Benutzerprofil

auweia

Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 2833
Seite 1 von 142
21.02.2018, 09:59 Uhr

Genau! Und jetzt ist der kalte Krieg wieder da. Da sollte man ja wohl den Wehretat deutlich erhöhen können ohne das gleich alles andere auseinanderfällt. Wir geben Unsummen für alles andere* aus. [...] mehr

20.02.2018, 14:22 Uhr

Leider.... was die C17 betrifft - Super Flugzeug, nur kommt Ihr Wunsch ein wenig spät - im vergangenen Jahr wurde die Produktionslinie geschlossen. Die letzten Globemaster gingen nach Indien BW hat aber [...] mehr

19.02.2018, 22:39 Uhr

Gute Botschaft Abgesehen von der Tatsache, dass das Vorhaben militärisch sinnvoll und aus Effizienzgründen ebenfalls wünschenswert ist, stützt es auch den Rheinmetall-Aktienkurs. Daumen hoch! mehr

19.02.2018, 16:31 Uhr

Einfacher praktischer und realitätskonformer wäre es, das Grundgesetz zu ändern und zwear so, dass nicht jedesmal diese verblasene Diskussion (mimimi Ausland verboten, nur Landesverteidigung) wieder [...] mehr

19.02.2018, 10:48 Uhr

Ja klar. Die aus diesem Haushalt gezahlten Renten sind teilweise recht üppig. Alles, was über dem 1,5-fachen Sozialhilfesatz liegt könnte getrost.... Keine Bange, wird nicht passieren, dazu ist die [...] mehr

19.02.2018, 10:44 Uhr

Oh, bitte... Die Bundeswehr hatte 1985 495.600 Soldaten. Die NVA Mitte der Achtziger 211.700 Mann. Zusammen also 707.300 Solsaten. Heute haben die Streeitkräfte des wiedervereinigten Deutschland eine [...] mehr

19.02.2018, 09:17 Uhr

Schuld ist Gutti Zunächst mal: Herr zu Guttenberg hat mit seinen Reformen und Einsparprojekten die Selbstentlebung der Bundeswehr eingeleitet. Und der Haerr war/ist in der CSU. Zur FDP: Nein, ich bin kein [...] mehr

19.02.2018, 09:05 Uhr

In erster Linie für Soziales Wird alles vom vom Verteidigungsministerium veröffentlicht, bitte: https://www.bmvg.de/resource/blob/12018/761e75747477f8efd8c73ece68492808/b-08-01-download-1-data.pdf Da steht dann dass von [...] mehr

18.02.2018, 17:41 Uhr

@ #14 Horstenporst Nun die MSC - früher „Konferenz für Wehrkunde“ hat Zeit ihres Bestehens Industriesponsoren aus der Verteidigungsbranche gehabt; Airbus et al. sind nicht das erste Mal dabei. Hintergrund ist ein hoher [...] mehr

17.02.2018, 09:04 Uhr

Schick! 15 Mrd. mehr an Entwicklungshilfe! Das heisst dann ja dank 1:1-Kopplung im Koalitionsvertrag, dass auch 15 Mrd. zusätzlich für die Bundeswehr fliessen. Nach dem Gezaudere der SPD beim 2%-Ziel endlich [...] mehr

16.02.2018, 10:29 Uhr

Wo fange ich an... "Soweit uns bekannt ist" - wer ist "uns"? Mir ist durchaus bekannt das sich sowohl Russland als auch China gerne einmischen - und hierzu brauchen Sie nicht die Amerikaner [...] mehr

16.02.2018, 09:31 Uhr

Tja, das ist die Folge des Wunsches nach einer "multipolaren Weltordnung". Ein Gleichgewicht ist deutlich mühsamer zu finden. Und es wird schwieriger, je mehr Akteure selbständig mitmischen [...] mehr

16.02.2018, 09:17 Uhr

Oh, habe ich einen Nerv getroffen? Tut mir leid.... Re. Volldeppen: Gerade gestern stand hier, dass sich der Anteil der Bewerber mit Abitur bei der Bundeswehr deutlich erhöht hat - auf 43 %. [...] mehr

15.02.2018, 22:27 Uhr

Und hier? In Deutschlan wird diesbezüglich das Kontrastprogramm gefahre. Die ganze Welt rüstet auf - wir rüsten ab. Trotz 2%-Ziel, leerer Munitionsdepots, einer stillliegenden Marine, Ausrüstungsmängeln an [...] mehr

15.02.2018, 17:11 Uhr

Der Mann hat völlig Recht. ich verstehe die Kritik an Gen. Nicholson und an der Neuausrichtung der NATO- und US-Afghanistanpolitik nicht. Eine härtere gangart ist sinnvoll und notwendig. Die Taliban werden nicht durch das [...] mehr

15.02.2018, 17:01 Uhr

Kurdenstaat anerkennen! Die diplomatische Anerkennung eines kurdischen Staates wäre die beste Antwort auf die fortgesetzten Aggressionen von Erdo Pascha und die verdiente Reaktion auf dei Unterstützung durch die Kurden im [...] mehr

15.02.2018, 16:18 Uhr

Share Deal Sie haben völlig Recht, diese Möglichkeit gibt es und wurde bislang von großen Immobilienkäufern auch weidlich genutzt. Ist aber jetzt (!) tatächlich in das Visier des Fiskus geraten - weil dem [...] mehr

15.02.2018, 12:22 Uhr

"unrealistische Vertragsgestaltung"? Die Vertragsgestaltung war "unrealistisch" und soll jetzt geändert werden (BTW: Zu Lasten des Steuerzahlers) Tja, Major Tom, Ihr habt den Vertrag doch unterschrieben! War da nicht mal was [...] mehr

14.02.2018, 11:56 Uhr

Ach ja, der Gesundheits-Fetisch.... Die Gesundheitsfeunde sollten sich darüber im Klaren sein, das genau ihr durch Gesundheit verlängerter Verbleib auf diesem Planeten die schlimmste Umweltsünde ist. Die Leute leben schlicht zu [...] mehr

14.02.2018, 08:59 Uhr

Alternativ Wenn man die 800 Mio. € für Hambur auf den Bund hochrechnet, kommen schnell 15 Mrd. € zusammen. Was könnte man mit dem Geld sonst noch so machen? um Verkehr zu reduzieren? Wohnortnähere Schulen? [...] mehr

Seite 1 von 142