Benutzerprofil

auweia

Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1509
   

17.12.2014, 12:55 Uhr Thema: Vermiedene Erbschaftssteuer: Unternehmer schleusten gut 100 Milliarden am Fiskus vorb Falsch SIE versteuern ihr Erbe mit Sicherheit nicht zum zweiten Mal, denn Sie erhalten es ja erst. Sie erhalten einen Vorteil den Sie nicht erarbeitet haben, hiervon will die Gemeinschaft gern einen Anteil, [...] mehr

16.12.2014, 11:32 Uhr Thema: Angst vor Staatspleite: Ukraine ruft Europa zu sofortiger Finanzhilfe auf Ruhig, Brauner... Was regen sich alle so auf, es ist doch nur Geld... mehr

15.12.2014, 08:22 Uhr Thema: Waffenverkäufe weltweit: Russische Rüstungskonzerne boomen Info Richtig erkannt - die russische Aufrüstung boomt - im Gegensatz zur europäischen oder US-amerikanischen. Als zusätzliche Hintergrundinfo empfehle ich die hier verlinkte Analyse von Janes, einer auf [...] mehr

12.12.2014, 15:10 Uhr Thema: Trotz Waffenruhe: Ukraine verdoppelt Militäretat Bravo Ukraine macht es vor. Die saturierten europäischen Nato-Staaten unterlaufen ständig ihr eigenes, offizielles Ziel, 2% Ihres BIP für Verteidigung auszugeben. Deutschland, dass es sich wahrlich leisten [...] mehr

08.12.2014, 16:05 Uhr Thema: Außenpolitik: CSU will mehr Geld für Bundeswehr Verstecken hinter der Bombe Der israelische Schriftsteller Ephraim Kishon hat in einer Kurzgeschichte mal die Jugend kritisiert die, weil sie kalkuliert, dass es die Atombe gibt und alles sowieso bald verdampft, gar nichts [...] mehr

08.12.2014, 10:30 Uhr Thema: Außenpolitik: CSU will mehr Geld für Bundeswehr Blindes Huhn findet auch mal ein Korn Normalerweise bedauere ich ja nicht, dass es die Wahlalternative CSU im Restbundesgebiet nicht gibt. In diesem Fall hat sie leider Recht. Deutschland sollte dringend mehr Geld für Verteidigung [...] mehr

08.12.2014, 09:51 Uhr Thema: Friedensforscher: Kriege sind vermeidbar Die DDR als Friedensengel - das ich nicht lache Die Behauptung mit den Soldatenstiefeln ist durch Honeckers Afrikakorps (Ausbilder der NVA in diversen Afrikanischen Ländern, u.a. Libyen) schon mal nicht wahr. In diesem Sinne fallen mir auch die im [...] mehr

08.12.2014, 09:07 Uhr Thema: Frauen im "Tatort": Respekt, Quote erfüllt! Naja... Bei den Ermittlern im TV ist die Quote erfüllt. Hurra. Bei den Mordkommissionen im realen Leben wird es wohl noch etwas dauern. Ich freue mich erst, wenn der Gleichstand auch bei JVA-Insassen [...] mehr

05.12.2014, 17:28 Uhr Thema: Militär: China will Aufrüstung mit modernen Waffen beschleunigen Info: Übersicht zur Situation im Südchinesischen Meer http://www.janes.com/article/45638/extract-south-china-sea-current-situation-and-possible-outcomes?elq=recipientid&utm_campaign=PC6110_E14 DF NL Land [...] mehr

05.12.2014, 16:27 Uhr Thema: Kritik polnischer Intellektueller: "Die Deutschen fallen dem russischen Bären um den Wieso weit entfernte Verbündete? Ich gehe davon aus das die NATO hilft, Polen zu verteidigen und zur NATO gehört auch Deutschland. Und - es sollte uns allen eine Ehre und Verpflichtung sein dazu beizutragen. Ich bin nicht [...] mehr

05.12.2014, 14:02 Uhr Thema: Militär: China will Aufrüstung mit modernen Waffen beschleunigen Handelsblockade Ich stimme ihnen zu das China Vernünftigeres tun könnte. Tut es aber nicht. Dennoch liegt eine gewisse Rationalität in der aktuellen Aufrüstung von PLAAF und PLAN. Der Seehandel und freie [...] mehr

05.12.2014, 12:01 Uhr Thema: Militär: China will Aufrüstung mit modernen Waffen beschleunigen Es stört niemanden? Es stört niemanden? Fragen Sie mal die Taiwanesen, die Vietnamesen, die Malaien und die Filipinos, gerne auch die (Süd-)Koreaner und die Japaner. Es geht nicht (jedenfalls nicht hauptsächlich) um [...] mehr

02.12.2014, 15:50 Uhr Thema: Abschreckung gegen Russland: Bataillion aus Sachsen gehört zur neuen Nato-"Speerspitze What? Die Nato hat meines Wisens keine ATOMraketen in Osteuropa stationiert.Wenn Sie da Genaueres wissen - bitte Quellenangabe. Was ich hingegen viel gefährlicher finde sind die russischen [...] mehr

02.12.2014, 15:42 Uhr Thema: OECD-Studie: Bosse wissen meist von Bestechung im Ausland @2 Ich sehe das positiver - früher war es Standardgeschäftspraxis (sogar steuerlich absetzbar) heute ist es noch häufig, aber nicht mehr die Regel. Dennoch - wachsam bleiben, TI! mehr

02.12.2014, 15:28 Uhr Thema: Abschreckung gegen Russland: Bataillion aus Sachsen gehört zur neuen Nato-"Speerspitze Naja Natürlich wissen sie das. Deshalb wird auch ein Verteidigungskrieg vorbereitet - Wo die Verteidigungslinien im Endeffekt verlaufen werden, bleibt zu diskutieren;-) Und weiterhin wurde das [...] mehr

02.12.2014, 13:19 Uhr Thema: Große Koalition: SPD droht mit Blockade bei der Maut Maut hurra! Ich kann das Gezeter nicht verstehen. Ich bin für eine nutzungsgebundene Straßenverkehrsabgabe. Wer die Straße nutzt soll auch dafür bezahlen. In diesem Sinne fine ich die Einführung einer Maut für [...] mehr

02.12.2014, 11:10 Uhr Thema: Pressestimmen zur "Hobbit"-Premiere: "Durch und durch ein Kriegsfilm" Artikelüberschrift Der Spiegel zitiert ein Filmjournal mit dem Titel: "Durch und durch ein Kriegsfilm." Mag ja sein. Auf der Basis des Buches hat niemand eine "romantic comedy" erwartet, auch keine [...] mehr

02.12.2014, 10:50 Uhr Thema: Aus für South Stream: Kein Anschluss unter dieser Pipeline Eigentlich kann ich Putin und sein System ja nicht leiden. Aber schnelle Entscheidungen auch unter Inkaufnahme von Verlusten nötigen mir immer einen gewissen Respekt ab. Ich wünschte mir (manchmal!) dass D bzw [...] mehr

01.12.2014, 16:24 Uhr Thema: Konflikt in Osteuropa: Russland wirft der Nato Destabilisierung des Baltikums vor Aha Zitat aus dem Artikel: "Derzeit erfüllen mehr als 50 Kampfschiffe auf den Weltmeeren ihre Aufgaben. Das Ziel für 2015 ist es, diese Anwesenheit zu vergrößern", sagte Marinesprecher Igor [...] mehr

01.12.2014, 14:07 Uhr Thema: Strategiewechsel bei E.on: Die Angst vor der atomaren Bad Bank Die Grünen mahnen...(gähn!) Die Haltung der Grünen ist nicht nachvollziehbar. Sie wollten doch den Atomabbau und haben diesen mit erzwungen. Dafür Gratulation. Da sie aber über die Besitzverhältnisse an den Atomkraftwerken und [...] mehr