Benutzerprofil

Koda

Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 2995
   

23.05.2016, 13:34 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Sind Unis auf Leichen angewiesen? Ach, ein wenig Mitleid mit den Schauspielern es sind nun mal keine Ärzte - auch wenn man dort das richtige Aussprechen von rollenabhängigem Fachchinesisch hätte einstudieren können. Solgane nienamd sagt:"Aus der Steckdose kommt ein [...] mehr

18.05.2016, 09:08 Uhr Thema: Milliardenprojekt: China baut riesige Eisenbahnstrecke in Afrika @9: Nicht lustige Bildunterschrift Es ist aber nun mal tatsächlich so dass der Tourismus nicht einfach nur mal eben ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist sondern eher DER Wirtschaftsfaktor in Kenia und anderen afrikanischen Ländern. [...] mehr

11.05.2016, 21:39 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Nicht nur Respektlos... sondern auch etwas hirnlos. Natürlich ist irgendwann auch das eigene Leben vorbei. ABER: die Einen resignieren und spielen den ganzen Tag Bingo, lassen ihre letzten Lebensjahre im immer [...] mehr

10.05.2016, 09:40 Uhr Thema: Italien: Schulleiter will Schüler mit Fingerabdruck-Scanner überwachen Entschuldigung, abwer das war doch die Realität im Jahr 1984 Damals ging ich auch noch zur Schule und jeder, der nicht da war, wurde als fehlend eingetragen. Ist man von diesem bewährtem Mittel abgekommen? Wozu braucht es da wieder eine App? Vielleicht [...] mehr

10.05.2016, 09:38 Uhr Thema: Italien: Schulleiter will Schüler mit Fingerabdruck-Scanner überwachen Verstehe ich nicht: was wenn ein Kind nach dem Einscannen die Schule wieder verlässt Es ist dann registriert, aber doch nicht anwesend. Und ob es im Unterricht überhaupt mitmacht, ist dadurch gar nicht gewährleistet. Weiterer Punkt: ich finde es traurig, wenn Eltern ihren Kindern [...] mehr

08.05.2016, 23:37 Uhr Thema: Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs: "Meine Eltern haben mir viele Folgen ihrer Trau Doch das geht; Mein jüngster Bruder war 1974 auf die welt gekommen; meine Eltern sind Jahrgänge: 1937 und 1940. Ergo waren sie bei der Geburt des jüngsten Bruders 37 und 34 Jahre alt bzw. 1976 waren sie 39 und [...] mehr

06.05.2016, 11:12 Uhr Thema: Türkei: Kniefall vor dem Allmächtigen Offene Briefe sind eben auch offene Kritik Dazu braucht es eben nicht immer das Parlament, offene Briefe sind eben nicht geheim und jeder bekommt die Kritik darin mit. Also eben doch "offene Kritik". mehr

01.05.2016, 15:21 Uhr Thema: Kampf gegen Wilderei: Kenia verbrennt mehr als 100 Tonnen Elfenbein Alte Geste => Arap Moi tat dies in den 1990ern solange die Korruption mit ein Motor für den Handel ist, wird sich wenig daran ändern. Vielleicht sollte man umdenken und ganz offiziell den nachhaltigen Handel erlauben, unter strengen [...] mehr

26.04.2016, 11:03 Uhr Thema: Erkenntnisse eines Chefs: "Ich war ein Flopmanager" @Miere: Weltfremdheit im eigenen Spiegel anschauen "Vermutlich etwa so weltfremd, wie man sein muss, um von Atheisten, Moslems oder Sikhs zu verlangen, dass sie einen Lehrgang im Kloster machen?" Man darf eines nicht vergessen: bei diesen [...] mehr

23.04.2016, 12:26 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Mal sehen, was die Kommissarin sagt, wenn US-Firmen .... "Wir gehen nicht hinter unsere Standards zurück, sondern wir sichern das, was im Umweltbereich, im Verbraucherschutzbereich heute in Europa gilt", sagte sie." die EU und die [...] mehr

21.04.2016, 14:30 Uhr Thema: Gedenken in Moskau: Stolpersteine für Stalins Opfer Ethnisierung der Mörder Möchten Sie damit sagen, dass unter den Henkern Stalins nicht ein Russe zu finden war? Nicht ein Apparatschik, der anklagte, verleumdete, das Lager bewachte oder den Genickschuß anbrachte? Die [...] mehr

21.04.2016, 14:25 Uhr Thema: Grundeinkommen: Gleiches Geld für alle - das Experiment Nur einige Unterschiede zu Kenia und Europa In Europa gibt es in vielen Ländern das gesetzliche Sozialsystem, welches noch gut funktioniert.... Krankenkassen Grundversorgung...etc. gibt in in Ländern wie Kenia eben NICHT. Wer hierzulande [...] mehr

19.04.2016, 09:44 Uhr Thema: Dinosaurier vor Meteoriten-Einschlag: Wer früher stirbt, ist länger tot Pangäa zerbrach aber bereits vor 150 Millionen Jahren also 70 Millionen Jahre vor dem "Aussterben" der Dinosaurier und 20-50 Millionen Jahre vor dem Abnehmen der Fosslienfunde. Von daher sehr viel Zeit für eine Anpassung bzw. für ein [...] mehr

19.04.2016, 09:40 Uhr Thema: Dinosaurier vor Meteoriten-Einschlag: Wer früher stirbt, ist länger tot Es ging im Artikel aber nun mal hauptsächlich um die Krokodile und Schildkröten fallen als Anapsiden nicht unter die Dinosaurier. Was kühlere Temperaturen angeht muss man mit hineinrechnen dass es Dinosaurier über 180 Millionen Jahre gab, seit [...] mehr

14.04.2016, 19:08 Uhr Thema: Einheitsdenkmal gekippt: Preußen siegt Beispiel: die Franzosen die haben die alten köngilichen Paläste trotzdem stehen lassen, obwohl sie den letzten König vor fast 170 Jahren in die Verbannung schickten. Napoleon-Fans gibt es auch heute noch und der war nach [...] mehr

11.04.2016, 00:32 Uhr Thema: Schmähgedicht über Erdogan: Merkels Böhmermann-Problem Einspruch!!!! "Letztlich wird Kanzlerin Merkel entscheiden müssen, ob sie türkischen Forderungen nachgibt und ein Strafverfahren gegen Jan Böhmermann zulässt." Ob ein Verfahren eröffnet wird oder [...] mehr

08.04.2016, 09:26 Uhr Thema: Papagei aus "Pippi Langstrumpf": Douglas muss sterben Ich frrage mich in dem Falle nach einer gerechten Hirnverteilung Der Vogel hat 50 Wörter gebracht und ist "nur" ein Ara....eine stramme Leistung, denke ich auch für so ein stattliches Alter. Die Vertreter der Behörden dagegen gehören der menschlichen [...] mehr

04.04.2016, 11:32 Uhr Thema: Unbekannter Himmelskörper: Forscher hält Planet IX für Ursache von Massensterben @mephisto&beelzebub: Die Eiszeiten haben auch viele Arten ausgerottet Von daher könnte auch diese vom Planeten IX verursacht worden sein und wir haben noch 29988000 Jahre Zeit. mehr

27.03.2016, 22:53 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist Wo soll man da anfangen? Der Autor hat offensichtlich keine Ahnung von Religion, dafür eben eine vergefasste Meinung. "Ein messianischer Wanderprediger, der das "Königreich Gottes" ausrief, musste von den [...] mehr

27.03.2016, 22:42 Uhr Thema: Theologiestudentin: "Lasst mich endlich Priesterin werden" Das war wirklich eine blöde Frage Wenn Sie nicht wissen, was Glauben und Religion bedeuten, würden Sie eine solche Frage nicht stellen. Kommentar von einem eher weltlich eingestellten Katholiken, der absolut nichts gegen Reformen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0