Benutzerprofil

staatsbuerger

Registriert seit: 01.04.2008 Letzte Aktivität: 07.07.2014, 17:49 Uhr
Beiträge: 132
   

07.07.2014, 17:49 Uhr Thema: BND-Spionage: Unions-Politiker fordern Ausweisung von US-Agenten NSA-Stanorte schließen! Das sind doch völlig untaugliche Versuche. Die möglichst schnelle Schließung der bekannten deutschen NSA-Standorte wäre die richtige Reaktion. Welche deutschen Politiker hätten dazu den Mut? [...] mehr

02.06.2014, 17:10 Uhr Thema: Machtkampf in der EU: Juncker ist der Falsche Unlogisch Ob Juncker geeignet ist oder nicht, hat der europäische Wähler entschieden und (zum Glück) nicht die Journaille: Die Wähler wussten: Juncker und Schulz sind die Kandidaten für das Amt des [...] mehr

12.05.2014, 10:01 Uhr Thema: Vorstoß der Energiekonzerne: Milliardenpoker um den Atomausstieg Real existierender Kapitalismus Was kann man auch anderes vom real existierenden kapitalismus erwarten? Wenn Millionengewinne winken, ist privat chic. Drohen dagegen unübersehbare Risiken oder gar Verluste, darf plötzlich die [...] mehr

07.05.2014, 22:53 Uhr Thema: Siemens-Umbau: Kaeser tilgt Löschers Spuren Kurzes Gedächtnis? Der Verfasser des Artikels hat scheinbar ein etwas zu kurzes Gedächtnis. Löscher übernahm die Siemens-Spitze, um dem Konzern anstatt des vorhin sehr taktischen Verhältnisses zur Gesetzestreue [...] mehr

22.04.2014, 16:04 Uhr Thema: Sonderabgabe für Autofahrer: Albig verteidigt seine Schlagloch-Steuer Doppelter Irrtum Lollopa unterliegt gleich 2 Irrtümern: 1. Steuern unterliegen im Gegensatz zu Abgaben keinerlei Zweckbindung. Sonst müsste man ja die Mehrwertsteuer zur Förderung des Konsums, die [...] mehr

18.03.2014, 15:54 Uhr Thema: Häme nach dem Hoeneß-Prozess: German Schadenfreude Demut gehört eben auch dazu Erfolg mit Arroganz gepaart, wie dies UH über Jahre hinweg geradezu zelebriert hat, führt eben dazu, dass man verhasst ist. Bietet sich dann eine Gelegenheit, kommt logischerweise Schadenfreude dazu. [...] mehr

13.01.2014, 13:41 Uhr Thema: Studie zur Arbeitsmoral: Jeder vierte Chef klagt über Berufsanfänger Was soll das? Ich verstehe den Ansatz nicht: Berufsanfänger sind nun einmal Berufsanfänger und müssen eben das, worauf es im Arbeitsleben ankommt, erst lernen. Mit der Klage, die Berufsanfänger seien nicht [...] mehr

09.01.2014, 22:15 Uhr Thema: Zuwanderungs-Debatte: Achtung, Fremdenfeind! Die Fleischhauer-/CSU-Realität ist eine besondere Die Zahlen sind ja eigentlich eindeutig: Nicht einmal 1% aller SGBII-Zahlungen gehen an Menschen aus Bulgarien und Rumänien. CSU und Fleischhauer bauschen also ein Mini-Problem zum absoluten Aufreger [...] mehr

07.01.2014, 19:40 Uhr Thema: Künftige SPD-Generalsekretärin Fahimi: Yasmin wer? Schwachsinn Die wichtigste Anforderung lautet immer noch, für Sozialdemokratie zu stehen. Und woher stammt eigentlich die Info, Frau Fahimi sei Moslem? Ich konnte diese Info jedenfalls nirgends finden. Nicht [...] mehr

16.12.2013, 16:56 Uhr Thema: Merkels "GroKo"-Kabinett: Deutschland fällt in den Tiefschlaf Im Prinzip hat Herr Augstein recht, nur ... giklt immer noch, dass Politik die Kunst des Machbaren ist. Und dass Politik die Realitäten zur Kenntnis nehmen muss. Fakt ist: - die Mehrheit der Wahlbürger hat nicht für, sondern gegen mehr [...] mehr

10.12.2013, 12:55 Uhr Thema: Bad Homburg, Hamburg, Böblingen: Microsoft nimmt Standortschließungen zurück Auch für Microsoft gelten deutsche Gesetze Vertrauenszeit hin, Vertrauenszeit her: Auch Micky$chrott muss sich an deutsche Gesetze halten. Und das Arbeitszeitgesetz legt zwingend fest, dass sämtliche täglichen Arbeitszeiten von über 8 Stunden [...] mehr

04.12.2013, 15:31 Uhr Thema: SPD: Wie sich Richard Deep in das Mitgliedervotum schummelte Grober Unfug Dass sich ein CDU-Mitglied für solch groben Unfug hergibt, spricht jedenfalls nicht für ihn. Ich hoffe, der dortige Ortsverein kassiert seinen Jahresbeitrag in Bar ab, dann hat es wenigstens sein [...] mehr

04.12.2013, 12:56 Uhr Thema: Libor-Manipulation: Banken müssen 1,7 Milliarden Euro Strafe zahlen Lächerlich Angesichts des riesengroßen Rads, das die Banken mit diser MArkmanipulation gedreht haben und der dabei erzielten Gewinne, ist diese Strafe einfach lächerlich gering. Zur Abschreckung muss doch [...] mehr

04.12.2013, 10:30 Uhr Thema: Blockierer Indien: Westen warnt vor Scheitern der Welthandelskonferenz Konsequent bleiben Es ist gut, dass die Inder der Nahrungsmittelsicherheit den Vorrang vor dem Freihandel einräumen. Es wird Zeit, dass endlich auch die WTO akzeptiert, dass es außer Freihandel auch noch andere [...] mehr

29.11.2013, 18:33 Uhr Thema: Gabriel-Interview im ZDF: Seehofer kanzelt Slomka ab Kritisch im Unsinn ist einfach Bei irgendwelchem totalen Unsinn kritisch zu sein wie Frau Slomka, die ja ohnehin schon des öfteren eine gewisse Affinität zu FDP-CDU hat erkennen lassen, ist wirklich einfach. Aber kritisch und [...] mehr

29.11.2013, 18:26 Uhr Thema: Gabriel im "heute-journal": "Lassen Sie uns diesen Quatsch beenden!" Man muss sich auch als Politiker nicht jeden Unfug gefallen lassen Das ist doch typisch: Wenn einem etwas nicht passt und gar kein Argument mehr dazu einfällt, dann wird halt etwas aus der Verfassung konstruiert. Dabei gibt selbst der eine (in Zahlen: 1) [...] mehr

28.11.2013, 20:12 Uhr Thema: Pläne der Großen Koalition: Niederlande drohen mit Klage gegen deutsche Maut Diskriminierung ist nicht zulässig - und das ist gut so Man kann ja sagen, was man will, aber: Die Öschis haben ihre Maut für In- und Ausländer eingeführt, also diskriminierungsfrei. Und da es auch Kurzzeitoplaketten gibt, wird's für Ausländer nicht einmal [...] mehr

26.11.2013, 19:28 Uhr Thema: SPD-Basis zur Großen Koalition: "Nicht mit uns!" Demokratie wagen ist immer auch Risiko Dass die SPD bei der letzten Bundestagswahl nur gut 25 % der Stimmen geholt hat und die CDU fast 42 %, wird von Niemandem bestritten. Fakt ist aber auch, dass Frau Merkel für ihre Weiderwahl als [...] mehr

25.11.2013, 18:52 Uhr Thema: Teure Koalitionsvorhaben: Streichen oder Steuererhöhungen Staat ist schon lange unterfinanziert Man kann ja durchaus darüber streiten, ob man Steuern lieber für eine 'Mütterrente' oder in die Sanierung von Straßen steckt. Fakt ist jedenfalls: Der Staat ist in Deutschland deutlich [...] mehr

25.11.2013, 18:30 Uhr Thema: Fußball: Merkel streitet mit Blatter über WM in Katar Wie immer: Keiner will's gewesen sein Ein altes Sprichwort sagt: Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg ist Vollwaise. Sprich: Keiner will's gewesen sein. Wie wäre es denn, wenn die Herren, anstatt darüber zu parlieren, wer nun an [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0