Benutzerprofil

jay jay

Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 213
   

17.12.2014, 22:50 Uhr Thema: USA und Kuba: Eine Feindschaft geht in Rente Das... ...wird spannend. Ein grosser Teil der Probleme Kubas sind dem Embargo zu verdanken, seine grössten Erfolge (etwa seine Alphabetisierungsquote, besser als die deutsche) seinem Widerstand gegen den [...] mehr

14.12.2014, 21:49 Uhr Thema: Wahlen in Japan: Abes Ablenkungsmanöver So... ...ist es. Die nicht zuletzt von der Bertelsmann-Stiftung (hier in Europa, nicht da in Japan) vorangetriebene irrwitzige Idee, dass Volkswirtschaften davon profitieren, dass ihre Nachfragebasis [...] mehr

07.12.2014, 21:45 Uhr Thema: "Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomischer Harakiri Eine solche... ...Strategie käme meiner Wahlheimat Spanien jedenfalls sehr gelegen: wenn sich mehr Deutsche mehr Urlaub, besseren Schinken und so weiter leisten könnten, würde die zahlkräftige Nachfrage hier [...] mehr

07.12.2014, 20:49 Uhr Thema: "Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomischer Harakiri Eine solche... ...Strategie käme meiner Wahlheimat Spanien jedenfalls sehr gelegen: wenn sich mehr Deutsche mehr Urlaub, besseren Schinken und so weiter leisten könnten, würde die zahlkräftige Nachfrage hier [...] mehr

07.12.2014, 20:27 Uhr Thema: "Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomischer Harakiri Dem... ...habe ich herzlich wenig hinzuzufügen. Umverteilung nach oben und planvolle Zerstörung der Binnennachfrage sind nicht Keynesianismus, sondern dessen Gegenteil. mehr

04.12.2014, 23:03 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Yup, aber... ...auf der anderen Seite kann ein Journalist der ausländische Regierende treffend kritisiert darauf hoffen, dass wenigstens einige wenige seiner Leser dieselben Massstäbe (ich will meine [...] mehr

04.12.2014, 22:45 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Der Rest Europas wird die gefühlten 1000 Jahre Merkel (ja, die Zahl ist nicht zufällig gewählt) als Jahre der Knechtschaft in Erinnerung behalten. Im besten Falle, sonst aber als den Beginn [...] mehr

28.11.2014, 11:54 Uhr Thema: Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze Austerizid Hier in Spanien hat die Besessenheit mit Schuldengrenzen und falsch verstandener Sparsamkeit mittlerweile dazu geführt, dass die sogenannte Krise als permanent angesehen werden muss. 51% [...] mehr

24.11.2014, 23:00 Uhr Thema: Mediziner abgewiesen: Liberia verweigert homöopathische Ebola-Therapie Naja, ... ... ich werbe seit Jahren international dafür, Zuckerperlen mit komplizierten Namen dann einzusetzen, wenn man eigentlich ein Placebo verschreiben sollte, dieses aber als solches kenntlich machen [...] mehr

24.11.2014, 22:53 Uhr Thema: Mediziner abgewiesen: Liberia verweigert homöopathische Ebola-Therapie Trugschluss Die zunehmende Verwendung von homöopathischen Präparaten hat mit deren Wirkungskraft nichts zu tun. Es ist vielmehr so, dass eine wachsende Zahl von Schulmedizinern langsam einsieht, dass die [...] mehr

24.11.2014, 22:22 Uhr Thema: Mediziner abgewiesen: Liberia verweigert homöopathische Ebola-Therapie Es lebe der Placeboeffekt... ... und die Handlungsweise von sich Zeit nehmenden, sympathischen, einfühlsamen Heilpraktikern: genau das, was man bei Erkältungen, stressbedingten Kopfschmerzen, allgemeiner wetterbedingter [...] mehr

27.06.2014, 16:53 Uhr Thema: Harvard-Professor Rogoff: "Krisenländer sollten sich stärker verschulden können" Nicht wirklich... ...der Vergleich mit Bayern ist ganz im Gegenteil ein sehr gutes Beispiel. Der Austerizid, der hier im Süden Europas weiterhin massiv Arbeitsplätze vernichtet oder in McJobs verwandelt, dafür [...] mehr

21.06.2014, 20:55 Uhr Thema: Bologna-Bilanz: Was von der Baustelle übrig blieb Überraschung! Das Erste was ins Auge fällt ist das Folgende: Wir streikenden Studis von vor 15, 16 Jahren haben Recht gehabt. Unsere Argumente von damals tauchen jetzt als Fehler der Bologna-Deformen auf. Wer hätte [...] mehr

17.06.2014, 22:11 Uhr Thema: Streitthema Inklusion: Übergang in eine neue Welt Da... ... sehe ich ein überschüssiges Morphem, "hoch·", und eine fehlende Phrase, "und halbwegs arbeitsame". mehr

17.06.2014, 22:09 Uhr Thema: Streitthema Inklusion: Übergang in eine neue Welt Neee... ...auf Stimmenfang bei potentiell Gläubigen, die seit Jahr und Tag keine Schule von innen gesehen haben. Ich bin politisch weit links, und Inklusion erscheint auch mir unrealistisch. Ich kenne [...] mehr

17.06.2014, 22:06 Uhr Thema: Streitthema Inklusion: Übergang in eine neue Welt Erfahrung ist besser als Spekulation Ich bin seit einigen Jahren Lehrer in Spanien -in Extremadura, einer der bildungsfernsten und strukturschwächsten Regionen. Hier in Spanien ist die Inklusion seit langer Zeit eine Realität [...] mehr

22.05.2014, 08:49 Uhr Thema: Angela Merkel über Hartz IV: "Die EU ist keine Sozialunion" Stimmt -die EU ist keine ...sie ist schon vor geraumer Zeit zu einem immer autoritäreren, immer ungerechteren, immer ungleicheren Kolonialreich deutscher Konzerne verkommen, das seine Bürger in Untertanen verwandelt, diese [...] mehr

28.03.2014, 14:56 Uhr Thema: Besuch von Präsident Xi: Gauck mahnt Menschenrechte in China an Nicht die ganze Welt... ...nur den Teil derselben, der nicht zum Neuen Deutschen Reich gehört. Im Falle von Ländern wie Spanien oder Griechenland heisst methodische, extreme und rechtswidrige Gewalt seitens der Polizei [...] mehr

28.03.2014, 14:52 Uhr Thema: Besuch von Präsident Xi: Gauck mahnt Menschenrechte in China an Ein jeder kehr' vor seiner Tür... ...sonst macht er sich unglaubwürdig. Hier Spanien wird derzeit alles dafür getan jedweden Protest seitens der Bevölkerung zu kriminalisieren. Die sogenannten "Ausschreitungen" vom [...] mehr

07.03.2014, 14:48 Uhr Thema: Durchschnittsnote 2,4 in Baden-Württemberg: Schüler machen schlechtestes Abi seit 22 G8... ...war eben eine Schnapsidee. Das Zwei-Drittel-Schuljahr 13 hatte seinen Sinn. Es fehlt auch hier in Spanien, und von meinen Zwölftklässlern sind nur gut die Hälfte so weit, dass sie das -im Vergleich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0