der Absolvent einer Elite-Militär-Kaderschmiede, der mit 1 Mio US$ ins Berufsleben gestartet ist, wäre nicht Teil einer Elite? Entschuldigen Sie die Nachfrage, aber wie sind Sie [...] mehr

Kartenbeiträge: 0