Benutzerprofil

sorry ich bin bloß arzt

Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 3321
Seite 1 von 167
11.11.2017, 16:49 Uhr

Ja, mit 12 Millionen auf dem Konto, wenn sie es verbockt haben. mehr

11.11.2017, 16:47 Uhr

Ihren letzten beleidigenden Satz haben Sie wahrscheinlich vom vielen RTL2-Gucken ;-) Die Endstufe zu zitieren, wird der Sache nicht gerecht. Nehmen Sie das hier, da sehen Sie, dass die Spanne [...] mehr

11.11.2017, 16:41 Uhr

Ich weiß nicht warum sie nur die Unterrichtsstunden eines Lehrers zählen. Wahrscheinlich ist es Ihre reine Unkenntnis des Berufes. mehr

11.11.2017, 16:35 Uhr

Warum so emotional? Was für ein einfältiges Argument. Übrigens : Leiter von Grundschulen verdienen rund 3500 bis 4000 brutto (verbeamtet). Schulleiter Gymnasien im Mittel 4000 und am Lebensarbeitsende vielleicht [...] mehr

11.11.2017, 16:19 Uhr

Warum lassen Lehrer sowas mit sich machen? "Er hat in seinen mehr als 18 Jahren als Schulleiter Tausende Überstunden angesammelt. Ob er es trotzdem wieder machen würde? "Ja, das ist ja das Schlimme", sagt Fischer lachend und [...] mehr

09.11.2017, 19:58 Uhr

Das ist nicht korrekt. Es muss heissen: "... gegen Kubicki. Der Vorwurf ist, daß er, Kubicki, die mehrfache Erstattung DIESER Steuer für legal hält, Steinbrück nicht. mehr

09.11.2017, 19:34 Uhr

Mmh. Ganz erkannt haben Sie das Problem aber auch nicht gerade . Kubicki soll und wird keine Steuerschlupflöcher schliessen, wäre er Finanzminister. Gesetzeslücken kann höchstens der [...] mehr

09.11.2017, 19:04 Uhr

Diese Cum-Ex-Affäre beruht auf angeblich legalen Steuerschlupflöchern . Das Gesetz wurde handwerklich schlecht gemacht (Parlament hat es abgesegnet). Ein Schlupfloch zu nutzen ist aber nicht [...] mehr

09.11.2017, 06:44 Uhr

Steinbrück verhöhnt Rechtsstaat? Steinbrück hat das Prinzip des Rechtsstaates immer noch nicht verstanden. Jeder Angeklagte hat das Recht sich mit Hilfe eines Anwaltes zu verteidigen. Ausnahmslos jeder. Egal warum. mehr

09.08.2015, 17:10 Uhr

Dürfen die Medizinstudenten deswegen nicht feten? Btw, die Physiker und Mathematiker so wie auch die Krimies waren die härtesten Feierer - da wäre wir Waisenknaben. mehr

09.08.2015, 17:07 Uhr

Wir haben früher auch hart gefeiert. Sehr sogar. Und ich bin einer von heute ;-) mehr

09.08.2015, 17:06 Uhr

Gilt das auch für andere Studiengänge, oder meckern Sie bloss über die Mediziner ;-) ? mehr

15.06.2015, 22:10 Uhr

Ein Krankenhaus, das nicht genug Geburten wie früher pro Jahr hat um Personal und alles andere Notwendige vorzuhalten kann sich die Hebammen nicht leisten, weil die Kassen es nicht ausreichend [...] mehr

15.06.2015, 21:59 Uhr

Falsch Die Prämien steigen wegen der zunehmend steigenden finanziellen Schadensummen. um die verhandelt wird. mehr

18.05.2015, 19:13 Uhr

An den Autor, der was vergessen hat. Sehr geehrter Herr Münchau, einen wesentlichen Aspekt des Bargeldes unterschlagen Sie einfach, der ist (sicher nicht nur mir) aber sehr wichtig. "Geprägte Freiheit" bedeutet auch, dass ich [...] mehr

04.05.2015, 23:24 Uhr

Irgendwie verwechseln Sie da was. Mit dem neuen Streikrecht sollten Sie mal wirklich beschäftigen. Dann wissen Sie, was Einschränkung von Grundrechten bedeutet. mehr

04.05.2015, 19:57 Uhr

Das sehe ich auch so. Statt froh zu sein, dass es solche Leute noch gibt, haut der Troll in die Tasten... mehr

04.05.2015, 19:54 Uhr

Ein Streik, der nicht wehtut ist kein Streik. mehr

04.05.2015, 19:50 Uhr

Glauben Sie das, weil Weselsky in den Zeitungen so genannt wird? Sowas nennt man Verunglimpfung. Ich bin kein Lokführer und in keiner Gewerkschaft, aber ich freue mich, dass nicht nur die großne [...] mehr

04.05.2015, 19:47 Uhr

Warum nennen Sie das grundgesetzlich verbrieftes Recht auf Streik Erpressung? Seien Sie froh, dass Weselsky Cojones hat. mehr

Seite 1 von 167